Uncategorized

Bokeh-Effekt selbstgemacht!

21. Dezember 2013
Gastbeitrag von Christine Funk: Wie macht man eigentlich den Bokeh-Effekt mit Sternchen, Herzchen oder anderen Formen?
 
Die unscharfen Bereiche in Fotos nennt man Bokeh. Der  Begriff stammt aus dem Japanischen und bedeutet unscharf oder verschwommen. Je lichtstärker eure Objektive sind – das heißt, je kleiner die Blendenzahl – umso schönere Bokehs entstehen. Sie verleihen dem Foto Tiefe und Brillianz.

 

Ich habe mich nun zum ersten Mal mit dem „Custom Shaped Bokeh“ beschäftigt. Mein Ziel war es, kleine Herzchen oder Weihnachtsbäume statt dem klassischen Bokeh zu gestalten.

Das Internet ist voll mit verschiedenen Anleitungen – einfach mal „Custom Bokeh“ auf Google eingeben. Ich habe so einiges davon ausprobiert. Die beste Anleitung habe ich auf YouTube gefunden. Digital Rev stellt verschiedene Varianten vor – Folie, Tonkarton und ein Bokeh-Kit zum Kaufen.
Hier seht ihr auch noch eine andere Anleitung, ganz kurz und knapp.
Am besten finde ich die Variante mit dem Tonkarton. Ich habe zuerst Herzchen, Sterne, Pfeile und Weihnachtsbäume auf dünnen Karton gemalt und mit dem Cutter möglichst klein ausgeschnitten. Dann diese kreisförmige Schablone direkt vor eurem Objektiv mit etwas Tesafilm befestigen.
Wichtig ist, dass ihr den Fokus auf manuell umschaltet und das Objektiv unscharf einstellt. Je unschärfer, desto größer die Herzen. Die Blende größtmöglich einstellen, bei mir also auf 1.8. Ich habe hier die Nikon D5100 mit dem Objektiv 35 mm 1,8 verwendet.
Ausprobiert habe ich das Ganze zu Hause vor verschiedenen Lichterketten, auf dem Parkdeck mit Blick auf die Straße und auf dem Weihnachtsmarkt. Hauptsache viele Lichter! So sieht das Ergebnis aus!
 
Bokeh-Effekt-selbstgemacht-custom-shaped-bokeh-Fotografie

 

Bokeh-Effekt-selbstgemacht-custom-shaped-bokeh-Fotografie
Bokeh-Effekt-selbstgemacht-custom-shaped-bokeh-Fotografie
Bokeh-Effekt-selbstgemacht-custom-shaped-bokeh-Fotografie
Bokeh-Effekt-selbstgemacht-custom-shaped-bokeh-Fotografie

You Might Also Like

32 Comments

  • Reply Petush 21. Dezember 2013 at 19:17

    Cool, das werde ich auf jeden Fall mit meiner Kamera versuchen!!

    Love, Petush

  • Reply Lotta Leben 21. Dezember 2013 at 19:24

    Sehr cool!

    Liebe Grüße,
    Lotta von Mein Lottaleben

  • Reply MartynaL 21. Dezember 2013 at 19:33

    Looks really nice 😉 Great idea 😉

  • Reply Strawberrie Melon 21. Dezember 2013 at 19:40

    Coole Sache! Wird ausprobiert 😀
    Liebste Grüße Maria
    PS: Danke für den netten Kommentar!

    http://www.mle-photographies.blogspot.de

  • Reply Svetlana 21. Dezember 2013 at 20:33

    Das sieht ja sehr toll aus!
    Muss ich mir mal das Video anschauen 🙂

    Ach, und Staubzucker ist dieser feine Zucker 😉

    Liebst
    Svetlana von Lavender Star

  • Reply Coco Colo 21. Dezember 2013 at 20:34

    Wunderschön 🙂

    http://coco-colo.blogspot.de/

  • Reply Camille 21. Dezember 2013 at 21:33

    ive seen this before i think its lovely!

    Sachê e Bombom

  • Reply Sabrina Mohr 21. Dezember 2013 at 22:22

    Tolle Sache … muss ich irgendwann mal ausprobieren (sobald ich mich generell besser mit dem Fotografieren auskenne^^).

    GLG, Sabrina

  • Reply Vera 21. Dezember 2013 at 22:31

    super cool!!!

  • Reply Zoe Cayetano 21. Dezember 2013 at 23:01

    This is so cool! I really love bokeh photography. Great post!

    Zoe
    http://thatszoe.blogspot.com

  • Reply Sakuranko 22. Dezember 2013 at 00:01

    Oh very cute bokeh dear,
    xx

  • Reply Alissa Gromova 22. Dezember 2013 at 00:06

    Wow!!!
    Never knew about the bokeh photography but like it a lot
    Thanks for share doll!!!!
    Have a nice sunday!

    http://alissagromova.blogspot.com/

  • Reply Seryna Veng 22. Dezember 2013 at 00:23

    This is so cute ♥♥

  • Reply crayonroad 22. Dezember 2013 at 03:02

    This is an interesting post. You have a new follower here.

    fashion-sage.blogspot.com

  • Reply Who is Mocca? by Verena-Annabella 22. Dezember 2013 at 08:40

    Ich liebe den Effekt!

    Wünsche dir noch einen schönen 4. Advent! 🙂 Heute starten auch endlich meine Weihnachtsgewinnspiele! Es gibt Gewinne von Zalando, Def-Shop, FREDsBRUDER u.v.m. Klick hier.

    Liebe Grüße,
    Verena von http://www.whoismocca.com

    Übrigens läuft meine "show your style" – Aktion noch bis morgen, den 23.12. auf meinem Blog! Alles weitere erfährst du hier. Es würde mich sehr freuen wenn du noch mitmachen würdest! Gerne auch mit einem bereits geposteten Outfit 🙂

  • Reply ina 22. Dezember 2013 at 09:52

    Toller Post! Den fand ich einmal richtig hilfreich, super! 🙂

    Liebst, ina

    Macht mit bei meinen diesjährigen Adventsgiveaways!

  • Reply My Bathroom/Wardrobe Is My Castle 22. Dezember 2013 at 10:02

    Das ist echt schön, ein toller Effekt, muss ich mal ausprobieren.
    Ja, es stapelt sich schon, das stimmt. Deshalb muss ich oft mal wieder aussortieren und viele Sachen verschenken bzw. an soziale Einrichtungen verteilen, die freuen sich immer sehr.
    LG

  • Reply Dania Carbonini 22. Dezember 2013 at 10:19

    It looks wonderful!
    Kisses

    http://www.angelswearheels.com

  • Reply Marianna Papagiannopoulou 22. Dezember 2013 at 11:00

    Very beautiful!

    http://the-haute-strawberry.blogspot.gr/

  • Reply Romi M 22. Dezember 2013 at 11:30

    Eine wirklich unglaublich tolle Idee! 🙂 Das ist definitiv etwas für die ruhigen Tage zwischen den Jahren… danke für den Tipp!

    Liebste Grüße
    Romi
    Mein Blog romistyle.de

  • Reply Hannah 22. Dezember 2013 at 12:06

    voll super, das muss ich unbedingt mal nachmachen!
    schade dass ich gerade so wenig zeit habe, aber die seite ist schon zu einem meiner lesezeichen gewandert!
    danke dafür. 🙂

    xx hannah
    http://schnuppel-photography.blogspot.de/

  • Reply Carmen 22. Dezember 2013 at 19:03

    Das sieht so cool aus, muss ich auch mal ausprobieren 🙂
    xx

  • Reply Alessandra Heidelberg 22. Dezember 2013 at 20:10

    Amazing pictures and video!!
    Alessandra
    http://www.alessandrastyle.com

  • Reply Karolina 22. Dezember 2013 at 22:03

    Very nice bokeh!

    xx Karolina
    CARAMODE

  • Reply India 22. Dezember 2013 at 22:43

    super post!

  • Reply [ekiém] 23. Dezember 2013 at 00:34

    Hihi, richtig cool 🙂
    Ich hab das auch schon mit sternen gemacht 😉 Vor allem in der weihnachtszeit kann man damit gute Fotos mache 🙂

  • Reply Kat 23. Dezember 2013 at 00:55

    ooh love these cool bokeh effects! 😀

    katslovefashion.blogspot.com

  • Reply July 23. Dezember 2013 at 10:29

    Das ist dir echt gut gelungen!

    Liebe Grüße
    July

  • Reply Eva Anon 23. Dezember 2013 at 12:09

    Your bokeh photography is enchanting. One of favorite photography types x

  • Reply Rosa Rot 23. Dezember 2013 at 17:40

    Super Gastpost! Besonders der Tannenbaumeffekt ist cool 🙂 Ich kaufe mir zu Weihnachten ne Spiegelreflexkamera, dann werd ich das gleich ausprobieren 🙂

    31,85,-

  • Reply Saskia von P. 27. Dezember 2013 at 13:19

    Der Effekt ist wirklich super! Sehr schöne Bilder 🙂

    Liebe Grüße
    Saskia
    MyStyleRoom

  • Reply Shooting-Ideen für die Winterzeit - andysparkles.de 15. August 2017 at 08:12

    […] Bokeh-Effekte Christine postete letzten Winter auf meinem Blog ein kleines Tutorial, wie man den Bokeh-Effekt selbst macht. Eine richtig süße Spielerei und gar nicht schwer! Dafür lassen sich Lichterketten […]

  • Leave a Reply

    *