FASHION TRAVELS Uncategorized

Wie verlängere ich den Sommer? – 5 Tipps!

26. September 2016
Mein Instagram Feed ist schon voller herbstlicher Looks und Bilder im Laub, doch ich muss gestehen – ich bin noch in Sommerlaune! Gerade sind wir am Tegernsee bei sommerlichen 20 Grad und da draußen in der Natur fühlt es sich noch richtig sommerlich an. In diesem Beitrag geht es um meine Tipps, wie ihr auch in den Herbst noch etwas Sommer-Feeling bringen könnt!
Kurztrip in den Süden
Selbst Ende Oktober ist es oft in südlicheren Ländern wie Italien oder Spanien noch richtig schön warm. Also einfach Koffer packen und einen kleinen Roadtrip machen – oder einen spontanen Lastminute Trip buchen! Für uns geht es Ende Oktober 4 Tage nach Lissabon. Ich war noch nie in Portugal und bin so gespannt darauf. Plus – da wird es auch noch deutlicher wärmer sein als in Deutschland!
Sommer-Kleidung in den Herbst mitnehmen
Layering macht es möglich, die geliebten Sommerkleidchen auch im Herbst zu tragen. Aktuell sind Slip Dresses über T-Shirts sehr angesagt, ein richtiger 90ies Trend! Ansonsten kann man auch Sommerkleider sehr schön mit einem Pulli darüber kombinieren, Boots und wärmenden Strumpfhosen. Ich trage auf diese Art und Weise sehr gerne meine Sommersachen auch wenn es schon kühler ist!

Ein Tagesausflug im eigenen Bundesland

Wer wenig Zeit oder Geld hat, kann auch trotzdem schöne Ausflüge machen. Wir haben kürzlich bei uns im Saarland den Naturwildpark Freisen besucht oder den brandneuen Baumwipfelpfad an der Saarschleife angeschaut. Urlaubsfeeling in einem Tag! Wenn ihr keine Ideen habt, könnt ihr euch mal auf der Homepage eurer Stadt / des Bundeslandes umschauen, da gibt es meist Anregungen – oder bei Instagram! 
Grillen im Herbst
Auf dem Balkon kann man auch im Herbst noch sehr schön grillen (so lange die Nachbarn nicht meckern). Ich habe dazu gerade einen Beitrag mit leckeren Gerichten vorgestellt, der bald online geht!
Beautykram! 
Sommerlich-frische und leichte Düfte heben die Stimmung an grauen Tagen mit fiesem Wetter, ebenso die Lieblingsprodukte aus dem Sommer, so wie Thermalwasser und Sea Salt Sprays.

Top*: Kontaktstoff
Shorts*: LIDL
Sandals: Birkenstock

Pictures by Christine

Das könnte dir auch gefallen

10 Kommentare

  • Antworten BLOGGERS 26. September 2016 um 10:13

    Amazing look

    http://chicporadnik.blogspot.com

  • Antworten paapatya' blog 26. September 2016 um 18:21

    toller Beitrag! Finde auch, dass man oft selbst den Sommer abschließt und sich von gewissen Dinge verabschiedet, obwohl es doch ganz anders gehen könnte, deshalb tolle Tipps 🙂

    Auf meinem Blog läuft gerade ein Gewinnspiel, es gibt Schmuck zu gewinnen und die Chancen stehen sehr gut. Vllt. hast du Lust mal vorbeizuschauen.

    Liebste Grüße | paapatya | http://www.paapatya.blogspot.de

  • Antworten Saskia P. 26. September 2016 um 18:30

    Ich hänge auch noch im Sommer fest. Liegt wohl daran, dass ich frei habe und hier um die 25 Grad. Besser geht es nicht 🙂

  • Antworten Cassie Paige 26. September 2016 um 18:47

    Cute hat!

    The Cassie Paige
    New Post: Purple

  • Antworten Kristina Dinges 27. September 2016 um 07:34

    Was für wundervolle Bilder. Ich liebe den Sommer und würde ihn gerne länger festhalten können, allerdings bin ich total die Frostbeule, sobald es unter die 20Grad Marke geht… Wie toll, Lissabon ich eine so schöne Stadt. Da würde ich auch gerne wieder hin.

    Liebe Grüße Kristina

    PS: Nur noch heute gibt es auf meinem Blog ein Wimpernserum zu gewinnen!

  • Antworten tamey 27. September 2016 um 08:35

    Also ich bin froh dass der Sommer endlich vorbei ist, ich bin einfach ein Herbst-/Winter Mädchen, und bei kühlerem Wetter fühle ich mich einfach am wohlsten! Trotzdem layere ich meine Sommerkleidung auch mega gerne im Herbst! 🙂

    Liebe Grüße,
    Tamara | brunettemanners.at

  • Antworten SelfConcept of Jay 27. September 2016 um 09:21

    aHHHH mir geht es genauso! Der Sommer war gerade so richtig da, war er auch schon wieder vorüber. Ich freue mich natürlich auch auf Mantel, Schal & Co., aber dennoch trage ich ein wenig Wehmut in mir. Es gab doch noch so viele Looks, die ich gerne ausgeführt hätte 🙁 Ich hoffe wir haben nächstes Jahr mehr sonnige Tage um deutlich mehr Vitamin B tanken zu können.

    Deine Bilder machen auf jeden Fall Lust auf einen Ausflug in der Region und auf einen sonnigen Herbst, der es eventuell zulässt im T-Shirt on Tour zu sein:)

    Hab nen schönen Tag und eine gute Woche für dich.

    Herzlichst,
    Janina

  • Antworten Anonym 27. September 2016 um 16:28

    Huhu! Coller Beitrag! Es wäre so schön, wenn der Sommer nie enden würde :D….Naja, momentan ist das Wetter ja noch echt ganz gut und die Sonne grüßt uns noch …ich nutze dieses Wetter echt noch aus! Heute war ich mit meiner Nichte im schloss bei meran ( http://www.trauttmansdorff.it )…die haben einen riiiiesigen Park! War echt total schön! Mal gucken, wie lange das noch so geht^^…Danke für deinen Beitrag und herzliche Grüße! Nora

  • Antworten Bearnerdette 27. September 2016 um 17:28

    Das sind ja süße Shorts. Und danke für die coolen Tipps! 🙂

  • Antworten Silvia G 27. September 2016 um 21:51

    Sehr hübsche Bilder und Impressionen und dein Outfit gefällt mir sehr! Liebe Grüße Silvia

  • Hinterlasse einen Kommentar

    *