FASHION Uncategorized

OUTFIT: Piratin – Faschings-Outfit Teil 2!

16. Februar 2015
Heute ist Rosenmontag – die meisten Saarländer haben heute frei, viele gehen auf den Umzug und feiern Faschingspartys. Dienstag geht es noch ein wenig weiter und Mittwoch wird die Fastnacht beerdigt. Ich fühle mich fast schon schlecht, ein weiteres Kostüm nach Cinderella hochzuladen, denn ich werde wohl nichts faschingsmäßiges unternehmen. Heute bin ich sowas von platt nach unserem Wochenend-Ausflug in Amsterdam – Fotos bei Instagram
Dieses Kostüm ist eigentlich ein Männer-Kostüm und ich habe es gebraucht via Ebay Kleinanzeigen gekauft – verrückt, oder? Es war eigentlich nicht mal für mich gedacht, aber ich habe es dann anprobiert und war ganz begeistert vom Fetzen-Pirat. Das rote Gürteltuch und das rote Kopftuch finde ich so toll daran. Die Hose ist natürlich viel zu groß, aber dank Gummizug rutscht sie nicht runter. 

Wie findet ihr meine Kostüme und was gefiel euch besser – Prinzessin oder Piratin? Wie war/ist euer Fasching?

EN: Today everybody’s celebrating carnival, but I don’t think I’ll leave the house – still so exhausted after our weekend trip to Amsterdam. But I’ll show you another costume after Cinderella! This one is actually a men’s costume and it wasn’t even meant for me, but I tried it on and liked it so much. Which one did you like better – Cinderella or Pirate?

Pirate Costume: Second Hand
Heels: Deichmann

Pictures by Christine

You Might Also Like

12 Comments

  • Reply Just Myself 16. Februar 2015 at 14:34

    Du könntest glatt bei "Fluch der Karibik" mitspielen – toll siehst du aus.

    Liebe Grüße
    Luise von http://www.just-myself.com

  • Reply Hella Erbsen 16. Februar 2015 at 17:42

    Hier in Berlin haben wir – na ja, ich bin mal etwas genauer: ich – nicht viel mit Fasching am Hut. Aber es macht Spaß deine Bilder anzuschauen!
    Viele Grüße
    Hella von http://www.advance-your-style.de

  • Reply Jule Rona 16. Februar 2015 at 18:34

    Sehr cool! Und dadurch, dass es ein Männerkostüm ist, ist es auch keines dieser Sexy-Hexy-Billig-Kostümchen ;-).

    Liebe Grüße
    Rona von threepinkcats

  • Reply [ekiém] 16. Februar 2015 at 19:55

    Sieht klasse aus! 🙂

  • Reply Orryginal 16. Februar 2015 at 21:28

    Cool, ist nicht so typisch, weil es auch so elegant ist – sehr schick!

    http://orryginal.com/

  • Reply Stefanie Schulz 17. Februar 2015 at 09:04

    Da ist selbst ein Faschingsnarr bin, find ich´s toll. So würde ich dich bei uns auch mitnehmen. 😉

    LG, Steffi von http://www.modiami.com

  • Reply Selly 17. Februar 2015 at 09:33

    Richtig cool und ich finde man sieht es ihm überhaupt nicht an, dass es ursprünglich für einen Mann angedacht war. 😀
    Gefällt mir. ♥♥

    Alles Liebe
    Selly
    von SellysSecrets

  • Reply Jana 17. Februar 2015 at 09:36

    Ich finde die High Heels dazu toll, dadurch wirkt das Ganze noch ein bisschen weiblicher 🙂

    Liebste Grüße
    Jana von bezauberndenana.de

  • Reply Amandine 17. Februar 2015 at 11:52

    Cooles kostum!!!! ich habe Fasching auch für das erste mal dieses Jahr gefeiert!! hat soo spass gemacht!!

  • Reply BillchensBeauty Box 18. Februar 2015 at 14:46

    Ich bin zwar kein großer Faschingsfan, aber das sieht richtig toll aus!

  • Reply Saskia von P. 23. Februar 2015 at 08:41

    Sehr cool! Das wäre das perfekte Karnevals-Outfit für die Kreuzfahrt gewesen!

  • Reply Carnival Look: Queen of Hearts - andysparkles.de 12. August 2017 at 22:47

    […] Matrosen und Piloten ahoi!     Meine Fasching-Looks vom letzten Jahr: Cinderella und Piratin!         Kostüm*: Karneval-Megastore Bag*: Deichmann Overknee […]

  • Leave a Reply

    *