TRAVELS Uncategorized

#SeeWhatYouWearTour – Exploring Marche! Day 1

27. Oktober 2015
Emma & Ich
Schon mal was von der Region Marche in Italien gehört? Ne? Ich auch nicht. Bis ich genau dorthin gemeinsam mit zwei weiteren europäischen Bloggerinnen eingeladen wurde. Die Mission: Schuhe, gutes Essen und Marche erkunden. 


Marche
Marche – oder zu deutsch: Marken – liegt in Mittelitalien, nahe der Toskana. Fermo ist eine der Provinzen – dort war auch unser Hotel. Ich bin ab Frankfurt mit Alitalia nach Rom geflogen, von dort aus hatten wir knappe drei Stunden Autofahrt bis Rom. 
EN: Have you heard about Marche in Italy? I didn’t – until I received an invitation to explore Marche, handmade shoes and lovely food. Sounds terrific, doesn’t it? Emma, Elena and me explored Fermo and some other cities in two days. This is the first post about the amazing places we visited on the first day! The next posts will be about shoes, food and more places from our second day. 

We arrived in Rome, had a 2-3 hours drive to Fermo and spent the night in Fermo. In the morning we had breakfast at Palazzo Romani Adami, a lovely hotel in the historical centre of Fermo. So many photo locations! You know what I love about all these places? There are cats everywhere. Cats and also dogs. Have you ever been on vacation in Italy?


Bed & Breakfast – Colle dei Falchi, Fermo
Diese Aussicht erwartete uns direkt am Hotel – ein Traum! Mit dem Wagen wurden wir übrigens an den beiden Tagen gefahren. Das Hotel ist eher ein Restaurant und bietet nur vier Zimmer an – abgesehen von der traumhaften Aussicht würde ich eher eine andere Unterkunft empfehlen, gerade wenn ihr dringend WLAN benötigt. 
Palazzo Romani Adami, Fermo
Eine ganz bezaubernde Pension, in der wir am ersten Tag frühstückten. So viele tolle Fotolocations im Garten und wundervolle Suites! Manche Räume wären früher Pferde-Ställe und wurden modernisiert und umgebaut. Das Gebäude wurde im Jahr 1700 erbaut und liegt im historischen Stadtzentrum von Fermo. 

Fun Fact: Cats allover!
Wisst ihr was ich besonders an diesem Ausflug liebte? Es waren einfach überall Katzen, egal wo man sich gerade aufhielt. Oder Hunde. Aber besonders viele Katzen! Egal ob in Schuhläden, Weingütern oder wo auch immer man gerade ist, etwas zum Streicheln findet man immer. Dieses graue Mädchen hätte ich am liebsten eingepackt, aber ich glaube sie hat es doch schöner in Italien als im grauen Deutschland. 
In den nächsten Posts geht es noch weiter um das Thema Essen, Schuhe und was wir noch so am zweiten Tag entdeckt haben rund um Fermo! Habt ihr schon mal in Italien Urlaub gemacht – wenn ja, wo wart ihr da?

You Might Also Like

13 Comments

  • Reply Sabina B. 27. Oktober 2015 at 18:49

    nice looks and photos!

    http://jeansandroses.blogspot.com/

  • Reply annosarusrex 27. Oktober 2015 at 22:11

    tolle fotos 🙂
    die katzii ist ja zuckersüß und die küche sieht toll aus mit den ganzen schönen pfannen!! tolles ambiente 🙂

  • Reply advance-your-style 28. Oktober 2015 at 00:50

    Wunderschöne Bilder! Ich war schon ganz neidisch, als ich deine Tour auf Snapchat mitverfolgen durfte!
    Liebe Grüße aus NYC
    Hella von http://www.advance-your-style.de

  • Reply Saskia von P. 28. Oktober 2015 at 04:41

    Sehr schöne Bilder und Eindrücke.

  • Reply Doris Weber 28. Oktober 2015 at 06:17

    Schöne Fotos! Fermo ist ja ein hübsches Plätzchen, kannte ich vorher noch gar nicht 🙂 Ich finde die Region um den Gardasee auch wunderschön um Urlaub zu machen 🙂

  • Reply Jessy von Kleidermädchen 28. Oktober 2015 at 09:55

    Das sieht nach einem tollen Event aus. Super schöne Fotos hast du gemacht!

    Liebe Grüße Jessy von Kleidermaedchen

  • Reply Anni von Positiviphy 28. Oktober 2015 at 10:04

    Aww die Katze hat ja eine schöne Fellfarbe! <3 Die Badewanne mit den Pflanzen finde ich echt schick! Immer schön so Ideen zu sehen, wie man "alten" Sachen ein tolles neues Leben einhauchen kann!

  • Reply christine funk photography 29. Oktober 2015 at 07:51

    Schöne Bilder. Das Kätzchen ist so süß!

  • Reply Pinki Wink 29. Oktober 2015 at 11:44

    Das sieht nach einem wunderschönen Kurzausflug aus. Und obwohl ich von Norditalien, bis Rom, schon super viel gesehen habe, Marche hat mir auch nichts gesagt 😉
    Ich bin gespannt auf den zweiten Teil.
    Liebe Grüße an dich

  • Reply Orryginal 29. Oktober 2015 at 19:05

    Oh wow, toll wie sehr du rum kommst!

    http://orryginal.com/

  • Reply Nimsaj 21. November 2015 at 17:12

    aw so schön und die Katze so süß *-* liebe katzen auch über alles hihi 😀 <3

  • Reply #SeeWhatYouWearTour - All about Food! - andysparkles.de 12. August 2017 at 22:49

    […] 2015 In Marche genossen wir neben der wunderschönen italienischen Gegend (mehr dazu hier) und vielen tollen handgemachten Schuhen auch sehr gutes Essen. Hier meine drei liebsten […]

  • Reply #SeeWhatYouWearTour - All about Shoes! - andysparkles.de 12. August 2017 at 23:27

    […] der Region Marche geht alles rund um Schuhe! Mehr über meinen Ausflug nach Italien könnt ihr im ersten Bericht nachlesen.  Emma, Elena & […]

  • Leave a Reply

    *