Freitagspost Uncategorized

Freitagspost: Hinter den Kulissen

7. Februar 2014
Diana hat mich gefragt, ob ich an ihrer Blogparade „Hinter den Kulissen“ teilnehmen möchte – da habe ich gleich zugesagt, denn die Idee gefällt mir sehr gut. Problem – es geht um den sogenannten „Bloggerschreibtisch“ mit den ganzen Utensilien, die man so zum Bloggen benötigt: Von Kamera über Programme bis hin zu Laptop. Momentan besitze ich gar keinen richtigen Schreibtisch und pendele mit Laptop regelmäßig von Bett zu Küchentisch und zurück. Deswegen mache ich jetzt einen Beitrag daraus, der laut meinem früheren Deutschlehrer unter die Rubrik „Knallhart am Thema vorbeigeschrieben“ passt. 
Hinter den Kulissen, das ist bei meinem Blog Christine – denn Christine ist für sämtliche Outfitbilder verantwortlich. In andere Worten – wenn ich Kristina Bazan wäre, dann wäre sie James. Ich finde es übrigens schade, das immer noch die meisten Fotografen männlich sind! Frauen können doch sowieso alles besser, nicht wahr? Nur die Bearbeitung habe ich schon ganz am Anfang übernommen. Den ersten Bildern hat Christine noch den Feinschliff mit Photoshop CS6 gegeben, das hat sie mir aber mittlerweile (fast) alles beigebracht und ich übernehme den Part selbst.
Christine ist zarte 22  32 Jahre alt und wäre eigentlich am Valentinstag auf die Welt gekommen. Sie konnte es aber nicht abwarten und erblickte schon am 12. Februar das Licht der Welt. Nächsten Mittwoch ist sie also schon 23 33 Jahre alt! Da sie niemals so alt geschätzt wird, fragt man sie schon mal nach dem Ausweis oder ihrem Botox-Spezialisten. Auf beide Fragen fehlen ihr dann meistens die Worte. 
Vor fast genau 22 Jahren bestellte sich Christine ihre erste Kamera (im Quelle-Katalog) und knipste von da an ihren 36er Film wöchentlich voll. Ihr könnt euch sicher schon denken, wer dann immer Modell stehen musste. Nach einigen Jahren wechselnder Digi- und Bridge-Cams schafften wir uns 2012 die erste DSLR-Cam an – die Nikon D5100. Übrigens eine fantastische Einsteigerkamera! Ich benutze sie mittlerweile für meine Produktfotos und Christine fotografiert ihre Shootings und meine Outfits mit der Nikon D800 – die haben wir erst vor einem Jahr gekauft. 
Oktober 2012 gründete Christine ihre Facebook Page christine funk photography und lädt seitdem regelmäßig Fotos von ihren Shootings hoch. Sie hatte schon viele außergewöhnliche Modelle vor der Kamera und fotografierte mittlerweile auch Hochzeiten oder andere Auftragsarbeiten. Ich werde oft gefragt, ob Christine hauptberuflich Fotografin ist – nein, sie hat einen ganz „normalen“ Beruf und lebt ihre Kreativität nach Feierabend aus. Schaut doch mal auf ihrem neuen Blog vorbei!

Diese Fotos sind von mir! (Übrigens mit der Nikon D5100 und der Festbrennweite 35 mm fotografiert, die ich auch für meine ganzen Produktbilder verwende)

christine-funk-photography-blogger-fotografie

christine-funk-photography-blogger-fotografie

Das könnte dir auch gefallen

29 Kommentare

  • Antworten Kelly Han 7. Februar 2014 um 19:45

    Absolutely lovely…
    Great camera and such amazing pictures! xx

    ♥ ♡ ♥ ♡ Creme de la Chic ♥ ♡ ♥ ♡

  • Antworten Malena 7. Februar 2014 um 19:48

    Ah, wie lustig. Ich sollte am 12.2. geboren werden, wurde aber am 14.2. Ihr seht euch beiden so ähnlich.
    LG Malena

  • Antworten ina 7. Februar 2014 um 19:50

    Toll! Ich bin ganz neidisch, dass du eine feste Fotographin hast! Das hätte ich auch gerne 🙂

    Liebst, ina

    http://www.petite-saigon.com

  • Antworten Lisa Lait 7. Februar 2014 um 20:11

    Deine Schwester sieht dir wahnsinnig ähnlich und ist genauso hübsch wie du 🙂 und sie sieht keineswegs wie 32/33 aus. Ich hätte sie für höchstens ein Jahr älter als dich geschätzt (weil ich ja schon mal irgendwo herausgelesen habe, dass sie deine ältere Schwester ist… kommt mir halt so vor), ansonsten hätte ich sie für noch jünger geschätzt 🙂

    Die Gene hätte ich wirklich gerne 🙂

    Liebste Grüße
    Lisa

  • Antworten Madame Diana 7. Februar 2014 um 20:25

    Danke für deinen Beitrag ♥
    Hätte auch gerne jemanden, der für mich die Fotografie übernehmen würde, da ich damit noch gar nicht so klar komme und auch keine so tollen Objektive habe (nur 18-55mm Standardobjektiv).
    Grüsse ♥

  • Antworten Madame Diana 7. Februar 2014 um 20:27

    Deine Schwester sieht übrigens noch sehr jung aus! Hätte sie auf Mitte 20 geschätzt 🙂
    Grüsse ♥

  • Antworten Bearnerdette 7. Februar 2014 um 20:30

    Deine Schwester sieht dir ja total ähnlich! 😀 Wow!

    lg

  • Antworten Moonstyle 7. Februar 2014 um 20:35

    great pics!!!

  • Antworten Feel Wunderbar 7. Februar 2014 um 20:54

    Ein klasse Post!
    Wahnsinn wie jung deine Schwester noch aussieht und vor allem super, dass sie dich so beim Bloggen unterstützt! Solche Menschen sind im Leben wichtig.

    Allerliebste Grüße
    ♥Vivienne von Feel Wunderbar

  • Antworten Anna im Wunderland 7. Februar 2014 um 21:14

    Wow, deine Schwester ist ja bildhübsch und sieht so viel jünger aus als sie offenbar ist! Ihre Bilder von dir finde ich immer unheimlich kreativ und professionell, was für eine Riesenunterstützung!

  • Antworten Svetlana 7. Februar 2014 um 21:32

    Sehr schön 🙂
    Sie ist echt schon bald 33? Also sie schaut ja wirklich viel viel jünger aus. So wie 22 oder so 🙂

    Liebst
    Svetlana von Lavender Star

  • Antworten IndieSan 7. Februar 2014 um 21:53

    You look so great
    http://indiesan.blogspot.com/

  • Antworten AZI ZA 7. Februar 2014 um 22:49

    Was für eine Ähnlichkeit 🙂 Ich bin die 100ste die das sagt… Wenn man sich mit der Schwester gut versteht und gegenseitig unterstützt ist das sowas schönes<3
    LG Aziza
    http://berlin-capital-life.blogspot.de/

  • Antworten Ela 7. Februar 2014 um 22:58

    Schöne Bilder, hätte sie auch jünger geschätzt 🙂

    LG
    Ela
    Schattenglanz

  • Antworten Nicky mywishstyle 7. Februar 2014 um 23:33

    Fantastic pictures!

    Happy weekend

  • Antworten Sam 8. Februar 2014 um 00:20

    The camera seems great, you look lovely in the first pic. Hope you have a wonderfully relaxing weekend!

  • Antworten Lorá Croissant 8. Februar 2014 um 00:56

    😀 super sympatisch geschrieben und tolle Bilder (mag deine Augen voll gerne) ^^ toller Einblick

    Liebst
    Lorá
    hier geht´s zu einer Blogvorstellung

  • Antworten Saskia von P. 8. Februar 2014 um 07:44

    Deine Schwester ist auch sehr hübsch und ihre Bilder sind toll. Wahnsinn wie sie sich das alles beigebracht hat! Und noch schöner ist, dass ihr euch so gut versteht 🙂

    Liebe Grüße
    Saskia
    MyStyleRoom

  • Antworten a letter from Eve 8. Februar 2014 um 08:20

    Ihr zwei schaut euch so ähnlich und seid beide auch genauso hübsch!
    Ich mag diesen Post richtig gerne, weil man auch mal das "Dahinter" sieht.
    Du hast wirklich 'ne liebe Schwester, die dir soviel hilft, dafür verdient sie ein Däumchen hoch! 🙂 Ich werd auch gleich mal bei ihr vorbei schauen…
    Deine Bilder finde ich aber übrigens genauso hübsch! 🙂

    Liebe Grüße, Eve

  • Antworten Bonnie 8. Februar 2014 um 12:13

    Was ist denn ein "normaler" Beruf?
    Fotograf nicht? 😀

  • Antworten Manon van Schagen 8. Februar 2014 um 13:44

    That camera is way to amazing! Love this post:)
    xx
    http://www.thedutchcountryside.com
    http://www.bloglovin.com/blog/11298797

  • Antworten Vera 8. Februar 2014 um 14:02

    wow! Deine Bilder sind auch echt immer wunderschön 🙂

  • Antworten Hannah Lynn 8. Februar 2014 um 17:41

    Wahnsinnig hübsches Mädchen! Diese Hinter-den-Kulissen-Posts sind total schön, weil persönlich und authentisch 🙂

    Ganz viele Grüße aus dem Westen!
    Die Hannah

    http://mehr-und-weniger.blogspot.com

  • Antworten Liz 8. Februar 2014 um 19:45

    Wahnsinn wie ähnlich ihr eucht seht! 😮 Konnte es erst gar nicht glauben.^^
    Finde es super, dass ihr als Schwestern-Team so gut zusammenarbeitet! Ich bin als Einzelkind aufgewachsen und deswegen ist mein 'Fotograf' mein Papa. Ich glaube, es gibt kaum Blogs, hinter der nur eine Person steht – ab irgendeinem Zeitpunkt ist der Mensch dahinter dann wahrscheinlich unersätzlich! 😉
    Liebst,
    Liz. http://lizinview.blogspot.co.at/

  • Antworten annosarusrex 8. Februar 2014 um 20:50

    schöner post! finde es toll, dass deine schwester dich so unterstützt und ihr so eine enge bindung habt!
    und ihr könntet echt fast zwillinge sein, hihi… echt krass die ähnlichkeit und dass wobei ja einige jahre zwischen euch liegen!
    liebe grüße,
    maze

  • Antworten Romi M 9. Februar 2014 um 10:19

    Sehr cooler Beitrag – und deine Schwester sieht dir wirklich unglaublich ähnlich 🙂 Ihr zwei Hübschen seid wirklich ein super Team! Ich wünschte, ich hätte auch so einen Profi-Fotografen 😉

    Liebste Grüße
    Romi
    Mein Blog romistyle.de

  • Antworten Jeannette 9. Februar 2014 um 18:37

    Deine Schwester sieht dir unglaublich doll ähnlich!!! Besonders auf den heutigen Bildern!!!

    FOLLOW ME
    http://rimanerenellamemoria.blogspot.de
    https://www.facebook.com/Rimanerenellamemoria
    http://instagram.com/rimanerenellamemoria

  • Antworten Mitsuki90 10. Februar 2014 um 00:33

    Sehr interessant und deine Schwester sieht wirklich verdammt jung aus! Hammer <3

    Liebste Grüße

  • Antworten Diana Hoyos 10. Februar 2014 um 14:15

    Cool camera 🙂

    Love

    http://www.agirlinafrica.com
    Diana

  • Hinterlasse einen Kommentar

    *