Uncategorized

HelloFresh – Kochboxen im Test – Classic Box

18. Mai 2014


Die Kochboxen von HelloFresh

Putenbrust „Musakahn“, Schnitzel au Natural, Tagliatella Verde in feiner Kohlrabi-Mascarpone-Soße – hört sich nicht nur mega gut an, sondern ist es auch! Die Kochbox von HelloFresh liefert alle Zutaten für diese drei Gerichte plus Rezepte frei Haus. Ich habe die Classic Box mit drei Mahlzeiten für zwei Personen getestet und mich selbst davon überzeugt. Demnächst werde ich die Veggie Box ebenfalls testen. Heute berichte ich euch erstmal über das Konzept und im nächsten Beitrag gehe ich näher auf die einzelnen Rezepte ein. Die Classic Box mit dem kompletten Inhalt kann man online für 39 Euro im Abo oder für 44 € als Probierbox bestellen. Umgerechnet kostet dann jedes Gericht circa 4,50 Euro inklusive Versand. Natürlich gibt es auch eine Veggie Box für die Vegetarier. Abgesehen davon kann man eine Gesund & Fit Box oder eine Obstbox bestellen.
Wie funktioniert das?

HelloFresh bietet einen wöchentlichen Aboservice an. Wer sich erstmal informieren möchte, kann natürlich auch jede Box für einen kleinen Aufpreis als einmalige Probierbox bestellen. Jede Woche gibt es drei neue Rezepte, frische Zutaten und die Lieferung erfolgt entweder Dienstags zwischen 17:30 Uhr und 22:30 Uhr oder Mittwochs und Donnerstag zwischen 8 Uhr und 12 Uhr. Versandkosten sind schon im Preis enthalten und die Box ist jederzeit kündbar (Kündigungsfrist von 8 Tagen). Wenn man in Urlaub fährt, kann man die Box pausieren für diesen Zeitraum.
Die Box kam bei mir mit einer Kühltasche an – darin befanden sich Fleisch, Joghurt, Mascarpone und alle weiteren Zutaten, die gekühlt werden müssen. Gekühlt wurde mit Kühlakkus und „Woolcool“ – sozusagen eine in Plastik verpackte Hülle aus echter Schafswolle, die alles frisch und kühl hält. Das Verpackungsmaterial kann man kostenlos an HelloFresh zurückschicken. 
Fragen zu den Zutaten und Rezepten kann man sich bei den FAQs bei HelloFresh durchlesen. 
Die Gerichte aus meiner Kochbox

Mir hat jedes der drei Gerichte super gut geschmeckt – Christine und ich waren regelrecht begeistert davon. Die Rezepte sind einfach zu verstehen, selbst hinzufügen muss man nur etwas Öl, Pfeffer und Salz. Man lernt noch einiges über Kochtechniken hinzu. Die Zutaten kannte ich nicht mal alle – so habe ich durch die Box zum ersten Mal Kerbelkraut gekostet oder das Gewürz Musakahn. Definitiv eine tolle Anregung auch für die Zukunft und wir werden diese Gerichte bestimmt mal wieder nachkochen! Ich freue mich jetzt schon riesig auf die Veggie Box, die Ende des Monats bei mir eintrifft.
Möchtet ihr ein Kochbox-Abo abschließen? 
Mit dem Code Andysparkles20 spart ihr 20 € auf die erste Box des Classic oder Veggie Abos. 

Hier ein paar Eindrücke vom Kochen und den fertigen Mahlzeiten:


 Schnitzel au Natural 
mit cremigem Radieschen-Drilling-Kartoffelsalat und grünen Bohnen

hello-fresh-kochboxen-im-test
hello-fresh-kochboxen-im-test

hello-fresh-kochboxen-im-test

hello-fresh-kochboxen-im-test





Putenbrust „Musakahn auf fluffigem Basmatireis“
mit Brokkoli und Knoblauch-Petersilien-Joghurt-Soße, garniert mit Cashewkernen

hello-fresh-kochboxen-im-test

hello-fresh-kochboxen-im-test

hello-fresh-kochboxen-im-test

hello-fresh-kochboxen-im-test
Tagliatelle Verde in feiner Kohlrabi-Mascarpone-Soße
mit Chiliflocken, Parmesan und Kerbelkraut
hello-fresh-kochboxen-im-test

hello-fresh-kochboxen-im-test

hello-fresh-kochboxen-im-test

Wie findet ihr das Konzept und die verschiedenen Gerichte? Ist das auch was für euch?

Das könnte dir auch gefallen

27 Kommentare

  • Antworten Saskia von P. 18. Mai 2014 um 14:15

    Das Konzept hört sich hervorragend an und die Gerichte sehen super lecker aus!

  • Antworten Inka89 18. Mai 2014 um 14:44

    Ich teste gleich mal deinen Gutschein und die classic Box. Danke für den Tipp 😉

    lg Inka von lebens[leseliebe]lust

    • Antworten Hogwarts 18. Mai 2014 um 23:29

      Sehr gerne! Bin gespannt wie es dir gefällt 🙂

    • Antworten Inka89 28. Mai 2014 um 12:57

      Heute habe ich das erste Mal gekocht. Es gab Schweinelachssteak „Italia“ in Parmesan-Kräuterpanade dazu Zitronen-Knoblauch-Kartoffelpüree und gedünstete grüne Bohnen – yummy.

      Hier kannst du es auch sehen

      LG Inka 😉

    • Antworten Hogwarts 30. Mai 2014 um 21:10

      Oh schön, hoffe es hat geschmeckt 🙂

  • Antworten Kristina D 18. Mai 2014 um 16:29

    Was hört sich wirklich gut an und sieht auch sehr lecker aus.

    Wow, deine Zeichnungen sind wirklich gut! Du solltest auf jeden Fall dranbleiben.

    Liebe Grüße Kristina von KD Secret
    PS: Momentan kann man auf KD Secret einen mydays Gutschein im Wert von 50,-€ gewinnen.

  • Antworten Pearl in Fashion 18. Mai 2014 um 16:59

    Yummy!!! ;D
    visit me soon on http://www.pearlinfashion.blogspot.com

  • Antworten Suê 18. Mai 2014 um 18:24

    Looks yummy and healthy!! 🙂
    Nice post!

    – Amazinglaugh.blogspot.dk
    Leave a comment<3

  • Antworten Carmen 18. Mai 2014 um 19:54

    Die Gerichte sehen schon mal super lecker aus! So eine Box würde ich mir glaube ich nicht bestellen, da ich auch einfach alles selber kaufen kann 😉 Aber bei uns in Bonn gibt es etwas ganz Ähnliches. Die haben auch einen Stand am Marktplatz wo man sich gleiche seine Tüte mit Rezept und Zutaten mitnehmen kann. Leider finde ich das Ganze doch recht teuer :/
    xx

  • Antworten ELISA 18. Mai 2014 um 20:44

    looks so yummy!
    Nameless Fashion Blog
    ps. Could u please do me a big favour? Could you just click on this
    link ?
    I just need to drive some traffic there! Thanks anyway!

  • Antworten Rin Handika 19. Mai 2014 um 03:21

    Its look so yummy and delicious!

  • Antworten RaeAbigael 19. Mai 2014 um 03:43

    interesting! 🙂

    xoxo, rae
    http://www.raellarina.net/

  • Antworten Мария Рябич 19. Mai 2014 um 06:03

    mmm! your pics are so yummy =P
    mary2be.blogspot.com

  • Antworten Bisma Rauf 19. Mai 2014 um 06:06

    Looks yummy and healthy 🙂

  • Antworten Floortje van Cooten 19. Mai 2014 um 07:33

    Looks yum!

    XX
    http://www.floortjeloves.com

  • Antworten Carolina ogliaro 19. Mai 2014 um 08:11

    They seem so yummi and delicious hun *-*
    Xxx

    Carolina

    http://www.theworldc.com

  • Antworten Annanikabu 19. Mai 2014 um 08:51

    Boa, das sieht alles sooo lecker aus!
    Ich muss diese kochboxen auch unbedingt mal austesten! 😉

    Liebe Grüße
    Anna

  • Antworten Roxy's Rocks 19. Mai 2014 um 11:38

    Das sieht meeeega lecker aus!

  • Antworten ThePearlOfLifestyle 19. Mai 2014 um 13:02

    Oh sieht das lecker aus!!!
    Echt mal und es sieht echt lecker aus:-)

    http://www.thepearloflifestyle.blogspot.de

  • Antworten Caroline Kusch 19. Mai 2014 um 13:08

    Wow, super lecker! Das erinnert mich an Feinkoch, wobei jene nur innerhalb von Österreich liefern. Muss ich mal ausprobieren!

    Liebe Grüße!
    Schaut mal rein→ https://allaroundtheworldandbeyond.blogspot.com

  • Antworten Marc 19. Mai 2014 um 13:10

    Hallo,

    Klasse Bericht und die Fotos sind der Hammer!

  • Antworten FASHION TALES 19. Mai 2014 um 14:20

    Wow, das ist eine Perfekte idee! Tolles Bilder!
    Liebe Grüße,
    Madison xo

  • Antworten Karolina Jo 19. Mai 2014 um 14:54

    Looks so good!

    KARAMODE

  • Antworten lovely 19. Mai 2014 um 14:58

    Ich finde das viel besser als jede Beautybox 😀 hihi
    Die Gerichte sehen voll lecker aus und die Bilder sind toll!
    Du gibst dir immer so viel Mühe und das mag ich so an deinem Blog 🙂
    Ich hab sogar noch nen Gutschein dafür, dann würde die Box 20€ kosten aber den hebe ich mir noch auf ^-^
    Ganz viele liebe Grüße <3

  • Antworten Jessy von Kleidermädchen 19. Mai 2014 um 16:15

    Ich habe die vegetarische Box schon mal bei Freunden getestet und finde sie super! Schmeckt super lecker, ist frisch und mag pappesatt!

    Liebe Grüße
    Jessy

  • Antworten TheBlondeLion 19. Mai 2014 um 19:55

    Ich finde das Konzept genial!! 🙂 Möchte ich definitiv bald mal ausprobieren 🙂 Danke für diesen tollen Post!

    Liebste Grüße ♥ Joana
    TheBlondeLion

    Ich würde mich sehr freuen, wenn du bei meinem Gewinnspiel mitmachst! 🙂

  • Antworten christine funk photography 23. Mai 2014 um 13:02

    Ich bin schon so gespannt auf die Veggie-Box, ich hoffe sie kommt bald!

  • Hinterlasse einen Kommentar

    *