Uncategorized

Where to stay in Köln: Hotel Mondial am Dom

8. April 2017
Wir verbrachten ein ganzes Wochenende in Köln! Zum einen fand dort das Orthomol Event auf, über das ich bald noch mehr berichten werde – mit Live Akustik Auftritt von Max Giesinger! – zum anderen besichtigten wir noch die Stadt und das Viertel Ehrenfeld. Ich war schon oft in Köln, hatte aber noch nie richtig viel Zeit die Stadt zu entdecken! Das lohnt sich total dort. Ich war ganz überrascht, was für tolle Ecken es dort gibt. Einige lernte ich schon bei meiner Fotosafari mit Fuji im Herbst kennen!

Übernachten in Köln – direkt am Dom!

Wir sind mit dem ICE in Köln angekommen und ich habe mir also ein Hotel gewünscht, dass nicht weit entfernt liegt. Da direkt am Kölner Hauptbahnhof auch der Dom liegt und die Innenstadt sich anschließt, bietet es sich also an, auch direkt am Dom zu übernachten. Dort sind mehrere Hotels und wir blieben dann im Hotel Mondial am Dom Cologne – MGallery by Sofitel. Das Hotel gehört zur Sofitel Kette und ist ein 5 Sterne Hotel.

 

Hotel Mondial am Dom Cologne – MGallery by Sofitel

Das Hotel ist nur wenige Meter vom Hauptbahnhof, dem Dom und der Altstadt entfernt. Es hat über 200 Zimmer, Suiten und Konferenzräume. Neben dem leckeren Frühstück gibt es auch ein hoteleigenes Restaurant, das Reissdorf im Mondial.
Wir hatten ein Zimmer mit Domblick! Das Zimmer an sich war relativ klein, aber nicht zu klein – und zweckmäßig eingerichtet. Ich habe erst den Fernseher nicht gefunden, weil er im Schrank versteckt war. WLAN hat super funktioniert, das ist für mich immer sehr wichtig! Außerdem gibt es eine Nespresso Maschine im Zimmer, was ich natürlich auch herrlich finde und wir hatten zur Begrüßung etwas Obst bekommen.

Wie hat es uns gefallen

Das Frühstück war super gut: Es gab eine sehr große Auswahl von allem und wir hatten einen schönen, ruhigen Platz am Fenster. Ich habe die leckeren Croissants gefuttert, Wassermelone und frisches Obst, O-Saft, viel Kaffee und es gab auch Pancakes!
Insgesamt war es ein sehr entspannter Aufenthalt und auch das Personal im Hotel ist sehr freundlich und zuvorkommend. Check-Out ist um 12 Uhr und auf Nachfrage hin durften wir sogar ein wenig länger bleiben, was ich auch super nett finde und was nicht selbstverständlich ist. Ich war nämlich mal wieder zu knapp dran mit dem ganzen Fotos machen, hihi.

Warum im Hotel Mondial übernachten?

Die Hautpgründe in diesem Hotel abzusteigen: Für mich ganz klar der instagram-reife Domblick (unbedingt darauf achten, dass ihr so ein Zimmer bekommt) und die Nähe zur Innenstadt. Es ist wirklich total praktisch, so zentral zu übernachten bei einem kurzen Städtetrip, wo sozusagen jede Minute zählt. Das ist wirklich totaler Luxus!
Das Hotel Mondial am Dom war so freundlich uns für diese Review das Zimmer etwas günstiger zu machen, denn ansonsten wäre es mir wohl doch etwas zu teuer gewesen! Ich muss aber sagen, dass ich gerade an dem Wochenende auch eigentlich keine günstigen Hotels in Köln gefunden habe – dort ist sicher alles schnell ausgebucht. Ein Doppelzimmer mit Domblick gibt es zum regulären Preis von circa 139 Euro für zwei Personen, mit Frühstück von je 27 Euro sind es dann knapp 200 Euro insgesamt pro Nacht.

 

Mehr Eindrücke in meinem Video

Bei YouTube nehme ich euch mit in unser Wochenende in Köln! Im Video könnt ihr euch Max Giesinger anhören, der wirklich unglaublich gut singt, sowie noch mal live und in Farbe eine Roomtour von unserem Hotelzimmer anschauen. Das ist noch nicht alles: Es gibt auch noch einen kleinen Stadtrundgang durch Köln Ehrenfeld und im Café Rotkehlchen. 

 

Wie gefallen euch die Eindrücke von unserem Aufenthalt in Köln? Würde euch das Hotel auch gefallen? Der Domblick ist so fantastisch!

 

 

 

 

 

 

 

You Might Also Like

28 Comments

  • Reply Ando 8. April 2017 at 21:06

    Im Mondial war ich auch schon als ich zur GamesCom gefahren bin.
    Ich fands wirklich sehr schön und super zentral. Aber die Zimmer empfand ich schon als sehr klein. Aber vielleicht hatte ich auch einfach Pech und habe ein sehr kleines abbekommen. Für ein Wochenendtrip war das wirklich okay, aber wenn ich länger geblieben wäre, hätte mich das echt gestört 🙂

    Liebe Grüße Anni von http://hydrogenperoxid.net

  • Reply Milli 8. April 2017 at 21:32

    Das Hotel sieht von außen schon richtig toll aus und deine Review lässt definitiv vermuten, dass es auch von innen so ist 🙂

    Liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

  • Reply emvoyoe 8. April 2017 at 21:34

    Das ist mal ein super Blogpost – danke dir weiß ich für meine nächste Reise nach Köln wo ich übernachten werde.

    Liebe Grüße
    Emre x emvoyoe
    http://Www.emvoyoe.de

  • Reply Jaimees Welt 8. April 2017 at 22:16

    Es ist schon viele Jahre her, dass ich das erste und letzte Mal in Köln war! Damals war ich nur im Dom und habe nicht in der Stadt übernachtet, aber wenn dann würde ich auch so einen tollen Domblick wählen! Tolles Hotel, da bekommt man gleich Lust auf einen Städtetrip!

    Liebe Grüße
    Jana

  • Reply Eva Jasmin 8. April 2017 at 22:20

    Sehr cool! Wenn ich mal in Köln bin, muss ich da unbedingt vorbeischauen!
    Liebe Grüsse
    Eva

    http://www.eva-jasmin.de

  • Reply Carmen S. 8. April 2017 at 22:29

    Wow. Was für ein Ausblick *__* Da sind ja ein paar richtig klasse Bilder entstanden! Richtig schön 🙂 Ich hoffe, dass du einen schöne Zeit in Köln verbringen durftest <3
    Liebste Grüße
    Carmen

  • Reply Jasmin Drexler 8. April 2017 at 22:31

    Köln ist so eine tolle Stadt.
    Das Hotelzimmer sieht toll aus.

    Lg Jasmin

  • Reply tantedine 8. April 2017 at 22:46

    Ob mir das Mondial gefallen würde?? Hammer! Ich war auch schon öfters in Köln und finde die Stadt richtig cool. Im Hotel habe ich allerdings nie übernachtet.mega coole Bilder und Danke für deine Review!!😊
    Liebe Grüße Nadine von tantedine.de

  • Reply Michelle 9. April 2017 at 06:27

    Das sieht nach einem super schönem Hotel aus! Besonders das Frühstück sieht ja lecker aus 🙂 Gute Wahl!
    Liebe Grüße, Michelle
    https://michelleimwunderland.com

  • Reply Petra Kirschblüte 9. April 2017 at 06:49

    Wow, was für ein toller Ausblick.
    Das Hotel wirkt sehr gemütlich – falls ich mal nach Käln komme, werde ich es definitiv in die Hotelauswahl nehmen 🙂
    LG Petra
    http://www.kirschbluetenblog.at

  • Reply Marie-Theres Schindler 9. April 2017 at 07:48

    Sehr schöner Post! 🙂 Und Köln ist echt eine tolle Stadt.
    Herzliche Grüße,
    Marie

  • Reply Rebecca 9. April 2017 at 07:51

    Ein toller Beitrag und schöne Bilder vom Hotel. 🙂 Ich als gebürtige Kölnerin liebe Köln über alles und bin auch in Ehrenfeld groß geworden. 🙂 Ich hoffe du hattest eine tolle Zeit. 🙂

    Liebe Grüße
    Rebecca

  • Reply Lovely Catification 9. April 2017 at 08:56

    Total klasse gelegen! <3

  • Reply Anja Schloßmacher 9. April 2017 at 12:05

    Hallo liebe Andrea,
    freut mich, dass das Hotel gut war und der Blick ist ja echt traumhaft.
    Liebe Grüße
    Anja von Castlemaker.de

  • Reply Be Sassique 9. April 2017 at 14:23

    Wow da sieht es ja wirklich toll aus *_* Wenn ich das nächste Mal in Köln bin werde ich sicher dort übernachten.
    Danke für den Tipp <3
    Sassi

  • Reply Orange Diamond 9. April 2017 at 19:32

    Hallo Andrea,

    das Hotel kenne ich, weil ich schon einmal in der Lobby verabredet war. Wir sind sehr oft in Köln und übernachten in vielen Hotels! Es ist unheimlich gut, noch weitere zentrale kennen zu lernen!

    Liebe Grüße,
    Alex.

  • Reply Anna 1303 9. April 2017 at 19:35

    Das Hotel sieht echt toll aus! Besonders gut gefällt mir die Aussicht auf den Dom. 🙂

    Liebe Grüße

    Anna <3

    annashines.com

  • Reply Saskia-Katharina 9. April 2017 at 19:42

    Der Ausblick auf den Dom ist traumhaft schön! Das Hotel muss ich mir merken.

    Liebe Grüße,
    Saskia-Katharina

  • Reply Tina Carrot 9. April 2017 at 22:04

    Liebe Andrea,

    oh, danke für den Tipp! Obwohl es ziemlich verrückt klingt, haben wir tatsächlich schon einmal einen Kurztrip nach Köln gemacht und haben dort ebenfalls übernachtet – aus Düsseldorf ist es zwar nur ein Katzensprung, jedoch ist es ja auch mal ganz schön rauszukommen. 🙂

    Ganz liebe Grüße,
    Tina

  • Reply BillchensBeauty Box 10. April 2017 at 08:24

    Das ist ja wirklich super zentral gelegen, werd ich mir auf jeden Fall mal merken 🙂

  • Reply Beauty Mango 10. April 2017 at 10:39

    Sieht nach einem tollen Hotel aus und die Lage ist ja mal mega zentral!

  • Reply Madame Keke 10. April 2017 at 15:36

    Also dieses Hotel muss ich mir auf jeden Fall merken! Sehr praktisch, das es direkt am Dom ist.

  • Reply Saskia von The S Signature 10. April 2017 at 17:30

    Sieht richtig nett aus. In Köln war ich schon lange nicht mehr…

  • Reply Shades of Ivory 11. April 2017 at 11:35

    Na das hört sich doch super an. Vor allem, da das Hotel so zentral und in Nähe des Doms liegt.
    Ich war schon ewig nicht mehr in Köln. Eigentlich noch nie, zumindest nicht bei Tageslicht.

    Liebste Grüße
    Jane von Shades of Ivory

  • Reply Julia 11. April 2017 at 11:51

    Oh der Domblick ist aber echt super 🙂 Liebe Grüße, Julia

  • Reply Diana B. 11. April 2017 at 13:56

    Wow, das sieht ja mal schön aus. Und was für eine geniale Aussicht auf den Dom! Danke für die schönen Bilder und den tollen Hotel Tipp.

  • Reply Kim 11. April 2017 at 15:19

    Hört sich super an!
    Kommt auch sehr schön rüber auf den Bildern.

    Liebe Grüße,
    Kiamisu

  • Reply Hotel Mondial am Dom Cologne 19. April 2017 at 09:39

    Vielen lieben Dank für das Feedback!

    Es freut uns sehr, dass du einen schönen Aufenthalt in unserer tollen Stadt hattest.

    Hoffentlich bis bald!

    Das Team des Hotel Mondial am Dom Cologne

  • Leave a Reply

    *