Uncategorized

Ich und der Sport…

14. Oktober 2013
Gymnasium, 6. Klasse. Ich
humpele mit den zwei unsportlichsten Mädchen der Klasse hinter den
anderen 20 Läufern plus dem Sportlehrer im Park hinterher.
Furchtbar. Der Schulsport war für mich sehr traumatisch, aber so
langsam bin ich darüber hinweg. Die Leute begehen oft den Fehler zu
denken, ich wäre sportlich, weil ich schlank bin. Dabei hat die
Fitness selten etwas mit Gewicht zu tun. Ich kenne junge Frauen, die
wiegen locker das Doppelte, aber sind auch doppelt so fit. Laufen
kann ich nicht, aber ich kann gehen. Ich kann stundenlang durch Wald
und Wiesen marschieren, acht Stunden lang Sightseeing durch
europäische Städte machen mir wenig aus. Warum ich trotzdem so
wenig Ausdauer beim Joggen habe? Keine Ahnung.
Das Wetter passt zum
Beispiel nie beim Joggen. Ich habe es im Sommer versucht. Dann ist es
mir aber zu heiß, ich kann nicht laufen in der prallen Sonne. Im
Frühling bringt mich mein Heuschnupfen um den Verstand. Herbst ist
ganz schlimm, dann regnet es meistens. Ich war mal joggen, geriet in
den Regen, und kam pitschnass und triefend zu Hause an. Horror!
Winter geht sowieso gar nicht, was sollte man dann überhaupt
anziehen? In Winterjacke laufen geht doch schlecht.
Da kommen wir jetzt zum
Thema – Softshelljacken. Softshelljacken gibt’s zum Beispiel bei mysportworld günstig
zu kaufen. Die Frage an meine sportbegeisterten Leser: hilft mir
vielleicht die richtige Kleidung, meinen Schweinehund zu überwinden?
Wäre ich mit so einer Jacke gut ausgerüstet?
Bevor
ich mir so etwas anschaffe, muss ich mir aber genau überlegen, ob
die Jacke nicht später in meinem Kleiderschrank versauert. Hier ein
Foto von mir in meinem typischen Outfit fürs Fitness-Studio, denn
dazu kann ich mich tatsächlich aufraffen. Kürzlich bin ich von
McFit (zu laut, zu voll) zu Clever Fit gewechselt und zahle jetzt ein
bisschen mehr, dafür gibt es Gratis-Getränke und Kurse. Warum haben
eigentlich Fitness-Studios immer so billige Namen? McFit ist zwar
noch schlimmer als Clever Fit, spielt aber in einer Liga. Fällt
denen nichts Besseres ein? Wie haltet ihr euch denn fit?

Das bin ich in der Clever Fit – Umkleide mit der typischen Trinkflasche vom Fitness-Studio. Ich trage eine Adidas-Jacke, Tank Top von H&M, Leggings von H&M und Fila-Sneakers. Zum trainieren schminke ich mich nicht extra, aber meistens gehe ich abends und bin dann eben schon geschminkt. Da mein Training nicht sehr schweißtreibend ist und ich in der Regel nicht sehr stark geschminkt bin, schminke ich mich vorher nicht ab.Modeblog-Deutschland-Deutsche-Mode-Mode-Influencer-Andrea-Funk-andysparkles-Berlin-Sport-Fitness

 
Modeblog-Deutschland-Deutsche-Mode-Mode-Influencer-Andrea-Funk-andysparkles-Berlin-Sport-Fitness
 

You Might Also Like

48 Comments

  • Reply Ru B 14. Oktober 2013 at 14:29

    Amazing pictures! You look pretty. 🙂

    Ru|Glitter & Blush

  • Reply Карина 14. Oktober 2013 at 14:53

    Pretty photos, dear!)
    Новый пост->New Post

  • Reply Laury 14. Oktober 2013 at 15:01

    Also ich tanze & das ist der beste Sport den es gibt! Ohne Ausnahme 😀

    Liebe Grüße,
    Laura von wwdancer.de

  • Reply Bearnerdette 14. Oktober 2013 at 15:12

    Ich finde es toll, dass auch mal eine schlanke Frau wie du sagt, dass der Körperumfang nicht zwangsweise den Grad der Fitness wiederspiegelt. 🙂

    Liebe Grüße,
    Bearnerdette

    Bearnerdettes Welt

  • Reply Saskia von P. 14. Oktober 2013 at 15:13

    Ich gehe auch ins Fitness-Studio. Momentan nur leider viel zu selten. Gerätetraining ist allerdings nichts für mich. Ich besuche die Kurse (Step High Shape, Body Shape, Body Conditioning). Ich gehe am Wochenende ungeschminkt hin und nach der Arbeit bleibt wie bei dir die Schminke drauf 🙂

    Liebe Grüße
    Saskia
    My Style Room

  • Reply Jenniya 14. Oktober 2013 at 15:19

    You look so pretty. 🙂

    Visit my blog: I AM JENNIYA

  • Reply kleiderkraenzchen. 14. Oktober 2013 at 15:21

    Ich wünschte, ich könnte mich auch mal für sowas aufraffen.. Das einzige, was mich fit hält, ist mein Hund. 😉
    Lara von Kleiderkraenzchen

  • Reply monicaharmony 14. Oktober 2013 at 15:26

    super stunning

    Monica Harmony's Blog

  • Reply Saritschka 14. Oktober 2013 at 15:42

    Haha, das mit den Namen der Fitnessstudios frage ich mich auch immer! 😀
    Hübsches Sport-Outfit hast du! 🙂

    Liebe Grüße,
    Sara.

  • Reply laters,coco. 14. Oktober 2013 at 15:45

    Ich und der Sport..Ich weiß auch nicht, ob wir je gute Freunde werden haha
    Von Schulsport erst gar nicht angefangen..
    Aber habe mir fest vorgenommen in den nächsten Tagen mit dem 'shred programm' anzufangen, ob ichs durchstehe, weiß ich auch nicht haha

    Tolles outfit aber! 😉

    Liebste Grüße,
    Coco <3

  • Reply Jeannette 14. Oktober 2013 at 15:45

    Ich mache jeden 2. Tag zu hause Sport!!! Und trainiere im Wechsel immer nur 1 Muskelgruppe!! An einem Tag Arme ( mit Hanteln) , dann am anderen Tag Po…bis hinzu Beine und Bauch!!! Ich mache schon jahrelang Sport und mit meinen 35 Jahren muss ich auch immer fit halten 😉
    Liebste Grüße

    FOLLOW ME:
    http://rimanerenellamemoria.blogspot.de
    https://www.facebook.com/Rimanerenellamemoria
    http://instagram.com/rimanerenellamemoria

  • Reply lovely 14. Oktober 2013 at 15:46

    Früher bin ich mal ins Fitness Studio gegangen aber es war so langweilig und hab dann später zu Hause zwei Sport Geräte gekauft 🙂
    Auf den Bildern siehst du aber sportlich aus 😛 Das mit dem Sport Unterreicht kann ich echt gut nachvollziehen, als hättest du am Anfang mich beschrieben hihi 🙂
    LG <3

  • Reply Danni 14. Oktober 2013 at 15:47

    Haha, davon kann ich auch ein Liedchen singen. Ich lebe nach dem Motto "Sport ist Mord" 😀 Aber ab und zu geh ich dann doch joggen, richtige Sportkleidung habe ich allerdings nicht. Und ich im Winter mache ich Home-Training. Bisschen tanzen, joggen, Aerobic. Fitness-Studio ist für mich als Schülerin zu teuer 🙂
    Liebe Grüße, Danni

  • Reply Danni 14. Oktober 2013 at 15:50

    Ach und ich bin übrigens wieder aus Schottland zurück 😀 Es war super! ♥
    Zumindest bis zur Rückfahrt, über die ich auch noch aufm Blog berichten werde. Aber ich habe heute schon einmal ein paar erste Bilder hochgeladen. Bin richtig froh, dass unsere Tutorfahrt nach Schottland ging und dass meine Mädels dabei waren 🙂
    Liebe Grüße, Danni

  • Reply Kath 14. Oktober 2013 at 16:08

    Schönes Outfit! 🙂
    Falls du Lust hast, kannst du ja bei meinem Gewinnspiel mitmachen! ♥
    http://its-only-beauty.blogspot.de/2013/10/100-post-gewinnspiel.html

  • Reply aveganja 14. Oktober 2013 at 16:20

    lovely pic!

  • Reply Oceansoul 14. Oktober 2013 at 16:23

    Das mit dem Wetter kenne ich, ist auch bei mir das Hauptproblem.
    Dein Sportoutfit gefällt mir, die bunte Leggings macht irgendwie gute Laune!

    LG
    Ela

  • Reply Anela 14. Oktober 2013 at 16:29

    Mir gehts genau wie dir beim Joggen…ich kann mich damit auch nicht so wirklich anfreunden, außerdem tut mir immer so schnell mein Knie weh:/ Aber wenn ich Leuten erzäl, das ich ein Sportmuffel bin, sind sie auch immer sehr erstaunt.

  • Reply Vera & Matea 14. Oktober 2013 at 16:38

    tolle bilder :))
    hübsch wie immer *~*
    liebe grüße ♥
    http://aneverendingfriendshipveramatea.blogspot.co.at

  • Reply Simplybeautifulelegant 14. Oktober 2013 at 17:22

    so cute!
    xx
    daniella
    simplybeautifulelegant.blogspot.com

  • Reply Denisa 14. Oktober 2013 at 17:30

    I ;liker your sneakers. Great day.

    http://www.fashiondenis.com/

  • Reply Steffetka 14. Oktober 2013 at 17:38

    You're beautiful girl 😉
    steffefashion.blogspot.com

  • Reply collected by Katja 14. Oktober 2013 at 17:55

    Ich trainiere ja relativ gerne und die richtige Kleidung spielt da bei mir eine große Rolle! Einerseits mag ich es auch beim Sport, einigermaßen auszuschauen, andererseits ist Funktionswäsche bzw. atmungsaktive Kleidung aus Spezialmaterialien für mich unerlässlich. Grade, wenn man draußen Sport macht, ist das besonders wichtig. Lieber einmal ordentlich Geld investieren, dafür hat man solche Sachen aber längere Zeit – und sie erfüllen wirklich ihren Zweck! – Vielen Dank an dieser Stelle nochmals für Deine tolle Unterstützung beim BlogAward, hat genützt, ich bin unter den Top 10!!!! Siehe dazu meinen heutigen Post! – Liebe Grüße,

    Katja

    http://www.collectedbykatja.com

  • Reply MartynaL 14. Oktober 2013 at 18:15

    You look perfect even at gym !!
    Great shoes 🙂

  • Reply Ivana 14. Oktober 2013 at 18:20

    Hun, you look very stylish even in your sports outfit! lOve it!

  • Reply What Kenny Hearts 14. Oktober 2013 at 18:44

    As usual, another really lovely post! I am so liking what you're wearing.

    xoxo;
    What Kenny Hearts, a Lifestyle Blog by Kenny.

  • Reply Julia 14. Oktober 2013 at 18:45

    Also ich raffe mich seit dem Frühjahr tatsächlich dreimal die Woche zum Joggen auf. Am Anfang habe ich tatsächlich meine alten Schulsportklamotten getragen. Ging auch. Nachdem meine Sportschuhe dann immer mehr ihre Sohle verloren haben, habe ich mal in neue Sportschuhe investiert. Ein paar wärmere Sportklamotten habe ich mittlerweile auch zusammen. Wenn man erst einmal erzählt, dass man Joggen geht, aber einem noch passende Kleidung fehlt, bekommt man doch immer mal welche angeboten, von Leuten, die den Versuch auch mal gemacht haben, mittlerweile aber nicht mehr joggen.
    Herbst finde ich eigentlich eine schöne Jahreszeit zum Joggen. Der Sommer war mir auch meistens einfach zu warm. Ich bin schon gespannt, ob ich den Winter über durchhalte. Mir graut ja vor allem vor dem Schnee. 🙁
    Im Winter würde ich wirklich auch lieber in ein Fitnessstudio gehen, aber nur für die Wintermonate kann man sich ja meist nicht anmelden.

  • Reply Terrorbambi 14. Oktober 2013 at 18:54

    Au weia, ich bin ein ganz schlimmer Sportmuffel momentan. Dabei liebe ich Sport eigentlich über alles. Nur Joggen finde ich furchtbar – das war aber auch schon immer so. Warum rennt man auch sinnlos in der Gegend rum? Ich brauche einen Ball, dann bin ich glücklich … oder Musik. Deswegen will ich mich auch endlich entweder im Fitnessstudio anmelden oder aber einen Kurs in der VHS raussuchen.

  • Reply Dario Venuti 14. Oktober 2013 at 18:55

    great post

    MY BLOG: FASHIONSEDUCER.COM

  • Reply indra 14. Oktober 2013 at 19:59

    you reminded me to start doing sport again haha

    sumhaze.blogspot.com
    Bloglovin

  • Reply www.maisoui.de 14. Oktober 2013 at 21:05

    Oh ich muss auch was tun. Hilfe ich bin so ein Fauli :/

  • Reply Sam 14. Oktober 2013 at 21:11

    Hi doll, even your sportswear is so stylish! You look terrific!….Thanks for sharing your thoughts with me, wishing you a good start to the new week!

  • Reply Gail J 14. Oktober 2013 at 22:09

    health and beauty are very important together!

  • Reply Jessica Neumann 14. Oktober 2013 at 22:31

    so so beatiful

    Cultureandtrend Blog
    CultureandTrend Facebook

  • Reply libys11 14. Oktober 2013 at 23:26

    funky sporty outfit!! love this!! 😀

    Animated Confessions

  • Reply Ella 15. Oktober 2013 at 06:40

    Liebe Andy,

    mir geht es genauso. Ich bin zwar jetzt öfters Laufen gewesen. Im Spätsommer Abends (da hatte es genau die richtige Temperatur!) und Anfang Herbst habe ich es auch versucht, bin aber wie du, in den Regen gekommen und danach hatte ich keine Lust mehr. Ich finde, jetzt ist die Zeit absolut schwierig bzgl der Klamotten. Ich habe mich aber auch für eine Softshelljacke entschieden. Nur noch keine gekauft. Ich denke, das ist die beste Möglichkeit. Hoffe ich zumindest 🙂
    Ich drück dir die Daumen, dass es bei dir so auch klappt.

    Liebst, Ella ♥
    von Ella loves

  • Reply Christine ♥ CHRiiSSYDOLLXO 15. Oktober 2013 at 07:48

    I love your sportswear! It looks really comfy and cute too! 🙂

    Take care always, love Christine ~ xo
    Chriissydollxo Blog | BlogLovin'

  • Reply Roxy's Rocks 15. Oktober 2013 at 08:44

    Tolles Sportoutfit, ich dachte immer, dass ich mit tollen Sportklamotten mich eher überwinden kann Sport zu machen, aber falsch gedacht 😀 lieg immer noch auf der faulen Haut haha

  • Reply Sarah Rizaga 15. Oktober 2013 at 11:06

    i love your sportswear especially your rubber shoes! so cool!
    anyways, wanna follow each other? lemme know 🙂

    sarahrizaga.blogspot.com

  • Reply Sonja Zimmer 15. Oktober 2013 at 12:59

    ich mache gar nichts, a) kann ich mich nicht dazu aufraffen, ich fange alles mal an und bringe nie was zu ende und b) würde ich gerne ein paar kilo zunehmen 😀
    lg sonja

  • Reply AZI ZA 15. Oktober 2013 at 16:15

    Süßes Sportoutfit. Meine Schulsportzeit war auch äußerst traumatisierend 🙁 und immer hinterher zu hecheln und als letzte in die Gruppe gewählt zu werden, haben mich jahrelng Sport hassen lassen. Irgendwann habe ich ihn für mich entdeckt. Doch momentan it kein Aufraffen von der Couch möglich, leider. 😉
    LG du hast einen tollen Blog

  • Reply Lisa Lait 15. Oktober 2013 at 17:50

    Ich sollte auch mal wieder dringend Sport machen, aber mir gehts da ähnlich wie dir. Ich habe auch so eine Abneigung gegen Joggen, ich weiß, auch nicht warum, aber ich finds ganz, ganz schlimm 😀

    McFit finde ich auch furchtbar als Namen, Clever Fit geht aber noch ein bisschen, wobei mich Clever auch an bisschen an die Billigmarke vom Billa (österreichischer Supermarkt) erinnert (ist ungefähr so was wie bei euch Ja! von Rewe???? :D)

    Ich war früher auch mal in einem Fitnessstudio angemeldet. Das hatte aber auch einen schönen Namen: Lifestyle und war (leider) auch das teuerster in der Umgebung. Da musste ich monatlich 60 Euro zahlen, aber dafür waren halt auch Kurse dabei, leider keine Getränke. Aber irgendwann wars mir dann zu teuer, weil ich während der Prüfungszeit so selten dort war.

    Das Outfit find ich für den Sport richtig cool und lässig 🙂 ich würd auch so trainieren gehen 😀

    xo Lisa

  • Reply Mika 15. Oktober 2013 at 20:08

    So comfy and so lovely!
    xoxo

  • Reply Karolina 16. Oktober 2013 at 11:18

    Cute sporty look!

    xx Karolina
    CARAMODE

  • Reply Michelle Lee 17. Oktober 2013 at 13:11

    great !

  • Reply daria. 18. Oktober 2013 at 18:34

    ach schade, da sieht man sich ja gar nicht im mcfit. 😀
    …. ich stimm dir absolut zu. auch ich gehörte zu den unsportlicheren in der schule, war aber immer dünn .. verwirrend für den ein oder anderen.

    LG, daria.
    rundherumundmittendrin.blogspot.de

  • Reply Lisi Ledbetter 19. März 2015 at 13:53

    bezüglich laufen… bis auf die schuhe habe ich auch keine "richtigen" sportklamotten, da tut es leggins und xxl-shirt auch. im winter nehme ich meine herbst/regenjacke – dünn, aber isolierend.

  • Leave a Reply

    *