Uncategorized

Dinnershow im Spiegelpalais – Alexander Kunz Theatre!

26. Dezember 2016

Im kleinsten Bundesland Deutschlands gibt es gleich vier Sterneköche! Alexander Kunz ist einer davon. Jedes Jahr gibt es von ihm eine besondere Veranstaltung: Das Alexander Kunz Theatre. Die Dinnershow im Spiegelpalais findet nur ein paar Hundert Meter von meiner Haustür entfernt statt. Dieses Jahr habe ich mir zum ersten Mal die Show angeschaut und das leckere 4-Gänge-Menü dazu genossen!
Die Dinnershow im Spiegelpalais
Von November bis Februar findet die Dinnershow statt, direkt an der Ostspange / Römerkastell in Saarbrücken. Ein Abend mit gutem Essen und einer spektakulären Show! Die Artisten und Künstler kommen aus aller Herren Länder. Akrobatik, Comedy, Magie, Tanz und Musik. 
Mein klarer Favorit: Herta und Berta – die bissigen Varieté Künstlerinnen. Die Witze waren teilweise so richtig böse, aber immer so zum Schmunzeln. Wenn ihr auch das mal anschauen möchtet, geht es hier zum YouTube-Link
Ich fand auch die musikalische Untermalung sehr schön, weil es die ganze Zeit live war! Die Pianistin und Sängerin war richtig gut und sorgte für eine angenehme Stimmung während dem Genießen der verschiedenen Gänge.


Tickets buchen 
Die Tickets kann man direkt auf der Homepage buchen – die Dinnershow findet täglich statt. Es gibt vier Kategorien: Empore, Rang, Loge und Manege. Je nach Rang und Tag kostet es um die 100 Euro. Getränke werden separat abgerechnet, doch man kann auch gleich schon eine Getränkepauschale dazu buchen. 
Sehr beliebt ist die Dinnershow auch bei Firmen – für die Firmenfeier kann man die Show auch exklusiv buchen! Wer in der Nähe übernachten möchte, erhält im Victor’s Hotel einen Sonderrabatt. Im Victor’s am Rodenhof übernachten auch die Stars der Show! 

Das 4-Gänge Menü

Da Christine aktuell als „Flexitarier“ unterwegs ist und kaum noch Fleisch isst, habe auch ich mich dazu entschlossen, das vegetarische Menü auszutesten. Mit einer Ausnahme: Als zweiten Gang wählte ich den Lachs. 
Deswegen gibt es hier leider keine Fotos vom „normalen“ Hauptgang! Ich fand alle Speisen sehr lecker, doch gerade das Dessert hat mich echt umgehauen – total gut! 
Vorspeisen Variation: 
  • Crèmesuppe von Hofgut-Karotten und frischem Ingwer mit angeschlagenem Sauerrahm
  • Marinierter Cous–Cous mit geschmortem mediterranem Gemüse und Kichererbsen in pikanter Tomatenvinaigrette
  • Salat von Fenchel und sizilianischen Orangen mit knackigem Staudensellerie und gerösteten Pinienkernen
  • Kleiner Ravioli vom Muskatkürbis auf confiertem Limetten-Kürbis-Ragout mit kaltgepresstem Kernöl

2. Vorspeise:
Asiatisches Wok Gemüse mit gebratenen Sojasprossen,
gebackenen Glasnudeln und junger Korianderkresse
an aufgeschlagenem rotem Thaicurryschaum
Wahlweise gerne mit „Tranche vom norwegischen Ikarimi Lachs”

Hauptgang

Knuspriger Strudel von sautiertem Gartengemüse
mit gesalzener Butter gebacken auf Velouté von Roter Beete
und geriebenem Meerrettich mit knackigen Wasabierbsen

Dessert

Warmer Kuchen von der Callebaut Plantagenschokolade mit flüssigem Kern,
karamellisierter Banane und luftigem Piemonteser Haselnuss-Softeis

*Lieben Dank an das Alexander Kunz Theatre!

You Might Also Like

13 Comments

  • Reply Saskia von The S Signature 26. Dezember 2016 at 10:26

    Das sieht nach einem richtig tollen Abend aus!

  • Reply Michelle Früh 29. Dezember 2016 at 11:00

    Das ist ja klasse. War bestimmt ein toller Abend
    Liebe Grüße Michelle von beautifulfairy

  • Reply Clara Dietrich 1. Januar 2017 at 16:03

    Wooow, das klingt nicht nur wunderbar sondern sieht auch noch atemberaubend schön aus. 🙂 Vor allem das Essen sieht echt gut aus! 😉
    Liebe Grüße
    Clara

  • Reply Limalisoy 1. Januar 2017 at 16:36

    Das sieht wirklich nach einem ganz tollen Abend aus! Ich war auch im letzten Jahr in so einem ähnlichen Theater und hatte wirklich tolle Erlebnisse dort.
    Viele Grüße,
    Yvonne

  • Reply Nicole Minnie 1. Januar 2017 at 18:44

    Sehr cool und hübsches Outfit 😉
    Das scheint ein wirklich toller Abend gewesen zu sein, bei denen ich sehr gerne dabei gewesen wäre.

    Alles liebe

  • Reply Antonia 1. Januar 2017 at 21:43

    Hört sich nach einem echt schönen Abend an & tolles Outfit!

    Liebste Grüße,
    Antonia
    http://www.antoniakoch.com/

  • Reply tamey 1. Januar 2017 at 21:47

    Oha ich war noch nie in solchen Dinnershows! Bei uns in Wien gibts auch ab und zu solche Events, da war meine Oma auch schon zwei mal (hab aber vergessen wie das ganze hieß haha), dabei würd ich mir sowas auch total gern mal anschauen. Nur wegen dem Essen ist es bei mir schwieriger, da ich auf vieles allergisch bin haha:)

    Dein Abend war aber allen Anschein nach sehr toll!
    Liebe Grüße,
    Tamara | brunettemanners.at

  • Reply BillchensBeauty Box 2. Januar 2017 at 12:22

    Sieht nach einn tollen Abend aus und deine Bilder sind mal wieder richtig schön 🙂 Das Essen sieht auch lecker aus!

  • Reply Anna 1303 2. Januar 2017 at 16:14

    Wow, das sieht echt nach einem tollen Abend aus – sehr edel! Danke für die schönen Eindrücke. 🙂

    Liebe Grüße

    Anna <3

  • Reply inaa Love 2. Januar 2017 at 17:54

    Oh coole Location und das Essen sieht auch gut aus, scheint ein toller Abend gewesen zu sein 🙂

  • Reply Diana B. 4. Januar 2017 at 15:09

    Das sieht toll aus! Schöne Bilder 🙂 So eine Dinner Show habe ich auch schon besucht und fand es richtig gut. Das Essen war sehr lecker und die Show unterhaltsam.

    Liebe Grüße,
    Diana

  • Reply Dana Magnolia 4. Januar 2017 at 20:14

    So tolle Bilder 🙂 Das war bestimmt ein schöner Abend.
    LG Dana

  • Leave a Reply

    *