TRAVELS Uncategorized

Farébersviller Marché

17. Juli 2013

Der französische Wochenmarkt

Heute morgen besuchten wir einen französischen Wochenmarkt im kleinen Dörfchen Farébersviller, ungefähr 30 Kilometer entfernt von Saarbrücken. Man fühlt sich ein bisschen wie auf einem Markt in Tunesien oder Ägypten. Die Händler verkaufen sehr viele Kleidungsstücke – allerdings echt nichts Brauchbares, auch wenn ich die Bauchtanztücher und die Kaftane sehr hübsch finde. Es gibt Unmengen an frischem Obst und Gemüse zu echt günstigen Preisen. Wir deckten uns ein mit Melonen, Kirschen, Pfirsichen und vielem mehr. Schon alleine deswegen lohnt es sich, dort hinzufahren.

Farébersviller – Daten und Fakten

In dem Sprachenwirrwarr hört man auch deutsche Besucher heraus. Es wird gefeilscht um den Preis für die Handtaschen. Dutzende Hähnchen brutzeln am Grill. Der Wochenmarkt findet jeden Mittwoch zwischen 8 und 12 Uhr in Farébersviller statt. Man ist recht schnell dort, nachdem man gefühlte 50 Kreisel durchfahren hat in den vielen Dörfchen.
Auf dem Rückweg hielten wir noch im französischen Supermarkt und kauften Baguette, Croissants und Cidre. Ich weiß nicht woran das liegt, aber die Croissants schmecken in Frankreich einfach tausend mal besser. Gerade verputzte ich zwei Croissants, bei denen kann man unmöglich an Kalorien denken.
EN: Today we visited a french farmer’s market in the little village Farébersviller. It’s about 30 kilometres to drive. It feels like strolling through a market in Egypt or Tunisia. You can buy belly dance fabrics, caftans and other exotic clothing. Fruits and vegetables are really cheap, so we bought a lot of melons, cherries, peaches and so on. Driving back, we stopped at a french supermarket and bought some croissants, a baguette and french apple wine – cidre. I don’t know why, but french croissants are so tasty. I just ate two of them and can’t even feel guilty about the calories.

Wochenmarkt-Farebersviller-Frankreich

Wochenmarkt-Farebersviller-Frankreich

Wochenmarkt-Farebersviller-Frankreich

Wochenmarkt-Farebersviller-Frankreich

Wochenmarkt-Farebersviller-Frankreich

Wochenmarkt-Farebersviller-Frankreich

Wochenmarkt-Farebersviller-Frankreich

Wochenmarkt-Farebersviller-Frankreich
Wochenmarkt-Farebersviller-Frankreich
Wochenmarkt-Farebersviller-Frankreich

You Might Also Like

17 Comments

  • Reply Карина 17. Juli 2013 at 09:37

    Amazing photos!!
    http://karinamalinana.blogspot.ru

  • Reply Alina Borak 17. Juli 2013 at 09:39

    nice place and photos 😉

  • Reply Soadria 17. Juli 2013 at 09:46

    Hört sich bezaubernd an! Kommst du aus der nähe oder wie kam es dazu? 🙂

  • Reply Paola Lauretano 17. Juli 2013 at 10:47

    Amazing pics and lovely place!!!!
    I would like to visit it!!!!!!

  • Reply Svetlana 17. Juli 2013 at 11:36

    oh, da kriege ich gleich lust, auf einen flohmarkt zu gehen!
    denn ich finde, dort findet man auch tolle sachen. und morgen ist bei uns in der stadt wochenmarkt, nur leider gibts da nur fressen 😀

    ich würde es so toll finden, gleich bei frankreich zu wohnen *_*

    aber auf der anderen seite beneiden mich ja vielleicht manche (obwohl es mir ncoh niemand gesagt hat 😀 ), dass ich so in der nähe von italien und slowenien wohne 😀

    lg
    svetlana

  • Reply Anni 17. Juli 2013 at 11:55

    ich liebe solche Urlaubsmärkte 🙂
    einfach durchstöbern und rumschlendern macht total spaß 🙂

  • Reply Angelique Kalogeropoulou 17. Juli 2013 at 12:07

    Super Fotos, ich liebe die Bauchtanztücher, wunderschön..

    http://angeliqueprefers.blogspot.gr/
    xx

  • Reply ELISA 17. Juli 2013 at 12:20

    Markets are always cool places!

    New post on my blog…featuring my reception wedding dress!
    Nameless Fashion Blog
    Nameless Fashion Blog Facebook page

  • Reply laters,coco. 17. Juli 2013 at 12:50

    Sieht ja wirklich aus wie ein bazar im urlaub!
    wie schaffst du das eigentlich immer so viele gute posts hochzuladen?
    :))

    alles liebe, coco

    http://laterscoco.blogspot.com/

    • Reply Hogwarts 17. Juli 2013 at 22:36

      Ich hab einfach echt viel Spaß daran 🙂 Mir fällt auch immer was Neues ein, ich habe noch so viele Ideen.

  • Reply Victoria Chekanova 17. Juli 2013 at 13:08

    Love Indian fabrics and dishes! Did you buy any?

    http://vformat.blogspot.com

    • Reply Hogwarts 17. Juli 2013 at 22:36

      Yep, we bought a plate 🙂

  • Reply Marta Purriños Hernández 17. Juli 2013 at 14:24

    Loving this post

    !

  • Reply Agnes W 17. Juli 2013 at 16:15

    What a wonderful marketplace, initially it looked like you were somewhere exotic until I read your post! Those belly dancing fabrics are so beautiful, I have always wanted one, hope you picked one up!

  • Reply Sabrina 17. Juli 2013 at 17:45

    tolle sachen ! 🙂

    ich würde mich wahnsinnig über ehrliche kritik freuen 🙂
    http://heavenlyunfabulous.blogspot.de

  • Reply Carmen 17. Juli 2013 at 18:20

    Das sieht ja toll aus! Die Fotos sind richtig schön geworden und bei so Märkten werd ich ja eh schon schwach 😀 Toll dass ihr für so ein kleines Erlebnis extra nach Frankreich fahrt 🙂
    xx
    http://www.clothesandcamera.com

  • Reply OUTFIT: Dragon Earcuff - andysparkles.de 12. August 2017 at 23:33

    […] neuen Retro Sneakers von Crocs. Heute war ich außerdem endlich mal wieder auf dem Wochenmarkt in Farébersviller. Dort gibt es Unmengen von leckerem, günstigen Obst und Gemüse. Ich wollte gerade schreiben dass […]

  • Leave a Reply

    *