Uncategorized

Friseurbesuch bei L’appart: Schwarzkopf Professional High Power Browns

19. Mai 2015
Meine Haare habe ich noch nie gefärbt, wenn man mal von der schwarzen Intensiv-Tönung vor fast zehn Jahren absieht (Jugendsünde!). Deswegen hatte ich zuerst schon etwas „Angst“, mich auf das Experiment mit den IGORA Royal High Power Browns einzulassen.

IGORA Royal High Power Browns
Dahinter steckt ein neues Angebot von Schwarzkopf Professional, speziell für braune Haare. Es gibt acht verschiedene Nuancen und das Haar wird mit der High-Definition-Powerlift Technologie um bis zu vier Stufen  heller – ohne vorherige Aufhellung. 
Es gibt drei Möglichkeiten: Reflex Brown mit Rot oder Violett Nuancen, Honig Reflexe bei Brown Ombré und Petrol Reflexe. Hier mehr Infos und Fotos!
L’appart
Für die Coloration besuchte ich den Salon von Pierre Reistroffer in Saarbrücken – L’appart. Direkt bei mir um die Ecke! Für mich war schon klar, dass ich nur den Brown Ombré Look möchte – Rot oder Blau Reflexe stellte ich mir nicht so schön vor. 
Der Colorist Christan Greiff toupierte meine Haare erst an und verteilte dann die Farbe in den Längen. Ich weiß nicht mehr genau wie lange es einwirken musste, aber es ging relativ schnell. Haare waschen, Spitzen schneiden, föhnen und das war es auch schon!

























Mein Fazit
Natürlich wollte ich nicht, dass die Farbe „zu krass“ aussieht, wie man es auf der Homepage sieht. Dort ist der Ombré Look richtig extrem. Das Resultat war auch so gewünscht vom Coloristen – eine sehr natürliche Farbgebung, die die Haare gesund und frisch aussehen lässt. Trotzdem hätte ich mir schon „etwas mehr“ gewünscht. 
Der Salon hat mir übrigens sehr gut gefallen – so schön hell und mit einer tollen Einrichtung. Im Nebenzimmer steht eine Halfpipe! 

Übrigens wurden meine Haare zum ersten Mal seit knapp zwei Jahren wieder von einem Friseur geschnitten – zwischenzeitlich hatte Christine den Job übernommen. Jetzt sind meine Spitzen wieder perfekt nachgeschnitten – das macht ganz schön was aus. 
Der Termin ist jetzt knapp zwei Wochen her und ich bin aktuell am Überlegen, ob ich den Ombré Look noch intensivieren möchte – was meint ihr dazu?



Das fertige Resultat! – Lieben Dank an das Team von L’appart und an Schwarzkopf Professional!

You Might Also Like

28 Comments

  • Reply lovely 19. Mai 2015 at 14:16

    Ich finde der Salon sieht richtig cool aus! 🙂
    Deine langen Haare gefallen mir immer total, ich sehe da jetzt irgendwie kein Unterschied von vorher zu nachher deshalb würde ich sagen intensiviere den Look ruhig! ^-^
    So ein ganz helles braun oder dunkelblond würde dir bestimmt prima stehen.
    LG <3

  • Reply Susan Dollparts 19. Mai 2015 at 14:19

    also ich würd da noch mehr ombré drauf knallen 😀 sieht halt sehr natürlich aus so, kommt drauf an ob du bei dem natürlichen Look bleiben magst 🙂

    dresses-and-travels //@susandollparts

  • Reply annosarusrex 19. Mai 2015 at 14:22

    stimmt, wirklich viel sieht man nicht… denke es würde toll aussehen, wenn es noch einen tick intensiver wäre. das auf der homepage finde ich auch zu krass aber so wird es denk ich eh nicht werden. hab mir grad mal das video angeschaut, wo mit diesem petrol reflex gefärbt wird – ähm… ich seh da null petrol beim endergebnis. sowas find ich immer schade… mit krassen fotos locken, wo das ergebnis sehr stark zu sehen ist und dann sieht man am ende kaum etwas von den versprochenen reflexen. wie bei diesen drogerie-färbungen damals… hab in meiner jugend ein paar mal welche ausprobiert und NIE, wirklich nie sah es so aus, wie auf der verpackung versprochen wurde. tja, die kosmetikindustrie 😉

    aber genug gemeckert 😀 deine haare sehen dennoch toll aus, du hast einfach mal so dicke, viele und schöne, gesunde haare! das ist unglaublich 🙂

  • Reply Amandine 19. Mai 2015 at 14:38

    tool Farbe! sieht auch sehr natürlich aus!! ich werde es mal auch ausprobieren ich wollte eh meine Haarfarbe wechseln.

  • Reply Sonja - one-fiftytwo 19. Mai 2015 at 15:02

    Also ich finde ombré ziemlich klasse, einer Freundin von mir steht das so gut, da wird man ein bisschen neidisch. Grundsätzlich muss man aber der Typ dafür sein und nicht jedem steht es. Das Ergebnis bei dir ist wirklich sehr natürlich, nur der Unterschied hätte ein bisschen größer sein dürfen 😉
    Ich helle meine Haare momentan einfach immer nur komplett blond auf, klappt mit den Drogerieprodukten ganz gut, nur manchmal gibts lieber noch eine Wäsche mit dem Silbershampoo, damit es nicht zu rötlich ist.

    Liebe Grüße
    Sonja
    http://www.one-fiftytwo.blogspot.com

  • Reply Milla F 19. Mai 2015 at 15:29

    Der Salon sieht mal mega aus und deine Haare sind sowieso ein TRAUM! Aber ein bisschen mehr hätte man schon sehen können, aber deine Haarpracht wirkt mega gepflegt und gesund. Mir gefällt's!

    Liebe Grüße,
    Milla | http://www.blondhairpinkheart.com/

  • Reply Hello Beautifulstyle 19. Mai 2015 at 16:58

    Erstmal ein riesen Kompliment an deine tollen Haare. Deinr Haare sehen wirklich super schön aus.
    Das Ombré sieht man wirklich nur sehr dezent aber sehr schön. Es sollte einem selber ja doch am besten gefallen.

    Liebe Grüße Lisa
    http://hellobeautifulstyle.blogspot.de/

  • Reply Saskia von P. 19. Mai 2015 at 17:06

    Ich finde es gut, dass man es kaum sieht. Ich würde es so lassen und nicht noch einmal färben.

  • Reply Style For Mankind 19. Mai 2015 at 17:06

    Awesome post! Happy Wednesday dear! 🙂

    STYLEFORMANKIND.COM
    Facebook / Bloglovin

  • Reply Bonny 19. Mai 2015 at 17:34

    Wow, find ich richtig gelungen. Vor allem das dezente, man muss schon genau hinsehen, um den Ombre zu bemerken, mag ich. Finde den krassen Übergang immer nicht so hübsch. Auch bei Strähnchen o.Ä. – umso natürlicher, umso besser. Muss ich mich mal genauer informieren… zur Zeit habe ich dem Färben / Tönen ja abgeschworen, aber langsam hätte ich mal wieder Lust.

    Liebe Grüße
    Bonny

  • Reply Lisa Lait 19. Mai 2015 at 17:35

    Erstmals: Kokosöl ist wirklich super! Probier das unbedingt aus 🙂
    Und nun zu dir 🙂 Ich finde, du hast von Natur aus schon einen wunderschönen Braunton, der dir unglaublich gut steht und dein Gesicht umschmeichelt. Deine Haare sind sowieso wunderschön und so lang *.* Ich beneide dich 🙂 Das Ergebnis ist auch für mich nicht wirklich sichtbar, um ehrlich zu sein, einen ticken mehr hätte es wirklich sein können. Aber ich finde deine Farbe so schön, wie sie jetzt ist und würde sie unbedingt so lassen 🙂

    Liebste Grüße
    Lisa

  • Reply paapatya' blog 19. Mai 2015 at 18:59

    Ich finde deine Haare auch total schön 🙂 Sie sehen viel frischer aus

  • Reply Salo 19. Mai 2015 at 19:35

    Deine Haare sehen toll gepflegt aus! Ich mag natürliche Farben sowieso lieber als so krasse Übergänge, aber ein wenig mehr würde dir denke ich auch gut stehen!
    Alles Liebe, Salo

  • Reply Kim 19. Mai 2015 at 19:55

    Deine Haare sind einfach so unglaublich toll! 🙂 Ich finde, ein bisschen mehr Ombre würde sicherlich toll aussehen. Wenns dir nicht gefällt, lässt es sich ja leicht wieder korrigieren 🙂

    Oh jetzt hab ich total Appetit bekommen, die auch mal zu probieren! Sehen extrem ansprechend und hochwertig aus – finde auch deine Beschreibung zusätzlich sehr gelungen!

    Liebe Grüße,
    Kiamisu

  • Reply Patricia Sophie Petit 19. Mai 2015 at 20:22

    Deine Haaren sehen so schön aus – versuch doch noch mal eine Anwendung zu machen, oder warte noch etwas ab, die Sonne bleicht ja auch oft noch ein wenig aus. Wurden deine Haare bei der Behandlung eigentlich sehr strapaziert?

    Liebste Grüße aus Berlin, deine Patricia
    THEVOGUEVOYAGE – by Patricia Sophie Petit

    • Reply Hogwarts 30. Mai 2015 at 14:23

      Nein, die wurden zum Glück gar nicht beansprucht! 🙂

  • Reply Maria Egorova 19. Mai 2015 at 20:27

    Beautiful post dear!!! Amazing blog! This is my new blog post http://blondelafemme.blogspot.ru/

  • Reply Ranim 19. Mai 2015 at 22:06

    Liebste Andrea,
    deine Worte auf meinem Blog bedeuten mir sehr viel! Ich hoffe auch, dass ich bald endlich mal weider bloggen kann so wie früher 🙁
    Übrigens liebe ich deine Haare und das Ergebnis ist so schön natürlich!!

    LG Ranim xx

  • Reply G. 20. Mai 2015 at 07:54

    Der Salon ist ja mal cool! Das Ergebnis ist aber auch super!
    Die Farbe ist so richtig frisch für den Sommer! 🙂
    http://dreamyya.blogspot.de/

  • Reply HannoverFashion 20. Mai 2015 at 08:08

    Cooles Post! Toll 😉

  • Reply Melanie Dörner 20. Mai 2015 at 10:00

    Ein toller Salon und deine Haare sehen wirklich toll aus 🙂

    Liebe Grüße
    Melanie von Glitter & Glamour

  • Reply Jessy von Kleidermädchen 20. Mai 2015 at 11:54

    Die Frisur steht dir super. Ich mag das Ombre!

    Liebe Grüße Jessy von Kleidermädchen

  • Reply Colli Stars 20. Mai 2015 at 13:01

    Ich finde diese Brauntöne ja sooo hübsch, besonders das mit Petrol finde ich wirklich außergewöhnlich schön!
    Toller Post <3
    Übringes noch Glückwunsch zu deinen 1.000.000 view, woow!

    Liebst, Colli

  • Reply Arden Rubens (TOPCOAT) 20. Mai 2015 at 14:35

    The salon looks so cool and your hair is amazing! xx

    TOPCOAT – FASHION BLOG

  • Reply Caroline Kusch 20. Mai 2015 at 16:08

    Man sieht nur eine Nuance- ich selbst habe Ombre: Aschblond wurde mir draufgepinselt auf meine braunen Haare- siet gut aus 😉
    Liebe grüße!

    http://www.redchillilounge.com

  • Reply Sarah ❤ 25. Mai 2015 at 15:35

    Ohh wie toll, so vom Profil versorgt zu werden ist sicher was feines 🙂

  • Reply Diana bloggt 26. Mai 2015 at 10:16

    Das sieht richtig frisch aus und das Studio ist ja richtig cool! 🙂
    Grüsse ♥

  • Reply Schwarzkopf Professional High Power Browns: Refresh! - andysparkles.de 12. August 2017 at 22:57

    […] fanden den Ombre Look mit den Igora High Power Browns etwas zu schlicht – zur Erinnerung: Hier gehts zum Blogbeitrag. Deswegen machte ich einen neuen Termin aus und wir probierten das neu aus […]

  • Leave a Reply

    *