FASHION Uncategorized

Online Shopping Hacks!

24. September 2016


Ich bin ein großer Fan
von Online Shopping – weil es praktisch ist und mir viel Zeit
spart. Es gibt einige Tipps – oder auch „Hacks“ die das Shoppen
einfacher und günstiger machen im Netz! Ich stelle euch heute solche
Tricks vor.
Amazon: Gebraucht oder
Warehouse Deals

Wer bei Amazon
beispielsweise Bücher bestellt, kann trotzdem kleine Buchhandlungen
unterstützen. Ich bestelle meist Bücher gebraucht – gerade wenn
sie schon etwas älter sind, gibt es die oft für ein paar Cent und man
zahlt sozusagen nur die 3 Euro Versandgebühr. Meist kommen die
Bücher dann von kleineren Buchhandlungen. Bei Haushaltsgegenständen
kaufe ich sie gerne vergünstigt über Warehouse Deals ein, das sind
dann meist Artikel, die mal zurückgeschickt worden und nur die
Packung beschädigt ist. Geld sparen bei einwandfreien Artikeln!
RetailMeNot.de bietet kostenlose Online-Gutscheine und Gutscheincodes für alle
möglichen Shops an – es sind auch exklusive Deals und
Cashback-Aktionen mit dabei. Dadurch kann man beim Shoppen richtig
viel Geld sparen. Zudem gibt es bei RetailMeNot.de eine Community.
Wenn man sich dort anmeldet, kann man sich mit anderen Usern zu
Shopping- und Spar-Tipps austauschen und dabei und beim Shoppen
Punkte sammeln. Die Punkte können wiederum gegen Shopping-Prämien
eingetauscht werden – man kann also gleich doppelt sparen. Aktuell gibt es z. B. 10 Euro Cashback ab einem Bestellwert von 100
Euro bei Topshop, einen 10% Gutscheincode für Rewe – da bestelle
ich übrigens auch gerne online –, bis zu 70 % Rabatt bei Asos im
Outlet, einen 50 % Gutschein für Amazon Video oder auch bis zu 50 %
Spar-Angebote über einen UGG Gutschein. Ich
verwende öfters mal solche Gutscheine beim Shopping und habe damit
tatsächlich schon einiges sparen können.

App
vor Web: Per Smartphone einkaufen
Am Smartphone habe ich mir schon öfters Fotos drucken lassen, sonst
bin ich da noch recht unerfahren. Doch auch das könnte eine
Sparmöglichkeit sein: Viele Apps sind sogar günstiger als der
Onlineshop. Ich werde es ausprobieren!
Mittwoch
ist „der“ Tag
Angeblich soll Mittwoch der beste Tag zum Shoppen sein. Dann gibt es
die besten Angebote, Händler stellen neue Ware ein oder reduzieren
Produkte. Sales werden oft auch in den Social Media Kanälen der
Marken angekündigt, das lohnt sich also auch.
Was
sagt ihr zu meinen Online Shopping Hacks? Habt ihr es selbst schon
ausprobiert oder kennt ihr noch weitere gute Tipps?


Dress: H&M
Denim Shirt*: Armedangels
Watch*: Daniel Wellington
Boots*: Sacha Shoes

Pictures by Christine


Das könnte dir auch gefallen

12 Kommentare

  • Antworten Saskia von The S Signature 24. September 2016 um 05:51

    Ich habe auch schon gehört, dass Mittwoch "der Tag" sein soll. Darauf geachtet habe ich aber irgendwie noch nie. Wer bei einer größeren Firma arbeitet, der sollte sich schlau machen, ob es spezielle Mitarbeiterangebote gibt. Wir können z.B. bei Zalando, Falconi & Co. vergünstigt shoppen.

  • Antworten Julia Gutmann 24. September 2016 um 07:37

    Das ist ja mal mega interessant. Werd ab sofort mal darauf achten, ob es sich mittwochs mehr lohnt zu shoppen. XO Julia und eventuell bis später 😉 http://fashionblonde.de

  • Antworten Rebecca E 24. September 2016 um 07:52

    Ist ja interessant, dass Mittwoch der Shopping Tag schlechthin sein soll! Werde das mit Sicherheit mal testen 🙂
    Liebste Grüße,
    Rebecca von http://becciqueeen.blogspot.de

  • Antworten Kristina 24. September 2016 um 07:58

    Ich spare mir eigentlich immer grundsätzlich die Versandkosten, warte darauf, dass es einen Tag ohne gibt oder ich über einen bestimmten Bestellwert komme. Außerdem google ich auch vorher immer nach Gutscheincodes, damit man evtl 5€ oder 10% Rabatt bekommt. So macht das Shoppen einfach am meisten Spaß, wenn man auch noch sparen kann 🙂

  • Antworten B Ramida 24. September 2016 um 08:56

    You look edgy and chic!

    http://www.bstylevoyage.blogspot.com

  • Antworten christine funk photography 24. September 2016 um 09:01

    Mit dem Mittwoch war mir neu! Gute Tipps auf jeden Fall.

    LG Christine

  • Antworten Elsa Spirellis Allerlei 24. September 2016 um 12:49

    Das sind coole Tipps – vielen Dank dafür 🙂
    DA werde ich mal schauen – ich lege mir bei Amazon immer Sachen, die ich nicht sofort benötige, aber beobachte, auf eine Wunschliste – meistens wird so etwas mit der Zeit auch nochmal günstiger 😉

  • Antworten Sarah Modeee 24. September 2016 um 15:54

    Hello,

    Amazing ! 😀

    Sarah, http://www.sarahmodeee.com/

  • Antworten Carolin Se 24. September 2016 um 20:05

    Super coole Tipps! Von diesen Cash-Back Programmen hört man in letzter Zeit ja öfter, die möchte ich auf jeden Fall mal ausprobieren 🙂 Dass Mittwoch "der Tag" zum online shoppen sein soll, wusste ich bisher noch nicht – werde ich aber auf jeden Fall mal darauf achten!

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.com/

  • Antworten LAVIE DEBOITE 24. September 2016 um 20:14

    Für mich war das jetzt alles noch neu! Irgendwie shopp ich immer dann online, wenn mir grad der Sinn danach ist und dann bin ich da meist auf den gleichen Seiten unterwegs. Ist auf jeden Fall mal ganz interessant! Tolle Bilder und ein schöner Look 🙂

  • Antworten Christine 25. September 2016 um 07:54

    Ich bin auch ganz gerne online unterwegs. Irgendwie finde ich beim realen Shopping selten mal was bzw. wenn dann nie in meiner Größe (und dann bin ich danach wieder online am einkaufen…).

  • Antworten Conny 25. September 2016 um 11:53

    Das sind ja mal tolle Tipps. Ich hasse Shoppen eg und deshalb ist Online Shoppen immer mein großer Held 😀
    LG <3 Conny
    http://fortunamajor.de/

  • Hinterlasse einen Kommentar

    *