FASHION Freitagspost Uncategorized

Freitagspost: Almost 27 // Dessous von Lisca

7. November 2014
Ich bin wohl die einzige Person, die ein paar Stunden vor ihrem 27. Geburtstag denkt: „Wahnsinn – immer noch so weit von der 30 entfernt.“ So ist das, wenn man auf ewig als kleine Schwester lebt. Meine Sis wird Anfang nächsten Jahres 34 und trotz großem Altersunterschied hatten wir schon immer ein sehr enges Verhältnis. So eng, dass wir schon als lesbisches Paar, Zwillinge oder Mutter-Tochter bezeichnet wurden. Zwillinge hält sich hartnäckig. Wir sind wohl die einzigen Zwillinge mit knapp 7 Jahren Altersunterschied. Es geht sogar so weit, dass ich seit Jahren immer mal wieder mit Christine verwechselt werde und unsere eigenen Eltern uns auf Bildern nicht immer unterscheiden können. Geschätzt werden wir dann beide meist auf Anfang 20 – oder U18. Ich schließe schon Wetten ab, dass Christine noch mit 40 den Ausweis beim Alkoholkauf zeigen muss. 
26 war ein gutes Jahr – mit einigen Tücken. Es ist eigentlich ein gemeines Alter. Da geht man erstmals auf die 30 zu. Selbst wenn man vielleicht nicht so aussieht, es fühlt sich so an. Bei mir ist es so, dass ich einen deutlichen Unterschied gemerkt habe in den letzten Jahren – in gewisser Weise bin ich ganz anders als mit Anfang 20. Mit Anfang 20 hatte ich richtig große Pläne und Ziele – dafür war ich bereit, einiges zu tun. Mühsame Arbeit, beschissene Tagen und Wochen waren es mir wert, das große Ziel zu erreichen. Manchmal habe ich nur noch das Ziel vor Augen gesehen, die Tage und Stunden gezählt bis dahin. Da kann man ganz schön auf die Nase fallen.
Jetzt denke ich anders – zwar setze ich mir immer noch große Ziele, aber ich sehe den Weg schon als Ziel an. Meine Zeit ist mir kostbar geworden. Muss ich mich wirklich von dieser Fotografin beleidigen lassen, nur um in einer Zeitschrift veröffentlicht zu werden? Ist es angebracht, für den angeblichen Traumjob jeden Tag Überstunden zu schieben und eine cholerische Chefin zu ertragen? Muss ich jede Mühe, jede finanzielle Einbuße in Kauf nehmen, um in die vermeintliche Traumstadt zu ziehen? Nein. Was ich wirklich muss, ist jeden Tag lebenswert zu gestalten. Klar hat man haufenweise unangenehme Dinge erledigen. Da muss man aber abwägen können, was wirklich sein MUSS. Wenn ich auf etwas, was nicht unbedingt sein muss, keine Lust habe, dann sage ich Nein. Ohne Begründung. Das ist ein wirklich schönes Gefühl. 

Zu den Dessous:
Das Dessous-Set mit dem schönen Namen „Inspire“ habe ich mir bei dem slowenischen Onlineshop Lisca ausgesucht. Lisca hat viele schöne, verspielte Dessous und Bademode im Angebot. Es ist gar nicht so einfach, schöne Dessous zu finden. Im Alltag mag ich zwar lieber nicht so ausgefallene Wäsche, aber mir gefällt das Design von meinem Set außerordentlich gut! Deswegen habe ich mit Christine ein kleines Shooting darin gemacht. Ich mag immer Bilder lieber, wo man nicht „zu viel“ sieht. Deswegen hier noch eine Aufnahme von dem Set: 

You Might Also Like

26 Comments

  • Reply Cassandra asolidlife 7. November 2014 at 21:14

    Oh Gott, ich musste gerade tatsächlich ein bisschen lachen! Fergie hat genau das selbe Problem wie Christine! Letztens wollte ihr der Postbote kein Päckchen geben und wissen ob jemand erwachsenes zuhause ist :D!
    Dein Make-up ist wundervoll! Was ist das für ein Eyeliner?
    Falls du noch Tipps für die Suche nach dem richtigen BH brauchst, schau doch mal bei uns vorbei ;)! xox

  • Reply beauty/beast 7. November 2014 at 21:51

    Wunderschöne Bilder, und trotz Unterwäsche noch unglaublich Stilvoll.

    Deine Texte finde ich immer so inspirierend und aufbauend, selbst einiges von dem was du schreibst nicht auf mich zu trifft 🙂 Mach weiter so <3

    Liebe Grüße, Isy von Beauty/Beast

    http://favorite-enemy.blogspot.de/

  • Reply Schminktussi 7. November 2014 at 22:37

    Tolle Fotos und das Unterwäscheset sieht so toll aus,

  • Reply Caroline Kusch 7. November 2014 at 22:44

    Schöne Dessous, und Wimpern 🙂 Du verzauberst hier mit jedem Wimpernschlag ! 😉
    Liebe Grüße!

    https://www.redchillilounge.com

  • Reply Alina 8. November 2014 at 06:53

    Die Bilder sind wunderschön geworden! Aber ich hätte dich im Leben nicht auf 26 geschätzt 😀 ich dachte 19^20 oder so 😀 upa..

  • Reply Saskia von P. 8. November 2014 at 06:58

    Ein sehr schöner Beitrag. Ich würde mich nie trauen Bilder in Wäsche zu veröffentlichen. Christine hat die Fotos so toll gemacht, dass sie kein Stück billig oder in eine komische richtig gehen. Echt toll!!!

  • Reply ina 8. November 2014 at 07:54

    Alles Gute zum Geburtstag, meine Liebe! 🙂 Ich schicke dir Geburtstagsgrüße aus Oslo 😉

    Liebst, ina

    Visit me at Petite Saigon

  • Reply Sophiiabee 8. November 2014 at 15:50

    Du bist hammer hübsch!

  • Reply christine polz 8. November 2014 at 17:36

    Meine Schwester und ich sind auch etwas über sechst Jahre auseinander und sie ist größer als ich und wird auch meistens älter geschätzt.
    Ich dagegen werde auch noch ständig nach meinem Ausweis gefragt… 😉

  • Reply Bearnerdette 8. November 2014 at 18:34

    Ich habe dir über ein Jahr voraus und werde auch immer noch nach meinem Ausweis gefragt. Ist doch eigentlich ein schönes Gefühl, oder? 😀

    Schöne Dessous.

    lg
    Bearnerdette

  • Reply Nathalie | Fashion Passion Love 8. November 2014 at 20:51

    die sind echt super schön 🙂
    wer macht eig immer deine tollen bilder?
    LG*

    Nathalie von Fashion Passion Love ♥

  • Reply Anonym 9. November 2014 at 01:58

    Die Fotos sind wirklich toll und die Dessous finde ich auch sehr geschmackvoll. Ein wirklich großes Kompliment für deinen Mut, ich finde es immer total bewundernswert, wenn auch Frauen, die etwas mehr sind, den Mut haben sich zu zeigen. 🙂
    Lieben Gruß

  • Reply Bonny 9. November 2014 at 14:04

    Meine Schwester und ich wurden auch schon für alles gehalten. Lesbisches Paar und Mutter/Tocher inklusive. Ich denke das was Schwestern verbindet, dass ist ziemlich unabhängig vom Alter, eine "Seelenverwandtschaft" wie mit meiner Schwester, habe ich mit keiner Gleichaltrigen.

    Die Bilder sind mal wieder so toll. Du bist so ne Hübsche und die Fotos sind total stilvoll geworden (was ja bei Fotos in Unterwäsche oft nicht selbstverständlich ist). Die Unterwäsche gefällt mir zwar an dir und auch an sich sehr gut, ich bin aber auch eher der schlichte Typ und will es vor allem bequem und möglichst unsichtbar haben. Außerdem schaffe ich es höchstens einmal im Jahr, dass BH und Höschen zusammenpassen 😀 Das ist so eine Sache, die funktioniert bei mir einfach nie, obwohl ich die Sachen meistens sogar im Set kaufe.

    Liebe Grüße
    Bonny

  • Reply JuliCosmetics 9. November 2014 at 14:55

    Das sind richtig tolle Aufnahmen geworden. Gefällt mir richtig gut 🙂

    LG Juli

  • Reply Sabrina Mohr 9. November 2014 at 18:02

    Also zu allererst einmal alles Gute nachträglich zum Geburtstag! 27 wird ein gutes Jahr – so war es zumindest bei mir. =)

    Ich glaube, eine so gute Schwestern-Beziehung ist etwas ganz Besonderes – schön, dass ihr zwei euch so nahe seid. 🙂

    Die Fotos sind ein Traum … das Wäsche-Set ist wirklich schön! 🙂

    GLG, Sabrina
    Happiness-Is-The-Only-Rule

  • Reply Leeri 9. November 2014 at 18:16

    Du siehst wunderbar aus – ich bin ganz verliebt in die Bilder *-*
    Bei dir glaube ich dass du mit 40 auch immer noch frisch und toll aussiehst 🙂

  • Reply Mohamad Rifai 9. November 2014 at 20:24

    Happy birthday my dear beautiful Andea

  • Reply Ranim 9. November 2014 at 20:34

    Ich liebe das dritte Bild von dir! Das Close-Up … so schön!! 🙂
    Ich finde es übrigens toll dass du so ein tolles Verhältnis zu deiner Sis hast!

    LG Ranim xx
    http://www.theperfectdisease.com

  • Reply Annette .Funk 9. November 2014 at 20:46

    Oh, wo hast du denn zuviel? Muss eigentlich jede Frau beim Laufen klappern? Nee bleib mal so wie du bist, zumal die Ärzte ja nun der Meinung sind das etwas mehr besser für die Gesundheit ist… ach nee das wusste ich schon , habe aber nicht Studiert – nur einige Ärzte im Bekanntenkreis 😉

  • Reply ninnikuneko 10. November 2014 at 10:31

    Schönste Bloggerin die ich "kenne"! Deine Haut ist ein Traum… Ich bin leider ziemlich verlegen wenns darum geht mich abknipsen zu lassen, aber ich könnte mir vorstellen dass es mit meiner Schwester auch klappen könnte 😉 bis jetzt machte es mein Freund, aber ich bin dann immer etwas verlegen. Und wie Recht du hast wegen dem anonymen Kommentar… lass dir bloss nicht einreden du seist "etwas mehr" oder sowas. Du hast meiner Meinung nach die perfekte Figur.

  • Reply Kationette 10. November 2014 at 11:57

    Meine Güte, sind das wunderschöne Aufnahmen!!! <3
    Du siehst so, so toll aus auf den Bildern – anders als sonst, aber unheimlich hübsch.
    Liebst
    Kati

  • Reply Chrissi S. 10. November 2014 at 15:21

    Die Unterwäsche ist wahnsinnig schön! Sieht toll an Dir aus! Ich würde mich das jetzt nicht trauen, aber Respekt. Und alles Gute auch noch von mir! 😉
    Liebe Grüße.
    TheRubySky

  • Reply Ruth Pie 10. November 2014 at 19:42

    Meine Schwester ist jünger als ich und wird dauern auf älter geschätzt.
    Sie sieht mir nicht wirklich ähnlich, alle denken ich wäre die kleine Schwester.
    Ich kriege es ganz gut hin in Museen immer noch als 17 durchzugehen, das hat schon seine Vorteile. In zwei Monaten werde ich 21, das sind immerhin fast vier Jahre jünger^^
    Meine Schwester wird hingegen von allen als volljährig eingeschätzt.
    So ist das manchmal 🙂
    Liebe Grüße
    Ruth

  • Reply Pinki Wink 10. November 2014 at 21:46

    Die Bilder sind wirklich wahnsinnig schön geworden. Sehr stilvoll, obwohl du fast nichts trägst. Aber ich glaube die bist tatsächlich, die einzige, die sowas bei ihrem 27. denkt… Aber warte mal ab, das kommt schon noch 😉
    Und nein, muss sich von niemandem beleidigen lassen. In keinem Alter!
    Und liebe Grüße an dich

  • Reply Malina Mon 18. November 2014 at 17:50

    Die Bilder sind richtig schön geworden!
    Ich hätte Dich aber auch nicht auf 27 geschätzt! Schaust jünger aus!

  • Reply The Perfect Bra - Shopping-Tipps! - andysparkles.de 14. August 2017 at 23:01

    […] wie auch hier bei den Modellen von Lisca – die sind alle etwas gepusht! 2014 hatte ich hier auf dem Blog auch schon ein anderes Modell gezeigt und erst kürzlich dieses wunderschöne rote Modell!   […]

  • Leave a Reply

    *