FASHION Uncategorized

OUTFIT: Grunge-Look // Ich bin Generation Y

3. Dezember 2014
 Grunge Mode ist laut Definition schmuddelig, dreckig und der Inbegriff für die Perspektivlosigkeit der Generation X. Generation X – die Jahrgänge zwischen 1963 und 1981 – eine Generation geprägt von miesen Jobs und Ziellosigkeit. Sie werden als zynisch beschrieben, mögen keinen Konsum und sind gebildet – allerdings ohne große Zukunftschancen. Kann man so eine ganze Generation beschreiben? Natürlich nicht – aber es ist absolut charakteristisch für die heutigen 30 bis 40jährigen, dass  viele sehr sparsam und unaufgeschlossen gegenüber neuen Medien wie dem Internet sind. Gleichzeitig sind viele super pflichtbewusst und leben streng nach allgemeinen Standards.
Ich bin 1987 geboren und ein Kind der Generation Y. Ich bin Generation Y – ein Spruch, wie man ihn auf vielen Blogs gelesen hat in letzter Zeit. „Y“ wird im Englischen wie „Why“ ausgesprochen – DER Spruch unserer Zeit. Wir hinterfragen – ALLES. Wir sind mit dem Internet aufgewachsen und mögen keine Hierarchien. Wir sind politikverdrossen, bilden keinen aktiven Widerstand – wir machen das anders als früher, wir treten für unsere Zwecke ein – für ein glückliches, selbstbestimmtes Leben. Wir sind selbstbewusst und suchen einen echten Sinn im Leben. Wir wollen glücklich sein. Konsum, Hedonismus, Lifestyle.
„Altbekannte Normen und Werte werden von ihr nicht mehr als gegeben akzeptiert, sondern hinterfragt. Die traditionelle Welt wird auf den Kopf gestellt, die Frage nach dem Sinn des Seins und Tuns rückt immer mehr in den Fokus.“
Zitat: RP-Online
Die Generation der Umdiedreißigjährigen, die jetzt voll Selbstbewusstsein auf den deutschen Arbeitsmarkt schlendert, könnte man durchaus als Generation Pippi bezeichnen. Denn diese Generation macht sich die Welt, widdewidde wie sie ihr gefällt.  
Zitat: Die Zeit
Ich bin Generation Y – ich vertraue nicht blind auf Autoritäten, ich hinterfrage sie. Ich arbeite hart für meine Ziele nach meinen Bedingungen. Ich lebe mein Leben.
Mehr zum Thema bei Masha und Angela.

Sweater: Forever 21
Maxi Skirt: H&M
Boots*: Dr. Martens
Bracelet: Asos, H&M
Rings: Pilgrim. H&M
Wool Hat: Pieces
Pictures by Christine

You Might Also Like

10 Comments

  • Reply MELODY JACOBS 3. Dezember 2014 at 12:21

    lovely… am gonna the same thing
    my new post here
    http://melodyjacob1.blogspot.com/

  • Reply Sonja Zimmer 3. Dezember 2014 at 12:55

    Oh, meine Lieblingsschuhe! <3
    Ja, damit hab ich mich auch schon befassen müssen, also müssen im Sinne von: meine Tochter erzählte mir davon, bis dato wusste ich gar nicht, das es das gibt… Aber es ist gut so!! Ich finde es toll und würde gerne nochmal anfangen da…
    LG Sonja und PS: tolles Outfit – genau mein Ding!

  • Reply Diana Hoyos 3. Dezember 2014 at 16:03

    Andy, love your look and the grey mood of this post.

    Regards,

    http://www.agirlinafrica.com

    Diana

  • Reply Susan Dollparts 3. Dezember 2014 at 16:21

    grunge ist sowieso einer meiner Lieblingsstyles:) Und lieeebe deine Docs x3

    dresses-and-travels //@susandollparts

  • Reply Lori Afia 3. Dezember 2014 at 18:47

    Richtig geiles Outfit und die Location erst. Alles einstimmig!
    Die Schuhe sind Hammer!

    xx Lori
    http://fabeau-trends.blogspot.de

  • Reply Saskia von P. 3. Dezember 2014 at 18:51

    Der Nagellack sieht toll aus. Der fällt richtig schön auf <3

  • Reply FASHION TALES 3. Dezember 2014 at 19:38

    Tolles Outfit. Sehr komfortabel Look!
    Rustic Elegance

  • Reply Eleonora Fileccia 3. Dezember 2014 at 23:03

    Perfect casual look 😉
    Look my page if you want..
    Kissesxxx
    http://www.thechicpest.blogspot.it

  • Reply Bianca 4. Dezember 2014 at 01:27

    Adore the look! Looks so comfy! xx

    http://www.blancheneve.com

  • Reply Jessy von Kleidermädchen 6. Dezember 2014 at 19:08

    Du siehst toll aus. Der Look steht dir ausgezeichnet. Vor allem der Nagellack hat es mir angetan.

    Liebe Grüße Jessy von Kleidermädchen

  • Leave a Reply

    *