FASHION Uncategorized

OUTFIT: Lace Up Dress, Patches Shorts and Cluse Watch

15. September 2016
Für diesen Look habe ich ein rotes Minikleid als Shirt umfunktioniert – das Kleid fand ich etwas zu kurz und eher unpraktisch zu tragen, doch als Shirt macht es sich echt gut! Die Patches auf den Shorts habe ich selbst aufgebügelt und dazu gibt es bald noch ein kleines DIY auf dem Blog zu sehen. Die Stan Smith Sneakers sind aktuell im Sale! 

Lace Up Dress und Shorts mit Patches

Lace Up Bodys und Kleider sind schon eine ganze Weile im Trend und ich fand sie zugegebenermaßen richtig schrecklich anfangs. Wie das oft so ist, mag ich es jetzt doch und habe mir gerade erst ein solches Kleid in Schwarz bei Forever 21 bestellt! Warum man Trends erst schrecklich findet und dann doch mag? Vielleicht wenn man sie immer öfter in richtig coolen Stylings sieht bei anderen Bloggern und Celebrities!

!function(d,s,id){var e, p = /^http:/.test(d.location) ? ‚http‘ : ‚https‘;if(!d.getElementById(id)) {e = d.createElement(s);e.id = id;e.src = p + ‚://‘ + ‚widgets.rewardstyle.com‘ + ‚/js/shopthepost.js‘;d.body.appendChild(e);}if(typeof window.__stp === ‚object‘) if(d.readyState === ‚complete‘) {window.__stp.init();}}(document, ’script‘, ’shopthepost-script‘);

JavaScript is currently disabled in this browser. Reactivate it to view this content.

Patches Shorts

Die Shorts sind schon so uralt! Mit den Patches fühlt es sich aber an wie ein brandneues Trendteil in meinem Kleiderschrank. Ich finde Patches total süß und originell. So sehen selbst ältere Kleidungsstücke aus wie richtig teure Trendteile! Upcycling im Fashionbereich könnte man es auch nennen.

!function(d,s,id){var e, p = /^http:/.test(d.location) ? ‚http‘ : ‚https‘;if(!d.getElementById(id)) {e = d.createElement(s);e.id = id;e.src = p + ‚://‘ + ‚widgets.rewardstyle.com‘ + ‚/js/shopthepost.js‘;d.body.appendChild(e);}if(typeof window.__stp === ‚object‘) if(d.readyState === ‚complete‘) {window.__stp.init();}}(document, ’script‘, ’shopthepost-script‘);

JavaScript is currently disabled in this browser. Reactivate it to view this content.

Cluse: La Boheme

Cluse ist nicht umsonst so gehypet momentan: Die Uhren sind minimalistisch, sehen richtig gut aus und dabei sind sie nicht mal teuer. Mein Modell La Boheme Mesh Silver/White kostet gerade mal knapp 90 Euro. Es gibt auch Modelle in komplett schwarzer Fassung, mit einem rosa Lederband oder im Marmorlook. Ich finde sie alle total schön! Doch da ich nicht so viele Uhren benötige, habe ich mich für dieses Modell entschieden, dass am besten kombinierbar ist.

EN: My lace-up shirt is actually a dress, but the dress was way too short and I think it looks very cool as a shirt! I combined the shirt with my patches denim shorts, Stan Smith sneakers and no accessoires, only my new Cluse watch La Boheme. I definitely understand all the fuzz about Cluse, the watches are so cool and minimalistic. I’d like to have them all! 
Denim Shorts with Patches: DIY
Sneakers*: Adidas Stan Smith
Watch*: Cluse via Brandfield

Pictures by Christine

You Might Also Like

9 Comments

  • Reply Saskia von My Style Room 16. September 2016 at 03:09

    Das kenne ich nur zugut mit den Trends. Am Anfang mag man einen Trend gar nicht oder ist nur etwas skeptisch und dann passiert es. Es gibt ja auch nicht nur die Liebe auf den ersten Blick 🙂

  • Reply Jana 16. September 2016 at 04:49

    Die Shorts finde ich richtig cool! 🙂

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Jana von bezauberndenana.de

  • Reply Jimena 16. September 2016 at 05:16

    Sehr schöner Look, deine Shorts sieht toll aus!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

  • Reply Konfetti Katze 16. September 2016 at 06:58

    Die Fotos sind wirklich wunderschön geworden. Ich muss dagegen sagen das ich Lach up look am Anfang cool fand, aber er mir jetzt überhaupt nicht mehr zusagt. Deswegen bin ich auch froh kein Kleidungsstück in dem Stil gekauft zu haben. 😀

    Sophie♥

  • Reply Sarah ❤ 16. September 2016 at 07:43

    Gefällt mir super gut 🙂 Darf ich fragen, legt deine Sis Filter über die Bilder oder ist das alles eigene Bearbeitung? 🙂

  • Reply Sina R. 17. September 2016 at 20:11

    Haha mir geht es mit den Trends auch so wie dir: Anfangs finde ich die meisten richtig schrecklich und danach springe ich auch auf den Hype. Ich denke wir finden alle einfach das Ungewöhnlich "schrecklich" und nicht den Trend an sich. Denn wenn wir uns daran gewöhnt haben, gefällt uns der Trend ja – Aber das ist nur meine Theorie und keine wissenschaftliche Aussage haha Naja, diesen Laced up-Trend habe ich aber nie mitgemacht, da bin ich nicht der Typ dafür. Den Cluse Trend lebe ich dafür gerade total aus. Ich liebe die Uhren einfach. Ich hab mir gerade eine schwarze La Boheme mit altrosa Armband geholt, einfach top das Teil! Hab ich übrigens hier entdeckt. Naja ich bin schon total gespannt, welche Trends uns im Herbst noch so erwarten! Lieben Gruß, Sina

  • Reply Julia Gutmann 1. Oktober 2016 at 18:06

    Toller Look und mega schöne Hose. Hab einen schönen Abend, XO Julia http://fashionblonde.de

  • Reply Sophia 1. Oktober 2016 at 18:53

    Schöner Post! Ich finde die Idee mit dem Kleid als Oberteil toll 🙂 Sieht man gar nicht, wenn man es nicht weiß. Und Patches sind eh eine tolle Sache.

    Liebe Grüße

    https://sophiamartiniblog.wordpress.com

  • Reply Antel Muça 5. Oktober 2016 at 19:13

    Fun shoot!
    Kisses
    http://blamod.com

  • Leave a Reply

    *