Uncategorized

Orientalischer Markt in Saarbrücken – 2015!

6. Juni 2015

Exotische Getränke, leckeres Essen und so viele schöne bunte Eindrücke – wir besuchten auch dieses Jahr wieder den orientalischen Markt in Saarbrücken! Dieses Mal schlenderten wir mit Lucia (Foto oben) über den Souk für einen Tag. Letztes Jahr berichtete ich auch schon über den Markt – hier mein Bericht!
Bei Stadtfesten bin ich oft genervt, weil es einfach immer das Gleiche ist, egal ob Essen oder Bühnenshow. Genau deswegen finde ich es wunderbar, wie auf diesem Markt auch mal gezeigt wird, wie vielfältig unser Angebot sein kann. Schließlich leben auch gerade in Saarbrücken so viele Kulturen Seite an Seite, ohne dass wir wirklich viel darüber wissen. 
Übrigens ähneln meine Bilder sehr denen von letztes Jahr, weil der Markt ziemlich ähnlich aufgebaut war. Genau wie letztes Jahr blieb ich gleich bei dem Essen vom kurdischen Kulturverein hängen und habe gar nichts anderes mehr ausprobieren können. Igor hat wieder auf dem Markt gezeichnet, der in der Zwischenzeit auch schon mal ein Portrait von mir angefertigt hat – hier der Link zum Bild auf Instagram. Gibt es in eurer Stadt auch so eine Veranstaltung?

Das könnte dir auch gefallen

14 Kommentare

  • Antworten Susan Dollparts 6. Juni 2015 um 18:56

    voll schön 🙂 wär ich auch gern hin gegangen 😀 glaube hier gibt es das nicht…

    dresses-and-travels //@susandollparts

  • Antworten Lisa Mercer 6. Juni 2015 um 19:09

    Wow der Markt sieht wirklich aufregend aus! Die Bilder sind sehr schön geworden 🙂

  • Antworten BeAngel Beauty Blog 6. Juni 2015 um 19:24

    Schaut aus wie Urlaub – aber das hab ich vom Saarland auch nicht anders erwartet 🙂 Wir sind eben auch gudd in multikulti

  • Antworten Katha // kathastrophal 6. Juni 2015 um 20:30

    Ooh sieht das toll aus! Ich finde ja allein die Schilder schon total bezaubernd 🙂

  • Antworten Kristina D 6. Juni 2015 um 22:06

    Was für wundervolle Bilder.

    Liebe Grüße Kristina von KDSecret

  • Antworten paapatya' blog 6. Juni 2015 um 22:27

    tolle Eindrücke, ich liebe solche Märkte und habe auch vieles wieder erkannt 🙂

  • Antworten Colli Stars 7. Juni 2015 um 05:51

    Richtig richtig toll und schön <3
    Da hat es bestimmt toll gerochen 😀

    Liebst, Colli

  • Antworten Ann Grigorieva 7. Juni 2015 um 06:58

    Nice photo! It's Great!

    Welcome to my blog 🙂
    http://anngrigorieva.blogspot.com

  • Antworten Saskia von P. 7. Juni 2015 um 08:47

    Hört sich nach einer tollen Veranstaltung an!

  • Antworten Ani 7. Juni 2015 um 09:02

    Der Markt sieht ja echt klasse aus. In Saarlouis hier gibt es so etwas leider nicht. Werde mir den Markt mal für das nächste mal vormerken.
    LG
    Ani
    redheadbloggers.blogspot.de

  • Antworten Madame Keke 7. Juni 2015 um 14:10

    Das ist ja voll schön, eine tolle Veranstaltung. Sowas sollte man in Mannheim auch mal machen 🙂

    xoxo

  • Antworten BillchensBeauty Box 7. Juni 2015 um 17:14

    Das sieht ja richtig toll aus! Ich kann mich Madame Keke nur anschließen, in Heidelberg oder Mannheim und Umgebung sollte es sowas auch mal geben 🙂

  • Antworten kuhnographphotography 7. Juni 2015 um 20:58

    Wow, muss ein Paradies zum fotografieren sein… Sehr schöne Momente…

  • Antworten Lisa Lait 8. Juni 2015 um 08:36

    Dieser Markt klingt wirklich sehr interessant 🙂 Bei uns gibts demnächst den Street Food Market. Auf den bin ich auch schon mega gespannt (wobei es jetzt noch in den Sternen steht, ob überhaupt jemand mitkommt). Das Essen sind wirklich sehr lecker aus und die Bilder sind superschön 🙂

    Liebste Grüße
    Lisa

  • Hinterlasse einen Kommentar

    *