Freitagspost

Freitagspost: Peinlich, peinlich

23. Januar 2015
Alle bekanntem Blogger meinten zur Fashion Week, dass sie ab jetzt kaum noch welche besuchen werden. Aber du machst noch immer so einen Hype drum „omg ich war bei drr Fashion Week“ Peinlich!
ask.fm, Sommer 2014
 

 

 
 
Ist es nicht peinlich, keine Karten für die Holyghost-Aftershow Party zu haben?
Ist es nicht peinlich, ständig danach gefragt zu werden? Zu welchen Shows gehst du noch, wo warst du schon, wer von uns ist mehr fame und ich glaube ich bin cooler, nicht wahr?
 
Ist es nicht peinlich, überhaupt zur Fashion Week zu fahren?
Ist es nicht peinlich, eine Blasenentzündung zu riskieren, um den perfekten Streetstyle zu präsentieren? Vielleicht fotografiert dich noch jemand und dein Blog wird endlich berühmt… dann wirst du reich und Chiara kann abdanken.
 
Ist es nicht peinlich, in flachen Schuhen zur Fashion Week zu gehen?
Ist es nicht peinlich, groß im Internet anzukündigen, dass man nach Berlin fährt, nur um dann doch nicht zu fahren und nichts mehr davon zu sagen?
 
Ist es nicht peinlich, keine Gästelisten-Plätze für Dandy Diary zu haben und in der Kälte anzustehen?
Ist es nicht peinlich, genüsslich Burger zu futtern, obwohl man keine Size Zero ist?
Ist es nicht peinlich, ständig Kalorien zu zählen?



 

 
Ist es nicht peinlich, die Anreise selbst zu bezahlen, weil keiner deine Kosten übernimmt?
Ist es nicht peinlich, in einem Billighotel zu übernachten und die gemütliche Atmosphäre dort zu genießen? Keine Anzug-Menschen, in Jogginghose frühstücken gehen?
Ist es nicht peinlich, mit Ende 20 noch keine Spur an heiraten und Kinder zu denken, es vielleicht auch nie tun?
 
Ist es nicht peinlich, immer mit deiner Schwester rumzuhängen und es toll zu finden?
Ist es nicht peinlich, ständig Fotos zu machen?
Ist es nicht peinlich, einfach nur du selbst zu sein?

 




 
Ist es nicht peinlich, nie dass zu tun auf was man Lust hast und immer nur zu versuchen, den anderen zu gefallen? In eine Schublade zu passen, einer Norm gerecht zu werden, bloß nicht gegen den Strom schwimmen?



 
Worum es mir geht in diesem Post: Fashion Week ist eine Peinlichkeitsspirale. Viele finden es überhaupt peinlich hinzugehen, wenn man aber dort ist und hat dafür und dafür keine Karten, dann ist das peinlich. Für flache Schuhe muss man sich schämen, peinlich ist es aber auch, extra zu frieren. Du kannst es keinem recht machen und das musst du auch nicht. Just have fun.

Das könnte dir auch gefallen

51 Kommentare

  • Antworten Christian Hölling 23. Januar 2015 um 17:31

    Großes LIKE

  • Antworten Timeceeper 23. Januar 2015 um 17:50

    Und ich finde dich sehr hübsch und ich finde das super, wie du das machst. Ändere dich nur nicht.!

  • Antworten Andrea 23. Januar 2015 um 17:55

    Wunderschöne Bilder ♥

  • Antworten Beautylicious 23. Januar 2015 um 17:55

    peinlich sind nur die neider, die die nie den sinn verstehen werden und immer auf der selben stelle marschieren werden. lg

    beautyliciousd.blogspot.de

  • Antworten Stefanie T. 23. Januar 2015 um 18:17

    Ach Andrea, Du hast mich so zum Lachen gebracht! Echt toll geschrieben… peinlich isses nur, wenn man Peinlichkeit zulässt! 🙂
    Mach weiter Dein Ding und hab Spaß.
    Liebe Grüße,
    Stef

    http://seaofteal.blogspot.de

  • Antworten Alberto Hugo Rojas 23. Januar 2015 um 18:25

    beautiful pics

  • Antworten Daria Smimi 23. Januar 2015 um 18:32

    Ein wirklich schöner post! Finde es so toll wie du dazu stehst !

    mytimeisnowdaria.blogspot.de

  • Antworten Anni 23. Januar 2015 um 19:00

    was für ein cooler Post! Das nächste mal las unsl ein käffchen trinken gehen:-) würde dich so so gerne mal kennenlernen! Und Christine natürlich auch! Scheiß einfach auf die ganzen Deppen die so einen Müll von sich geben. Das schlimme ist, ich weiß genau was du meinst;-) Die Leute sind meist einfach nur neidisch und Neid ist IMMER die höchste Form der Anerkennung 😉

    liebe Grüße

    Anni

    http://www.fashionhamburg.com

  • Antworten Kirsten Wick 23. Januar 2015 um 19:03

    Du sagst es! Mir hat's gefallen, ich finde vor allem die Shows toll, will aber selbst keine Show abziehen. Ich bin ich und lasse mich schon lang nicht mehr von anderen unter Druck setzen, was meine Outfits betrifft. Und flacheSchuhe dort zu tragen, ist das Beste überhaupt! Kirsten

    http://www.thelifbissue.com

  • Antworten lovelyolivblog 23. Januar 2015 um 19:04

    Sehr sympathische Bilder und klasse Worte dazu.

  • Antworten LittleMsCrazy 23. Januar 2015 um 19:20

    Ein sehr schöner und wie ich finde inspirierender Post 🙂

    Lg Franzi
    http://littlemscrazy.blogspot.com/

  • Antworten Svetlana 23. Januar 2015 um 20:09

    Sehr toller Post!

    Liebst
    Svetlana

  • Antworten Deliah 23. Januar 2015 um 22:12

    auf den punkt! danke dafür.

  • Antworten Lisa von Hyyperlic 23. Januar 2015 um 22:22

    Genau, Just have fun!! 🙂

  • Antworten Just Myself 23. Januar 2015 um 23:03

    Quote of the day! Habe nichts hinzuzufügen.

    Liebe Grüße
    Luise von http://www.just-myself.com

  • Antworten Carolin Se 23. Januar 2015 um 23:10

    Toller Post, du wirkst dadurch noch viel sympathischer <3
    Die Fotos sind auch der Hammer!

    Du hast eine Leserin mehr, würde mich freuen wenn du auch bei mir vorbeischaust 🙂

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.blogspot.de

  • Antworten Eau Minerale 23. Januar 2015 um 23:13

    Sehr schön aufgelistet die ganzen Peinlichkeiten. Ich sitze nickend am Tablet, habe aber auch noch eine: mir war es peinlich, Dich anzusprechen, das nächste Mal mache ich es einfach 😉 liebe Grüße, Bärbel

  • Antworten Vanessa P 24. Januar 2015 um 00:09

    Perfekte Zusammenfassung der Ereignisse und Eindrücke… und du bist mir mit dem Posting zuvorgekommen… ich wollte darüber auch einmal schreiben… – gerade das Thema "Front Row" wird sicherlich noch erwähnt werden… und schön, dass es mehr als ein "Size Zero" gibt…

    Bleib' so wie du bist… liebe Grüße und schönes Wochenende

    Vanessa 🙂

  • Antworten Hibble Hibble 24. Januar 2015 um 05:58

    Cool !!
    🙂

    liebe grüße dajana

  • Antworten Monika 24. Januar 2015 um 06:48

    wow! what a sexy photos:) looks very nice:)

  • Antworten ekule le 24. Januar 2015 um 10:56

    Übelst Peinlich, echt Andrea!

    😀 Sehr lustiger Post, musste echt herzlichen lachen… hast du solche Mails echt bekommen.
    Dann kann man nur den Kopf schütteln!

    Herzliche Grüße, Frauke von
    ekulele

  • Antworten My Bathroom/Wardrobe Is My Castle 24. Januar 2015 um 12:32

    Sehr gut Andrea!
    LG :-*

  • Antworten Kate P. 24. Januar 2015 um 12:53

    photos are very good and so profi! 😉 you have big like !

    http://gagenka.blogspot.cz/

  • Antworten Saskia von P. 24. Januar 2015 um 13:33

    Super Beitrag!

  • Antworten Sarah 24. Januar 2015 um 13:54

    Super Post! Ich liebe deine offene Art! <3
    Liebst, Sarah von Belle Mélange

  • Antworten Alina 24. Januar 2015 um 13:54

    Du triffst es wiedermal genau auf den Punkt! Ich liebe deinen Text, und die Bilder sind echt wunderschön geworden 🙂

  • Antworten Kumis- Paradies 24. Januar 2015 um 14:51

    Sehr geil!!!!
    Bin ganz deiner Meinung!!
    Mach dein Ding weiter so und lass dich nicht beirren!!

    Liebe Grüße Kumi^^

  • Antworten LAVIE DEBOITE 24. Januar 2015 um 15:46

    Andrea das ist sooooooo ein guter Beitrag! Ehrlich. Also da ich dich jetzt ja ein bisschen kennenlernen durfte denk ich dass du alles andre als peinlich bist. Ganz im Gegenteil. Ich find es super wie du dein Ding machst! Denn genau dann kann man das auch genießen. Menschen die sich über sowas Gedanken machen oder versuchen genau dieser Norm zu entsprechen können nämlich nie entspannt sein dabei!

  • Antworten Lisa 24. Januar 2015 um 16:02

    Extrem guter Post , Liebes !
    Und die Bilder sind Klasse:)

    Liebst,Lisa
    http://www.whatwouldblairwaldorfsay.blogspot.de

  • Antworten Alina Borak 24. Januar 2015 um 16:10

    Ich liebe deinen Text auch <3

  • Antworten Jule Rona 24. Januar 2015 um 16:18

    Manchmal kann man über ask.fm nur den Kopf schütteln, also ehrlich. Und wer was gegen Jogginghosen hat, hat das Leben nicht verstanden (Ich liiiebe Jogginghosen, aber nur daheim, um das mal klarzustellen, ansonsten bin ich Karl Lagerfelds Meinung…). 😉

    x, Rona von threepinkcats

  • Antworten Casey Nonsense 24. Januar 2015 um 19:51

    Das ist ein richtig cooler Post, sehr direkt – das mag ich. Und vor allem sehr ehrlich, weil du einfach Recht hast. Es ist so. Genau so. Aber ich finde – wie du sagst – dass der Spaß im Mittelpunkt stehen sollte, und die Mode natürlich. Und die Bilder sind perfekt für diesen Freitagspost – hat deine Schwester wieder mal richtig gut hinbekommen!

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende euch beiden,
    Casey

  • Antworten Ama Poku 24. Januar 2015 um 20:19

    Wie immer super geschrieben und ich musste schon tweileise schon echt schmunzeln, sehr amüsant! Das sind doch alles einfach nur Neider, die selbst gar nichts hinkriegen! 🙂
    xoxo

    PHUCKITFASHION

  • Antworten Seher 24. Januar 2015 um 20:45

    Super Post und passend zu so vielen Situationen.
    Ich mag deine Art zu schreiben.

    Liebe Grüße
    Seher
    von http://unicornandcat.com/

  • Antworten Anonym 24. Januar 2015 um 20:57

    Ich finde den Text gut aber die Bilder total peinlich, die sind nicht schön!

    • Antworten Hogwarts 24. Januar 2015 um 23:13

      Worum es mir geht in diesem Post: Du kannst es nicht allen recht machen und das musst du auch nicht. Just have fun.

  • Antworten Lackopfer 24. Januar 2015 um 23:12

    hast du toll geschrieben! : )

  • Antworten Sandy Ltz 25. Januar 2015 um 06:30

    Lovely adorable ! ♥

  • Antworten Bahar 25. Januar 2015 um 13:29

    So ist es nun mal wirklich! Toller Post!!

  • Antworten Sabrina Mohr 25. Januar 2015 um 15:09

    Wenn man anfängt, darüber nachzudenken, wie man selbst oder das, was man tut, auf andere wirken könnte … ob es in deren Augen peinlich sein könnte … dann verliert man den Spaß an seinem Tun. Und das ist doch das Wichtigste am Bloggen – aber auch ganz allgemein im Leben – dass es Spaß macht! 🙂 Schöner Post!

    GLG, Sabrina
    Bei mir kann man aktuell ein Beauty-Set von The Body Shop gewinnen! 🙂

  • Antworten Susanne G. 25. Januar 2015 um 15:21

    toller Text UND tolle Fotos 🙂 Mir gefallen sie!

  • Antworten Romi von romistyle 25. Januar 2015 um 22:38

    Das Skandalfoto der Woche 😉 Ich finde es mutig von dir, solche Fotos zu zeigen. Aber manchmal muss man das tun, um die richtige Message zu verbreiten.

    Liebste Grüße aus Berlin
    Deine Romi
    von http://www.romistyle.de

  • Antworten Selly 26. Januar 2015 um 08:09

    Wahre Worte – ehrlich!
    Jeder soll machen, was einen glücklich macht.
    Dieses ständige Verurteilen nervt so dermaßen.
    Jedem das Seine.. wirklich.

    Lass dich nicht ärgern (aber das lässt du dich vermutlich auch nicht – gut so) und genieß deinen Burger.
    Burger sind toll (vorallem mit Bacon.).

    xoxo
    Selly
    von SellysSecrets

  • Antworten Jana 26. Januar 2015 um 10:13

    Wundervolles Bilder und toll geschrieben 🙂

    Liebste Grüße
    Jana von http://www.bezauberndenana.de

  • Antworten Sarina 26. Januar 2015 um 16:53

    Was für ein toller Post und mit deinen Worten triffst du auf jeden Fall den Nagel auf den Kopf! Viel kann ich dem gar nicht mehr hinzufügen 🙂 Mach weiter so und bleib wie du bist, denn so bist du gut 🙂

  • Antworten Anne von goldenbeautymoments 26. Januar 2015 um 20:27

    Respekt! Ein tiefgründiger und verdammt guter Blogpost!
    Gefällt mir sehr gut! ♥

  • Antworten Sabrina Bianca 27. Januar 2015 um 16:29

    You go girl! <3
    Ich liebe die Shows, aber den prätentiösen Zirkus kann ich gar nicht ab. Blöd angeschaut zu werden, weil man in Jeans und Boots und einem dicken fetten Strickpulli hinkommt, weil es verdammt kalt ist. Genau deshalb hab ich die Fashion Week diese Saison so ziemlich ausgelassen. Einzig zu ein paar Lavera Shows bin ich gegangen, weil ich Nachhaltigkeit wichtig finde – aber Achtung, die Shows sind nicht cool, da darf ja JEDER rein 😱

  • Antworten Lisi Ledbetter 28. Januar 2015 um 11:03

    super. einfach toller post – hast genau das rübergebracht, was ich im blogger-universum beobachten konnte. mach dein ding!!!

  • Antworten Esra 26. Juli 2015 um 21:50

    Wow, wie toll!!!
    Es ist echt schwer, sich in dieser Welt zu positionieren, sprich – dazu zu stehen, wie man ist.
    Toller Text, liebe die Message!!
    Ich hab auch darüber geschrieben – auch wenn ganz anders verpackt, wenn es dich interessiert – hier: http://nachgesternistvormorgen.de/thoughts-authentizitaet-will-keiner-haben/

    Da gehts darum, dass es mich nervt, dass überall geheuchelt wird, dass "Persönlichkeit" so wichtig ist. Traurige Wahrheit ist: ECHTE Persönlichkeit verkauft sich schlecht und ist deswegen unpopulär!
    Aber um so wichtiger 🙂
    lg
    Esra

    http://nachgesternistvormorgen.de/

  • Antworten Freitagspost: Gedanken zur Fashion Week! + Tipps für eine perfekte Woche - andysparkles.de 14. August 2017 um 15:08

    […] Manchmal nervt mich das Getue natürlich auch – doch zu diesem Thema hatte ich schon hier mal etwas […]

  • Hinterlasse einen Kommentar

    *