Uncategorized

Reise-Gadgets – Meine Must-Haves!

28. Februar 2017
Reise-Gadgets müssen vor allem eins sein: Super nützlich. Bestenfalls noch platzsparend! Ich stelle heute einige Dinge vor, die ich wirklich immer dabei habe – und dann noch solche, die ich immer mal abwechsele! Gerade bei Fotos probiere ich gerne neue Dinge aus und teste Kameras oder Spielereien aus.

Meine Must-Haves – immer dabei

Zum einen habe ich wirklich immer Kopfhörer dabei. Wie oft saß ich schon im Zug und war unendlich genervt von der Geräuschkulisse: Schmatzende Mitfahrer, laut telefonierende Geschäftsleute (was man da mitanhören muss!) oder Schnarchen. Kopfhörer auf, Musik an, Welt aus! Zum anderen benötigt man sie natürlich auch, um in Ruhe Filme zu schauen, YouTube Videos oder einfach so Musik zu hören. 
Bei Kopfhörern achte ich auf erstklassigen Sound und ein schönes Design – wie bei den Modellen von Pryma. Die trägt sogar Beyonce! Natürlich sind sie etwas kostspieliger, doch wie heißt es so schön? Qualität hat ihren Preis!
Ein weiteres Must-Have: Meine Powerbank. Ich habe mir bei Personello kürzlich eine solche personalisieren lassen mit meinem Blog Logo. Mein Handy Akku macht es nie lange und ohne Powerbank gehe ich mittlerweile schon gar nicht mehr vor die Haustür.
Normale IPhone – Aufnahme – mit Weitwinkel Objektiv

Für mehr Abwechslung

Fototechnisch teste ich gerne Neues aus oder wechsele mich mal ab in meiner Ausrüstung. Manchmal habe ich einen Selfiestick dabei, dann eine Linse für die Kamera.
So eine stelle ich heute vor: Das TECHO Smart Phone Objektiv! Die Linse ist super praktisch, man „klippt“ sie einfach am Handy fest und hat dann ein Weitwinkel-Objektiv! Auf den Fotos seht ihr einen Direktvergleich aus Hurghada am Roten Meer. Es ist auf fast allen Smartphones anwendbar. 
Ebenfalls auf fast jeder Reise dabei: Meine instax Sofortbildkamera. Dieser Retro Charme ist wirklich einzigartig und man hat gleich direkt schon Bilder in der Hand.
Gibt es bestimmte Dinge, auf die ihr bei keiner Reise verzichten möchtet? Erzählt mal von euren Must-Have Gadgets! 

Das könnte dir auch gefallen

25 Kommentare

  • Antworten Tina Carrot 28. Februar 2017 um 09:43

    Liebe Andrea,

    eine Powerbank gehört auch bei mir auf jeden Fall zu jeder Reise dazu – so eine personalisierte Powerbank finde ich auch richtig gut! 🙂

    Was bei mir auf Reisen und dem Alltag nicht fehlen darf? Ein Glaz-Displayschutz, damit hat mein liebstes Smartphone schon so manche Unachtsamkeit von mir überlebt! 🙂

    Ganz liebe Grüße,
    Tina

  • Antworten Petra Weimann 28. Februar 2017 um 12:15

    Hi Andrea, ach, da kommt man doch sofort in Urlaubsstimmung! Ich hab leider noch gar nichts gebucht für dieses Jahr. Hoffe das ändert sich bald.

    Liebe Grüße
    Petra

    http://www.livinglove.de/

  • Antworten Colli 28. Februar 2017 um 14:57

    Die Instakamera finde ich mega toll!
    Liebst, Colli
    vom beautyblog tobeyoutiful

  • Antworten Tamara Wagner 28. Februar 2017 um 17:34

    Oh ja die Powerbank darf bei mir auch nie fehlen. 😀 Das Weitwinkel Objekt hört sich ja interessant an. Toll das es sowas jetzt auch fürs Handy gibt. 🙂
    Liebste Grüße Tamara
    http://www.fashionladyloves.com

  • Antworten Carolin Se 28. Februar 2017 um 17:34

    Super gute Postidee Liebes!
    Gerade den Aufsatz für die Handykameria finde ich klasse 🙂

    Caro x
    http://nilooorac.com/

  • Antworten Nadine Krummacker 28. Februar 2017 um 18:45

    Hallo,
    also mein Must Have ist schon seit Jahren die Powerbank ohne die gehe ich nie aus dem Haus. Der Handy Aufsatz hat was. Aber leider ist auch da immer das,dass es nicht für jedes Handy ist. Vielleicht gibt es das ja auch für mein Handy dann würde ich das gegebenenfalls mal ausprobieren.

    LG Nadine http://naddisblog.de

  • Antworten Laura 28. Februar 2017 um 19:05

    Oh toll, das ist superinteressant! So eine Linse wollte ich eigentlich schon zu Weihnachten verschenken, ich war bloß so unschlüssig, weil ich doch einige nicht so gute Bewertungen gelesen hatte. Aber du scheinst ja begeistert zu sein 🙂 Das iPhone hat ja wirklich nicht die beste Kamera, da lohnt sich so eine kleine Verbesserung ja schon total. So eine instax Kamera habe ich übrigens auch und liebe sie sehr 🙂
    Liebe Grüße, Laura // Blonde bunana

  • Antworten Jule von Feuer Fangen 28. Februar 2017 um 19:07

    Ein Kampf ohne Kopfhörer zu verreisen finde ich, die habe ich auch tatsächlich immer in der Tasche! Ein Fisheye Aufsatz ist auch eine prima Idee, meine Schwester kam neulich damit um die Ecke und sagte, sie sei super praktisch für unterwegs.

    Schöner Beitrag liebe Andrea,

    liebst,
    Sunny von http://feuer-fangen.com

    Ps. Oh wow, ich bin schon ein wenig neidisch darüber dass du Placebo schon zwei mal live gesehen hast !!! volllll nice!

  • Antworten Dana Magnolia 28. Februar 2017 um 19:08

    Wow den Aufsatz für die Kamera brauche ich auch!! Ich habe viele Must-Haves die ich auf Reisen dabei haben muss!! Leider viel zu viele. Ich nehme einfach zu viel Zeug mit 🙂

    ♡ Dana
    http://www.danamagnolia.com

  • Antworten Franzi 28. Februar 2017 um 19:09

    Das Objektiv erinnert schon fast an ein Fisheye, wenn man sich die Aufnahme ansieht. Auf jeden Fall sehr interessant für jene, die keine SLR Kamera haben oder mitnehmen möchten.

    Sehr toller Blogpost! Kopfhörer sind wirklich ein Must-Have – ich vergesse sie aber trotzdem eigentlich immer. Dafür packe ich aber auch gerne ein gute Buch ein.

    Liebe Grüße, Franzi
    http://www.abinswunderland.blogspot.de

  • Antworten Carmen S. 28. Februar 2017 um 19:57

    Oh ja … Reisen ohne Kopfhörer ist sowas von unmöglich!
    Liebe Grüße ♥

  • Antworten Anna 1303 28. Februar 2017 um 21:08

    Bei mir darf eine Powerbank auf keinen Fall fehlen. 😀

    Der Aufsatz sieht sehr interessant aus. 🙂

    Liebe Grüße

    Anna <3

    annashines.com

  • Antworten inaa Love 28. Februar 2017 um 22:29

    Also ich kann ebenfalls nicht auf Kopfhörer verzichten und mein Kissen muss auch immer mit dabei sein haha:-)

  • Antworten Saskia von The S Signature 1. März 2017 um 04:20

    Du wirst es nicht glauben. Ich habe nicht nur eine Powerbank und vergesse sie immer wieder. Das ist ziemlich blöd und ich sollte mir wirklich angewöhnen, daran zu denken. Einen guten Koffer zu haben, finde ich auch total wichtig. Das erleichtert das Reisen ungemein.

  • Antworten Katja von Schminktussis Welt 1. März 2017 um 07:02

    Die Powerbank darf bei mir auch selten fehlen. Solche Linsen habe ich für mein Handy auch und nutze sie echt gerne.

  • Antworten Jenny R 1. März 2017 um 10:42

    Für mich dürfen meine Kopfhörer auch in keinem Fall leben (:
    Ich fotografiere meist mit meinem Handy, weil die Kamera echt gut ist (: So habe ich kein zusätzliches Gewicht durch eine schwere Spiegelreflex o.ä.

    Liebe Grüße,
    Jenny
    http://imaginary-lights.net

  • Antworten Be Sassique 1. März 2017 um 14:47

    Schöne Idee für einen Post.
    Powerbank muss einfach immer mit.
    Das Smart Phone Objektiv sieht echt professionell aus muss mich mal schlau machen obs das auch für HTC gibt.
    Liebe grüße
    Sassi

  • Antworten Diana B. 1. März 2017 um 16:50

    Das sind ja spannende Gadgets! Danke für die tollen Tipps 🙂 Vor allem das Objektiv interessiert mich total.

    Liebe Grüße,
    Diana

  • Antworten Sally 2. März 2017 um 07:36

    Das mit der Linse finde ich sehr spannend!
    Ohne Kopfhörer gehe ich auch nicht aus dem Haus oder auf Reise. 🙂

  • Antworten Sandri 2. März 2017 um 08:38

    Das Objektiv ist ja mal super cool 🙂 eine Powerbank habe ich auch immer dabei! LG

  • Antworten BillchensBeauty Box 2. März 2017 um 08:38

    Tolle Gadgets, Kopfhörer müssen bei mir auch immer dabei sein 🙂

  • Antworten Melanie Pignitter 3. März 2017 um 11:44

    Insta-Camera. Bis soeben wusste ich gar nicht, dass es soetwas gibt. Aber ich glaube die hat es mir jetzt angetan. Danke für den Beitrag – lg Melanie von http://www.honigperlen.at

  • Antworten Kim Ahrens 3. März 2017 um 17:01

    Für mich sind meine Olympus Pen und eine Powerbank absolute Must-Haves auf jeder Reise.
    Das Smartphone-Objektiv finde ich super als Gadget zum mitnehmen.

    Liebe Grüße,
    Kiamisu

  • Antworten Moni Plura 4. März 2017 um 20:42

    Ganz klar, die Powerbank für mein Handy. Mein Akku geht nämlich so schnell leer, besonders, wenn man im Urlaub so viele Fotos macht

  • Antworten Alexandra S. 15. März 2017 um 10:52

    Für mich sind Kopfhörer und Powerbank unverzichtbar. Egal ob im Zug oder Flugzeug, es ist einfach schön die Welt um einen herum durch schöne Musik ausblenden zu können. Für die Abwechslung beim Fotografieren greife ich allerdings lieber auf meine Bridge Kamera zurück, die Fotos werden doch noch ein Stückchen schöner als mit dem Handy.

    Liebe Grüße,
    Alexandra

  • Hinterlasse einen Kommentar

    *