Design Interior Uncategorized

Room Details

19. Februar 2014
Ich glaube eine ganz
typische Blogger Room Tour sieht so aus
viel Weiß, das berühmte Ikea-Bettt mit der
Ikea-Blümchen-Bettwäasche und eine hübsche Kleiderstange.
Ich
finde das auch schön – die Bettwäsche besitze ich sogar selbst.
Einen kleinen Einblick möchte ich heute auch zeigen – aber nur
einen kleinen Einblick. Unsere Wohnung ist sehr beengt und bietet
wenig Platz für Schnickschnack, deswegen steht in meinem Zimmer
gerade mal ein Bett plus Kleiderschrank, Kommode und Fernseher.
Fernseher steht bei mir, weil wir kein Wohnzimmer haben und nur so
eine Art Wohn-Küche. Dennoch wohne ich sehr gerne in unserer kleinen
Studenten-WG“ – die Lage könnte kaum besser sein und ich
fühle mich hier sehr wohl.
Das Radio ist ein
Familienerbstück aus den 60er Jahren und neben der Kommode im Flur
das älteste Stück in unserer Wohnung. Ich mag diesen Mix aus Neu
und Alt! Ab und zu schaue ich mich auch gerne online um. Mein neustes Stück ist die Lampe von anna
lampe
– die kann man sich auch bei OTTO
bestellen bzw. wird man von OTTO auf die Website von Anna Lampe geleitet. Meinen Lampenschirm kann
man sich genau so wie er ist bestellen, aber man hat auch die
Möglichkeit einen ganz individuellen Schirm bedrucken zu lassen mit
eigenen Fotos.

Die Katzen richten
die Wohnung mit ein – deswegen gibt es keine Topfpflanzen, keine
Kakteen, keine zerbrechlichen Kleinigkeiten (ok, die wären auch vor
mir nicht sicher) und dafür zwei Kratzbäume sowie überhaupt ganz
viele Ecken zum Klettern. Die riesige Kerze ist übrigens von
Bellakerzen
und duftet ganz herrlich nach Lavendel.

Interessiert euch so
ein Beitrag? Möchtet ihr mehr sehen?




Blogger-Room-Tour-Interior-Radio-Einrichtung


Blogger-Room-Tour-Interior-Radio-Einrichtung-Anna-Lampe
Blogger-Room-Tour-Interior-Radio-Einrichtung

Blogger-Room-Tour-Interior-Radio-Einrichtung-Bellakerzen

Blogger-Room-Tour-Interior-Radio-Einrichtung

Blogger-Room-Tour-Interior-Radio-Einrichtung


Das könnte dir auch gefallen

30 Kommentare

  • Antworten Sam 19. Februar 2014 um 14:02

    Your lampshades are so pretty, wonderfully designed room. Thanks for sharing your opinion on my last post.

  • Antworten Anna im Wunderland 19. Februar 2014 um 14:18

    Das Radio sieht ja klasse aus! So ein Mix aus alt und neu gefällt mir total gut. Grundsätzlich finde ich Interiorkrams auf jeden Fall interessant!

  • Antworten Lisa Lait 19. Februar 2014 um 14:29

    Oh, ich liebe solche Vintageteile wie das Radio <3 ich bin richtig neidisch drauf. Sieht echt klasse aus 🙂

    Ich liebe diesen Mix aus Alt und Neu auch. Ich kanns auch kaum erwarten, wenn ich mal meine eigene Wohnung habe. Ich glaube, ich hätte nur Vintagemöbel <3 von denen träume ich schon, seitdem ich blogge 🙂

    Liebste Grüße
    Lisa

  • Antworten Jenniya 19. Februar 2014 um 14:33

    the room is dainty. Love it. 🙂

    Visit my blog >> http://iamjenniya.blogspot.com

  • Antworten Victoria B 19. Februar 2014 um 14:35

    Andy I really like your blog and I read it regularly and it would be great if you'd write some words in english too! it's just a little suggestion!
    keep the work!

  • Antworten Anna 19. Februar 2014 um 15:05

    Tolle Einblicke in dein Leben! 🙂 Ich lieeebe das Radio!! Haaach ♥♥

    Liebe Grüße, Anna♥
    countingsheepwithme.blogspot.com

  • Antworten Alexis Grace of North On Harper 19. Februar 2014 um 15:10

    I love the radio— so cool! Great mix of pieces… thanks for the peek 🙂

  • Antworten Tijana Momcilovic 19. Februar 2014 um 15:12

    nice post 🙂

    http://itsmetijana.blogspot.com/

  • Antworten christine polz 19. Februar 2014 um 15:31

    Ich habe eine sehr nervige Dachschräge. Daher… also ich mag diesen typischen Mädchenstil sehr gern, aber bei mir mussten viele Möbel angepasst werden und daher ist das Holz nicht so hell wie das typische Ikea-weiß. ^^Schade drum.

    Ich kann auch gaaaar nicht tanzen. Total unbeweglich und mache mich da eher lächerlich.

  • Antworten Sabrina Mohr 19. Februar 2014 um 15:49

    Ich mag einen Mix aus Alt und Neu auch total gerne. Das Oldschool Radio sieht toll aus! 🙂

    GLG, Sabrina
    Happiness-Is-The-Only-Rule

  • Antworten Ramida Dusdeevutikul 19. Februar 2014 um 15:59

    awesome pictures<3
    Lovely post!

    http://www.bstylevoyage.blogspot.com
    xx

  • Antworten Roxy's Rocks 19. Februar 2014 um 16:27

    Das radio ist ja mal absolut toll!

  • Antworten Saskia von P. 19. Februar 2014 um 17:45

    Ich mag solche Einblicke! Es sieht sehr schön bei dir aus! Von mir aus darfst du uns gerne mehr zeigen 🙂

    Liebe Grüße
    Saskia
    MyStyleRoom

  • Antworten Lori Afia 19. Februar 2014 um 18:08

    Toller Post! Find ich auch mal interessant zu sehen wie andere Blogger hausen. 🙂

    x Lori
    http://fabeau-trends.blogspot.com

  • Antworten Ela 19. Februar 2014 um 18:19

    Schöne Bilder. Ich bin nicht so ein Fan von Ikea, einfach weil es anscheinend jeder Blogger (und NIchtblogger) hat. Bin halt sehr individualistisch 😉

    LG
    Ela

  • Antworten TheGlamourDrama . 19. Februar 2014 um 18:24

    wow, it's all so beautiful!!!!!!! amazing blog dear 🙂

    My Blog ♥
    Facebook

  • Antworten shineonsilver 19. Februar 2014 um 18:25

    So cozy pics. Love the old radio and the cat 🙂

    http://www.shineonsilver.blogspot.com

  • Antworten LittleVintageLoveAffair 19. Februar 2014 um 18:42

    Toll toll toll! Ich liebe das Schränkchen auf dem ersten Bild und das alte Radio ist so toll!

    Liebste Grüße aus Nürnberg
    Anja

  • Antworten Bisma Rauf 19. Februar 2014 um 18:51

    Lovely 🙂

    Check out my new post Here!!!

  • Antworten Jasmin ♥ 19. Februar 2014 um 19:29

    Dieses alte Radio ist wahrlich pure Nostalgie – funktioniert es eigentlich noch? Hat sich jedenfalls sehr, sehr gut gehalten (^___^=)b.

    Liebe Grüße
    Vernissage ♥ Cream

    • Antworten Hogwarts 22. Februar 2014 um 01:09

      Funktioniert perfekt und hat einen tollen Klang 🙂

  • Antworten Svetlana 19. Februar 2014 um 20:38

    Oh, ich will mehr Bilder sehen 🙂

    Liebst
    Svetlana von Lavender Star // BlogLovin //
    Instagram // Faceboook

  • Antworten aboutwhatwomenlove 19. Februar 2014 um 21:04

    sure follow me and I follow back ;*

  • Antworten Ivory 19. Februar 2014 um 21:04

    Ich mag so einen Mix aus neu und alt auch sehe gerne, das Radio finde ich also klasse :).
    Mir würde es uuuunglaublich schwer fallen, mich auf ein minimales bisschen Deko und "Schnick Schnack" zu beschrenken, ich kauf doch so gerne, hihi.
    Trotzdem: schöner Einblick :).
    Entschuldigen und/oder erklären musst du dich gar nicht, die Hauptsache ist doch, dass man bzw. du dich wohl fühlst :).

    Liebst
    Jane von Shades of Ivory

  • Antworten Romi von romistyle 19. Februar 2014 um 21:22

    Ich bin sowas von chaotisch, ich glaub einen Room-Post von mir will keiner sehen 😉
    Das Radio ist aber wirklich ULTRAGEIL 🙂

    Liebste Grüße
    Romi
    Mein Fashion & Style Blog romistyle.de

  • Antworten June 19. Februar 2014 um 21:24

    Beautiful pics! Your room is really nice
    xx
    http://www.JuneWantsItAll.com

  • Antworten Ollyvia Laura Arnold 19. Februar 2014 um 22:24

    WONDERFUL ROOM 🙂

    SOMETHING REAL SERIOUS

    SOMETHING REAL SERIOUS PAGE

  • Antworten Jeannette 20. Februar 2014 um 12:33

    Ich finde Room Posts immer sehr interessant und inspirierend 🙂

    FOLLOW ME
    http://rimanerenellamemoria.blogspot.de
    https://www.facebook.com/Rimanerenellamemoria
    http://instagram.com/rimanerenellamemoria

  • Antworten Carmen 20. Februar 2014 um 15:26

    Richtig schöne Kombi aus Modern und Retro. Das was man sehen kann sieht auf jeden Fall gemütlich aus 🙂
    xx

  • Antworten Mitsuki90 21. Februar 2014 um 00:41

    Sehr schöne Eindrücke 😉

    Liebste Grüße
    http://stylefairytale.de

  • Hinterlasse einen Kommentar

    *