Design Interior Uncategorized

New In: Furniture & Deco

17. Februar 2015
Diesen Monat zogen bei
uns gleich drei wundervolle neue Einrichtungs- und Dekogegenstände ein. Momentan bin ich bei Deko mehr nach dem Motto „Less is
more“ und kaufe weniger Kram bei Ikea – auch wenn es echt schwer
fällt. Da fällt mir ein, ich war tatsächlich schon ewig nicht mehr
bei Ikea…
Retro Sessel
Den Sessel im Retro Look
suchte sich Christine beim Onlineversand Alpenwelt
aus – sie hat ewig nach so einem Stück gesucht.
Er kam in einem
riesigen Paket bei uns an, Christine baute ihn zusammen und schickte
gleich ein Foto an unseren Vater (er hat jetzt Whatsapp!). „Sieht
aus wie bei euren Großeltern.“, war sein erster Kommentar. Ja,
genau, so etwas hat Christine gesucht! Sie bereut es heute immer
noch, dass wir nicht die schönen alten Möbel der Großeltern
behalten konnten. Jedenfalls ist der tolle Sessel jetzt ihr neues Lieblingsstück zum Lernen für die Uni und auch die Katzen mögen
ihn – etwas zu gerne, weil Hexe schon mal die Krallen daran wetzt.
Bisher sind zum Glück noch keine Kratzspuren zu sehen und ich kann
es ihr hoffentlich wieder abgewöhnen.
Den Sessel findet ihr
hier
– aktuell ist er sogar im Sale.
Der Bezug ist Polyester, fühlt
sich dennoch genau wie weiches Wildleder an. Er ist super bequem! Ich
habe tatsächlich zum ersten Mal ein Möbelstück online bestellt und
es hat alles wunderbar geklappt.
Love More“ Bild
„Love More Worry Less“
– den Spruch könnte man sich tätowieren lassen, ich fange jetzt mal
mit einem gerahmten Bild an. Gefunden bei artboxONE.
Ich mag das minimalistische Design daran besonders gerne!
Kleiner Bonus an meine
Leser: Wenn ihr bei artboxONE bestellen möchtet, kann ich euch drei
20 % Gutscheine anbieten – kommentiert mit eurer E-Mail-Adresse bei
mir und die ersten drei erhalten den Gutschein!


Vintage Vogelkäfig
Ein Spontankauf. Ich
bin in der Stadt an dem Blumenladen Fleurop vorbeigelaufen,
stehengeblieben, schaute den Vogelkäfig an, bin weiter, bin wieder
zurück. Erinnerte mich an London, wo ich auf dem Portobello
Road Market in Nottinghill
2010
so wunderschöne Vintage Vogelkäfige gesehen hatte, nur leider
keinen kaufen konnte. Mein Budget war damals total erschöpft, London
ist echt teuer. Also bezahlte ich die 21 Euro, obwohl es mir
eigentlich wieder zuviel war dafür und nahm ihn mit. Ich war mir
nicht ganz sicher, weil die Käfige in London natürlich noch viel
toller waren, doch zu Hause angekommen war ich gleich sehr glücklich
damit. Er passt so schön in die Wohnung. Noch habe ich keinen festen
Platz für ihn gefunden, daher das Bild auf dem Fototisch.
Wie gefallen euch
meine neuen Schätze?

Das könnte dir auch gefallen

14 Kommentare

  • Antworten Kristina D 17. Februar 2015 um 19:25

    Die Sprüche in Bilderrahmen gefallen mir besonders gut.

  • Antworten JuliCosmetics 17. Februar 2015 um 20:17

    Da habt ihr euch tolle Sachen gekauft 🙂 Der Sessel ist wirklich cool. Ich stehe auch voll auf so Vintage Zeugs 🙂
    Solche Käfige gibt es aktuell auch bei Xenos. Da bin ich auch schon am überlegen. Hihi

    Liebste Grüße

    Juli

  • Antworten Bluemchenable 17. Februar 2015 um 23:18

    hahahaaa… wie mein Papa als ich ihm über Whatsapp mal ein Bild von mir geschickt hatte (waren im Urlaub), bei dem ich meine Haare zu einem Dutt trug. Zitat mein Papa: "Schreckliche Frisur. Erinnert mich an meine Großmutter!" 😀
    Finde den Sessel sehr cool. Sieht bequem aus! Bei uns in die Wohnung passen leider gar keine rustikaleren, sondern nur moderne Sachen, da wir einen Steinboden haben und das dann wirklich sofort nach alter Oma aussieht 😀
    Den Vogelkäfig finde ich super süß, aber hast schon recht, dass er nicht ganz billig ist (ist ja nicht viel dran 😀 )

    Liebste Grüße und einen schöne Abend Dir, bzw. gute Nacht! ;D
    bluemchenable.de

  • Antworten Paige 17. Februar 2015 um 23:22

    This is gorgeous, love the photographs! x

    heldtogetherbypins.blogspot.com

  • Antworten Jimena 18. Februar 2015 um 06:25

    Das Bild mit dem Retro Sessel und deiner Miez ist einfach so süß 🙂

    Hier geht's zu meinem Blog – Über neue Leser würde ich mich sehr freuen!

  • Antworten Annika 18. Februar 2015 um 08:32

    Wow, der Sessel ist klasse! Ich finds super, wenn Dinge "used" aussehen (um das mal auf Neudeutsch zu sagen), es aber nicht sind 😉
    Und Hexe ist ja mal eine außergewöhnlich schöne Katze – die würde ich auch sofort nehmen 😉
    Und bei Fleurop muss ich glaub ich jetzt auch mal vorbeischauen, nach so einem Käfig suche ich schon ewig, der macht sich auch sicher wahnsinnig gut auf Fotos!
    Einen wunderbaren Blog hast du, ich liebe deinen Schreibstil und die Fotos (bei Christine muss ich auch gleich mal vorbeischauen)
    Alles Liebe,
    Annika von annywhere

  • Antworten shine on silver 18. Februar 2015 um 09:24

    Your style is perfect! Love every piece! Eszter

    http://www.shineonsilver.blogspot.com

  • Antworten Jule Rona 18. Februar 2015 um 09:55

    Der Sessel ist super, es geht nichts über bequeme Stühle – vor allem beim Lernen!
    Das Bild ist auch total schön, mein innerer DIY-Alarm meldet sich gerade, mal schauen, ob ich was daraus machen kann hihi 🙂 Der Vogelkäfig ist wunderbar, könnte ich mir auch gut mit einem Kerzenarrangement drin vorstellen! x

    Rona von threepinkcats

  • Antworten Sven 18. Februar 2015 um 14:14

    Ich suche auch gerade für meinen bevorstehenden Umzug, schöne Typo Bilder. zwei hab ich dank handlettering schon selber gemacht, nun will ich noch mehr haben und die ganze Wohnung damit behängen 😀

  • Antworten Kirsten Wick 18. Februar 2015 um 17:00

    Oh hey, jetzt hast Du endlich einen Vogelkäfig, schön ist der! Ganz viel Spaß damit, aber auch der Retro-Sessel und der Print sind klasse. Ganz liebe Grüße, Kirsten

    http://www.thelifbissue.com

  • Antworten Jessy von Kleidermädchen 19. Februar 2015 um 07:48

    Schöne Sachen hast du das gefunden. Der Sessel gefällt mir besonders gut. Vielleicht auch weil Luna drauf sitzt 😉

    Liebe Grüße Jessy von Kleidermädchen

  • Antworten Anonym 19. Februar 2015 um 12:11

    Sehr schöner Artikel! Anke von artbox44 hat mir davon erzählt. Super, ich schau jetzt häufiger vorbei.
    Liebe Grüße,
    Jessica

  • Antworten Saskia von P. 23. Februar 2015 um 08:45

    Total schön!

  • Hinterlasse einen Kommentar

    *