BEAUTY Uncategorized

BEAUTY: Bold versus Nude Lips!

6. Februar 2017

Bold Lips – richtig extreme Lippenfarben sind gerade im Trend. Tiefes Burgunderrot, ein dunkles Lila oder sogar Schwarztöne! MAC hat den Trend bei den Retro Matte Farben aufgegriffen und hat richtig dunkle Farben im Sortiment. Heute habe ich zwei Beautylooks im Vergleich – einmal knallpinke Lippen, dann einen Nudeton. Was muss man beachten und wie trägt man die Looks?
Letzten Herbst hatte p2 mit der Beauty Voyage Limited Edition in wunderschönem rosa Packaging gleich alle Farben vereint: Ein zartes Nude, Tiefes Pink und starkes Lila, das wirklich sehr dunkel aussieht. Ich trage hier den p2 beauty VOYAGE color fusion lipstick in 040 damas rose

Knallpink – wie trägt man es?

Am besten das übrige Make-Up dezent halten! Ich halte mich beim Augen Make-Up zurück, setze aber gleich noch einen weiteren Akzent mit den knalligen Ohrringen in Rot – Colour-Blocking! Die kann man natürlich auch weglassen für einen reduzierteren Look.
Bei dunklen und starken Lippenfarben hilft es, die Farbe mit einem Pinsel genauestens aufzutragen. Ein Lippenpeeling vorab hilft ungemein vor störenden Hautschnüppchen! Wenn ihr gerade keins zur Hand habt, hilft die Zahnbürste als kleiner Beauty Hack. 
Alltagstauglich? Definitiv! Lippen in Knallfarben kann man durchaus im Alltag tragen.

Im
Vergleich: Nude Lips
Ein
weiteres Produkt aus der Drogerie im Vergleich: Von Rival de Loop gab es eine weitere Lieblings LE von mir aus dem Herbst, die Mirja du Mont Limited Edition.
Zarte mädchenhafte Töne!
Ich trage den Lipstick 01 in einem zarten Rosenholz-Ton, kein richtig helles Nude, sondern mit einem leichten Rosastich. Sehr sommerlich und frisch!
Hier trage ich auch etwas „dicker“ auf beim Augen Make-Up – die Wimpern dürfen funkeln mit Fake Lashes und auf die Wangen kommt frisches Blush in Rosé. Gut gegen Hautrötungen hilft das gelbstichige Banana Powder! Das verwende ich aktuell fast täglich, ein perfekter loser Puder, der schön leicht ist und gut abdeckt.
Wie trage ich Nude Lips? Ähnlich wie bei den Bold Lips ist hier eine gute Lippenpflege sehr wichtig! Man kann auch einen Lipbalm davor noch auftragen, damit die Lippen schön geschmeidig wirken.

Fazit: Sowohl für Nude als auch Bold Lips lassen sich wunderschöne Looks mit Drogerieprodukten zaubern – es muss nicht immer ein teures Produkt sein! Ich bevorzuge selbst Nude Lips und trage Knallfarben nur ab und zu mal auf den Lippen.
Wie findet ihr die Looks im Vergleich – und was gefällt euch selbst besser?

*PR-Sample

Das könnte dir auch gefallen

29 Kommentare

  • Antworten Ivana Split 6. Februar 2017 um 20:04

    I really love both trends..and I must say that both nude and bold lips look fantastic on you. So pretty!!!

    http://modaodaradosti.blogspot.ba/

  • Antworten Demilla 6. Februar 2017 um 20:36

    Fantastic makeup and lipstick!
    I'm in love with your earrings-lips! * – *

    ⤜ My blog "Demilla". Welcome! ⤛

  • Antworten Anna 1303 6. Februar 2017 um 21:25

    Der dunkle Lippenstift gefällt mir richtig gut! 🙂

    Liebe Grüße

    Anna <3

    annax1303.blogspot.de

  • Antworten cora 6. Februar 2017 um 21:40

    Bei mir hängt es immer ganz stark von der jeweiligen Stimmung ab, zu welchem Lippenstift ich greife. Von knallig Pink bis dunkles Nude mag ich eigentlich alles. 🙂

  • Antworten Saskia von The S Signature 7. Februar 2017 um 04:05

    Ich finde beide Varianten sehr schön und trage ab & zu auch mal eine Knallfarbe im Alltag. Dann ist es meistens eher ein Rotton, aber Pink finde ich auch ganz hübsch.

  • Antworten Anastasiia Krasko 7. Februar 2017 um 07:38

    Lovely products

    Chic Poradnik
    https://chicporadnik.blogspot.com 

  • Antworten Romi von romistyle 7. Februar 2017 um 07:45

    Ich finde du kannst beides toll tragen 🙂 bei Blondinen wirken Knallfarben gerne mal wie Fasching 😉

    Liebste Grüße
    Deine Romi
    von romistyle.de

  • Antworten Isabell 7. Februar 2017 um 08:11

    Aber die Knallfarben stehen dir auch richtig gut, solltest du öfter tragen. 🙂

  • Antworten Colli 7. Februar 2017 um 10:06

    Deine Nuancen sind für mich nicht knallig genug 😉
    Du weißt…mir kann es auf den Lippen nicht ausgefallen genug sein!
    Liebst, Colli
    vom beautyblog tobeyoutiful

    • Antworten Hogwarts 7. Februar 2017 um 10:08

      Das ist verständlich, deine Lippendesigns sind immer der Wahnsinn! 🙂 Die schau ich mir so gerne an!

  • Antworten Kate P. 8. Februar 2017 um 10:15

    Amazing makeup.:)

    Somethingbykate

  • Antworten Saskia-Katharina 8. Februar 2017 um 21:00

    Besonders gefällt mir der erste Look bzw. die ersten Bilder. Da stimmt einfach alles – MakeUp, Friseur, Ausstrahlung. Das finde ich richtig toll!

  • Antworten Carmen S. 8. Februar 2017 um 21:05

    Du machst immer so tolle Bilder und hast auch noch das perfekte Gesicht dafür. Du siehst wirklich wunderschön aus *_*

  • Antworten Valentina Pavic 8. Februar 2017 um 21:55

    Schöne Looks und tolle Bilder. Lippenstift verwende ich wirklich täglich, egal ob von MAC, NYX oder P2. Ich liebe Lippenstifte und trage sehr gerne dunkle Farben, vollkommen alltagstauglich.

    XX Valentina

  • Antworten Dana Magnolia 8. Februar 2017 um 22:01

    Das sind sehr hübsche Farben. mir persönlich gefallen Nude Lippenstifte etwas besser 🙂

    ♡ Dana
    http://www.danamagnolia.com

  • Antworten Nicole Minnie 8. Februar 2017 um 22:26

    Die Ohrringe finde ich Mega…. Sorry, die fielen mir als erstes auf ^^.
    Woher hast du die?

    Die Farben der Lippenstifte finde ich ganz hübsch. Mir würde sowas nicht stehen, aber an die gefallen mir solche auffällige Farben. Auch sehr schöne Bilder von dir und tolles Make-up.

    Alles liebe

  • Antworten Sally 9. Februar 2017 um 07:51

    Ich gehöre definitiv zum Team dunkle und kräftige Farben. Gerne lang anhaltend und mit mattem Finish 🙂

  • Antworten Tama the Unicorn 9. Februar 2017 um 08:02

    Mir gefällt der knallige Lippenstift besser, wahrscheinlich weil ich ihn selbst auch tragen würde. Dazu einen dramatischen Eyeliner und ich bin feritg gestylt für jeden Anlass 🙂
    Nude sieht zwar auch super aus, ist mir derweil nur zu langweilig.
    Liebe Grüße,
    Tama <3

  • Antworten Brini 9. Februar 2017 um 08:30

    Ich finde dir stehen die Nude Lips einfach echt super. Auch ich selber trage liebe Nude-Farben. Aber auch das Pink hast du wirklich toll kombiniert mit einem dezenten Look 🙂
    LG
    Brini
    http://brinisfashionbook.com/

  • Antworten Katrin Riederer 9. Februar 2017 um 08:53

    wow die make ups stehen dir ja perfekt 🙂
    ich bin ein riesiger fan von lippenstiften 🙂 am liebsten trage ich sie jeden tag (fav ist pink) aber dafür ist das restliche make up dezent 🙂 ganz wie du sagt
    glg katy

    http://www.lakatyfox.com

  • Antworten Kim 9. Februar 2017 um 08:54

    Oh wow du siehst toll aus. Mir gefällt besonders die dunkle Variante sehr sehr gut 🙂

    Liebe Grüße,
    Kiamisu

  • Antworten Minamia 9. Februar 2017 um 09:34

    Hey Liebes,
    die Lippenstifte sind wunderschön, sowohl als Produkt an sich als auch auf deinen Lippen!
    Danke für's zeigen <3

    Liebst,
    Mina von Minamia.de

  • Antworten Elisa Zunder 9. Februar 2017 um 09:42

    Super schön! Die Ohrringe sind übrigens mega cool.

    Liebst, Elisa von http://www.elisazunder.de

  • Antworten lisa_draufgeklatscht 9. Februar 2017 um 11:22

    Ich finde beide Looks ganz toll – wahnsinn, was ein Lippenstift ausmacht. Mit dunklerem Lippenstift wirkt der Lokk direkt viel dramatischer & mit Nudetönen vieeeel natürlicher. Kommt immer darauf an, was man möchte. 😀
    Liebe Grüße ♥

  • Antworten BillchensBeauty Box 9. Februar 2017 um 15:34

    Richtig schöne Looks, vor allem der erste steht dir super. Die Beauty Voyage LE hat mir auch super gefallen!

  • Antworten Orange Diamond 10. Februar 2017 um 22:54

    Das sind so schöne Farben! So verspielt und romantisch!

    LG, Alexandra.

  • Antworten inaa Love 11. Februar 2017 um 15:37

    Ich finde das Knallpink steht dir auch unheimlich gut 🙂

  • Antworten Diana B. 13. Februar 2017 um 18:06

    Die Farben sind toll und das Pink steht dir super! Toller Beitrag mal wieder mit sehr schönen Bildern.

    Liebe Grüße
    Diana

  • Antworten Jenny M 26. Februar 2017 um 17:19

    Wow die Farben sind ja mal mega toll! Toller Bericht mit tollen Bildern. Der pinke steht dir sehr gut!

    Liebe Grüße,
    Jenny http://www.bellezalicious.de

  • Hinterlasse einen Kommentar

    *