DIY Uncategorized

Upcycling Osterdeko – Flashy Eggs!

17. April 2017
Ostereier-Upcycling-DIY-Flashy Eggs-Influencer-Andrea-Funk-andysparkles
Was tun mit den alten Flash Tattoos vom Sommer? Zuhause habe ich immer noch unendlich viele Flash Tattoos, für die ich aktuell keine Verwendung habe. Deswegen habe ich mit Christine zusammen über die Oster-Feiertage ein kleines DIY gemacht und damit meine Ostereier aufgehübscht! Upcycling für Osterdeko sozusagen. Es ist genauso simpel wie genial!

Die Zutaten für das DIY:

  • Flash Tattoos
  • Wasser
  • Schwämmchen
  • hartgekochte Eier
  • Schere

Upcycling Oster-Deko Gewinnspiel

Ich nehme mit diesem Beitrag und meinem DIY bei einem Contest teil! Veranstaltet wird er von der Online Druckerei Meine Kartenmanufaktur und der DIY Seite Hand im Glück. Gewinnen kann man tolle Gutscheine oder auch ein DIY Buch, worüber ich mich sehr freuen würde, weil ich super gerne noch öfters solche DIY-Ideen umsetzen möchte!
Teilnehmen kann jeder noch bis 21. April 2017 – es ist also noch etwas Zeit. Am 24. April wird ausgewertet!

Step 1: Die Vorbereitung

Am Abend zuvor habe ich die Eier hartgekocht und somit für das darauffolgende DIY vorbereitet. Viel mehr Vorbereitung bedarf es hier auch gar nicht. 

Step 2: Muster auswählen

Gold, Silber, Federn und Ketten: Ich suche Flash Tattoos in diesen Farben heraus und fange an, die gewünschten Muster auszuwählen und sorgfältig auszuschneiden.

Ostereier-Upcycling-DIY-Flashy Eggs-Influencer-Andrea-Funk-andysparkles

Ostereier-Upcycling-DIY-Flashy Eggs-Influencer-Andrea-Funk-andysparkles

Step 3: Flash Tattoos aufkleben

Zunächst ziehe ich die Folie ab von meinem Flash Tattoo, dann presse ich es auf die gewünschte Stelle am Ei und halte den nassen Schwamm daran. Das gleiche Prinzip, wie wenn ihr euch solche Tattoos auf die Haut klebt! Es muss wirklich gut durchgefeuchtet sein, damit sich das Tattoo auch löst und auf eurem Osterei kleben bleibt. Vorsichtig abziehen und nachschauen, ob alles passt! 

Ostereier-Upcycling-DIY-Flashy Eggs-Influencer-Andrea-Funk-andysparkles
Bei manchen Flash Tattoos kann es etwas schwierig sein wegen der Form des Ostereis, da müsst ihr vielleicht noch etwas nachjustieren oder im schlimmsten Fall die Überreste entfernen und ein anderes Muster aufkleben. Es ist wirklich sehr simpel gemacht und sieht total hübsch aus. So werden die Festival Flash Tattoos nochmal für einen tollen Anlass verwendet und eure Ostereier haben einen völlig anderen Look! 

Ostereier-Upcycling-DIY-Flashy Eggs-Influencer-Andrea-Funk-andysparkles

Weitere DIY-Ideen bei Pinterest

Bei Pinterest sammle ich hübsche DIY Ideen, auch zum Thema Upcycling – das hier ist mein Board mit meinen Inspirationen:

Ostereier-Upcycling-DIY-Flashy Eggs-Influencer-Andrea-Funk-andysparkles

Wie gefällt euch meine DIY Idee? Habt ihr dieses Jahr Ostereier bemalt und wie habt ihr die Feiertage verbracht?

Ostereier-Upcycling-DIY-Flashy Eggs-Influencer-Andrea-Funk-andysparkles

Ostereier-Upcycling-DIY-Flashy Eggs-Influencer-Andrea-Funk-andysparkles

Ostereier-Upcycling-DIY-Flashy Eggs-Influencer-Andrea-Funk-andysparkles

Ostereier-Upcycling-DIY-Flashy Eggs-Influencer-Andrea-Funk-andysparkles

Das könnte dir auch gefallen

17 Kommentare

  • Antworten skybabes_welt 17. April 2017 um 20:36

    Hallo

    Nette Idee. Habe meine Ostereier dieses Jahr auch mit allem möglichem überzogen, was ich eigentlich nicht mehr nutze.. Unter anderem mit solchen Tatoos.. Gibt einen schönen und aktuellen Touch 😉

    Liebe Grüße
    Nadine

  • Antworten Milli 17. April 2017 um 21:42

    Die Ostereier sehen wirklich toll aus! Finde die Upcycling Idee super und verleiht den Eier einen individuellen Touch 🙂

    Liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

  • Antworten Saskia von The S Signature 18. April 2017 um 03:36

    Eine tolle Idee 🙂

  • Antworten Wonderful.Moments ♥ 18. April 2017 um 05:15

    Sieht echt toll aus und ist ja gar nicht so schwer / mit viel Aufwand verbunden 🙂

  • Antworten Carmen S. 18. April 2017 um 05:17

    Also das sieht wirklich wunderschön aus! Ich meine man hatte ja über Ostern immer mal so ein paar DIY Posts zum Osterdeko basteln, aber das die erste, die mir wirklich zu 100% gefällt, da sie nicht so kitschig ist. Wirklich wunderschön!
    Liebste Grüße,
    Carmen ♥

  • Antworten Tama the Unicorn 18. April 2017 um 06:53

    Das ist ja echt mal ne gute Idee – wär ich ja von alleine nie drauf gekommen.
    Die ostereier sehen mit den Tattoos richtig edel aus.
    Liebe Grüße,
    Tama <3

  • Antworten christine funk photography 18. April 2017 um 07:21

    So eine süße Idee!

    LG Christine

  • Antworten Kiamisu 18. April 2017 um 12:33

    Oh, das sieht so super aus!
    Danke für die Inspiration.

    Liebe Grüße,
    Kiamisu

  • Antworten Blondebunana 18. April 2017 um 13:08

    eine total gute idee! die eier sehen richtig hübsch aus 🙂 leider habe ich diesen trend ausgelassen und könnte es daher gar nicht spontan nachmachen – wobei ich mir, wenn ich es rechtzeitig gesehen hätte, auch bloß für die ostereier solche tattoos besorgt hätte, ich finds richtig schön 🙂 wir haben das färben dieses ostern vollkommen verplant und haben die eier stattessen in kleine servietten mit hasenohren eingefaltet 🙂
    liebe grüße, laura | Blonde bunana

  • Antworten Madame Keke 18. April 2017 um 14:38

    Tolle Idee mit den Flash Tattoos! Sehr inspirierend, jetzt hast du mich auf eine Idee gebracht 🙂

  • Antworten Michelle Früh 18. April 2017 um 15:59

    Das ist ja mal eine schöne Idee.
    Schade, dass ich diese nicht vor Ostern gesehen habe
    Liebe Grüße Michelle von beautifulfairy

  • Antworten BillchensBeauty Box 18. April 2017 um 18:20

    Tolle Idee, die sehen super aus! Muss ich mir mal für nächstes Jahr merken 🙂

  • Antworten Lovely Catification 20. April 2017 um 14:39

    Was für ne mega coole Idee! Das merke ich mir fürs nächste mal!

  • Antworten Julia 20. April 2017 um 21:25

    Das sieht aber cool aus! Muss ich mir für das nächste Jahr unbedingt merken 🙂 Liebe Grüße, Julia

  • Antworten Diana B. 21. April 2017 um 18:57

    Das sieht ja toll aus! Super Idee 🙂

  • Antworten Beauty Mango 21. April 2017 um 20:26

    Das ist ja mal eine coole Idee!

  • Antworten Anna 1303 23. April 2017 um 00:13

    Uii, die Idee ist echt klasse! Danke für den Tipp. 🙂

    Liebe Grüße

    Anna <3

    annashines.com

  • Hinterlasse einen Kommentar

    *