DIY Interior

DIY: Foto-Pinnwand aus Kork!

19. Oktober 2016
Kennt ihr diese Kork-Untersetzer aus dem Ikea? Ich habe bei Pinterest wunderschöne Anregungen gesehen, wie man diese entweder als Pinnwand oder als Fotowand verwenden kann. Manche bemalen sie komplett in bunten Farben, andere in Mustern – ich habe sogar ein Tutorial für eine Wanduhr gefunden. Mein Ziel war es, eine neue Möglichkeit zu finden, meine schönsten Shootingbilder aufzuhängen. Ausgedruckt habe ich mir einige Bilder in Schwarzweiß.

DIY: Foto-Pinnwand aus Kork

Ich habe ein 3er Set Korkplatten im Ikea gekauft, die sind wirklich super billig. Ihr könnt auch mal bei Jana von bekleidet vorbeischauen, die hatte da auch super Ideen! Dann habe ich schwarze Acrylfarbe gekauft im Bastelladen und einen meiner alten Schminkpinsel zum Bepinseln der Korkplatten verwendet. Es ist ganz gut, wenn man sich mit Klebeband vorher die Muster abklebt, damit alles sauber aussieht. Ein wenig verlaufen wird es vielleicht trotzdem, das ist etwas schwierig  mit dem Kork!
Fotoabzüge bei Smartphoto
Früher habe ich mir manchmal Fotos direkt im Drogeriemarkt ausdrucken lassen, doch davon bin ich schon lange abgekommen. Die Qualität ist definitiv besser, wenn man ausdrucken lässt. Ich mache das am liebsten online und meine schwarzweißen Bilder habe ich bei Smartphoto drucken lassen, was wirklich sehr günstig war. Ich habe für 16 Bilder in guter Qualität nur ein paar Euro gezahlt.
Es gibt so viele Möglichkeiten wie man sich da die Fotos drucken lassen kann: Auf Fotokarton, als Buch, mit einem süßen Holzaufsteller, als Poster oder in einem Retro Look. Retro Look finde ich auch sehr schön, doch dazu habe ich bald noch ein anderes Foto DIY geplant!
Das DIY Video auf YouTube – Step by Step!
 

 
 
Meine DIY Pinnwand bei Pinterest
Aktuell bin ich ziemlich angefixt mit DIY Produkten, gerade habe ich schon mein zweites fertig gestellt, wo es auch um Fotos geht. Ich weiß gar nicht wie sich das entwickelt hat, vermutlich ist meine Sis daran Schuld, die mag das nämlich total gerne und hat übrigens auch die Platten bemalt!
Auf Pinterest habe ich für euch noch mehr Inspirationen zum Stöbern zusammengestellt: 

 

 

 

 

 

Das könnte dir auch gefallen

7 Kommentare

  • Antworten Yvonne 19. Oktober 2016 um 19:57

    Wirklich tolle Idee & sieht bombe aus 🙂
    Ich bin im Moment auch auf der Suche nach ein paar schönen Ideen, da kommt mir diese gerade recht.
    Liebe Grüße Yvi

    http://www.yvilovesfashion.blogspot.de

  • Antworten Saskia von The S Signature 20. Oktober 2016 um 03:40

    Eine tolle Idee. Gefällt mir sehr gut!

  • Antworten Jimena 20. Oktober 2016 um 05:18

    Das ist ja eine schöne Idee, muss ich mir gleich mal merken!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

  • Antworten Jana 20. Oktober 2016 um 05:25

    Was für eine tolle Idee! Sieht richtig gut aus 🙂

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

  • Antworten Wir Testen 20. Oktober 2016 um 07:12

    Die Idee finde ich wirklich sehr gut.
    Viele Grüße

  • Antworten Juliane Ivory W. 26. Oktober 2016 um 13:55

    Coole Idee, sieht gut aus :).

    Liebste Grüße,
    Jane von Shades of Ivory

  • Antworten DIY: Grid Wall für Fotos! - andysparkles.de 12. August 2017 um 23:23

    […] Foto DIY-Ideen Ich liebe schöne Ideen was man mit Fotos anstellen kann, gerade erst ging ein DIY mit Korkplatten von Ikea online! Selbst Fotoalben kann man mit den vielen Möglichkeiten, die sich online bieten, […]

  • Hinterlasse einen Kommentar

    *