BEAUTY Uncategorized

BEAUTY News im Mai – essence Maker Shop, Schaebens und Rossmann!

20. Mai 2017

andysparkles-beautyblogger-andrea-funk-berlin-essence-maker-shop-essencebyme
Ich stelle euch heute einige News aus dem Beautybereich vor! Produkte die ich neu getestet habe und auch den Pop Up Store von essence, der gerade in Berlin eröffnet hat! Dort besuchte ich das Pre-Opening am 11. Mai gemeinsam mit anderen Bloggern und Influencern – wir konnten schon einen Tag vor der offiziellen Eröffnung uns einen eigenen Lipgloss gestalten und die Nagellackmaschine austesten!

andysparkles-beautyblogger-andrea-funk-berlin-essence-maker-shop-essencebyme

essence Maker Shop

Mai bis Juli in Berlin
Große Präsidentenstraße 10 (am Hackeschen Markt)
Öffnungszeiten: Donnerstags bis Samstags von 13 Uhr bis 20 Uhr
essence feiert dieses Jahr den 15. Geburtstag! Der Pop Up Store eröffnet anlässlich des Geburtstags und auch um das „Maker Movement“ in ein neues Shop-Konzept zu übertragen. Wir alle lieben DIYs und individuelle Kreationen – das können wir jetzt auch bei essence ausleben!

#essencebyme – so geht es

Zuerst legt ihr beim Anlass Jacke ab, sperrt die Tasche in den Spind, zieht den Laborkittel und Brille an, dann geht es los. Matt oder shiny? Hier müsst ihr euch entscheiden im ersten Schritt. Dann geht es ans Mixen der Farben – gelb und blau, etwas weiß dazu und noch Rot? Oder doch ganz anders? Schritt 3: Glitzer, Baby! Dann könnt ihr euch einen Duftstoff für euren Lipgloss wählen. Nun wird es abgefüllt und ihr könne nach Belieben euren Lipgloss mit Stickern verzieren. 
Außerdem gibt es im Untergeschoss eine Nagellackmaschine, die bestimmte Farben abscannt, beispielsweise von Tasche oder Kleidung. Die Maschine übernimmt dann eine Farbe und generiert diesen Nagellack in Minuten! 
Wenn ihr das ausprobieren möchtet, solltet ihr unbedingt noch bis Juli im Shop vorbeischauen. 

andysparkles-beautyblogger-andrea-funk-berlin-essence-maker-shop-essencebyme

andysparkles-beautyblogger-andrea-funk-berlin-essence-maker-shop-essencebyme

andysparkles-beautyblogger-andrea-funk-berlin-essence-maker-shop-essencebyme

Maskenfieber mit Schaebens

andysparkles-beautyblogger-andrea-funk-berlin-schaebens-gesichtsmasken
Die Schaebens Masken finde ich immer total praktisch, um immer mal Abwechslung zu haben bei der Gesichtspflege und verschiedene Masken auszuprobieren. Die Afrika Maske pflegt mit Sheabutter und Baobab-Öl. Die Kirsch-Maske war aus einer Limited Edition: aus Extrakten der Süßkirsche und Papaya.


andysparkles-beautyblogger-andrea-funk-berlin-schaebens-gesichtsmasken
Neben Gesichtsmasken sind auch Seren oder Konzentrate sehr hilfreiche Beautymittel. Das Hyaluron Boost Konzentrat tragen wir vorm Schlafengehen auf und wachen mit streichelzarter Haut auf! Das Perfect Skin Beauty Konzentrat verwende ich schon über längere Zeit und finde es wirkt wie ein Weichzeichner für die Haut! Es wird nach der Tagespflege aufgetragen. Das Konzentrat enthält ebenfalls Hyaluron, retuschiert Hautglanz und zaubert Unebenheiten weg. Das Anti-Falten Lifting Konzentrat sorgt für ein glatteres Hautbild und schützt vor Hautalterung. 
andysparkles-beautyblogger-andrea-funk-berlin-schaebens-hyaluron-konzentrat

andysparkles-beautyblogger-andrea-funk-berlin-schaebens-perfect-skin-konzentrat

Naturkosmetik by Rossmann: 
Alterra

andysparkles-beautyblogger-andrea-funk-berlin-rossmann-alterra-naturkosmetik
Von Rossmann gibt es eine richtig tolle Naturkosmetiklinie: Alterra. Ich habe mich vor einiger Zeit durch die I love fruits Limited Edition getestet! Was ich hier besonders mag sind die kleinen Tiegel mit den Lippenbalsamen in Bio-Himbeere und Bio-Mango. Fruchtig und pflegend!
Die Handcremes sind ebenfalls super gut riechend und pflegen auch schön (Natrue zertifiziert). Zudem ist auch ein Nagelöl dabei, was super gut ist bei rissiger Nagelhaut und für extra viel Pflege sorgt. 
Hattet ihr bei der LE zugeschlagen? Kennt ihr die Naturkosmetiklinie Alterra bereits?


andysparkles-beautyblogger-andrea-funk-berlin-rossmann-alterra-naturkosmetik

andysparkles-beautyblogger-andrea-funk-berlin-rossmann-alterra-naturkosmetik
*PR-Sample

Das könnte dir auch gefallen

22 Kommentare

  • Antworten Jasmin ♥ 20. Mai 2017 um 14:16

    Das essence Maker Shop Konzept finde ich super klasse (^_^). Vor allem das Packaging Design für das zum Schluss fertige Produkt – gaaanz nach meinem Geschmack <3
    Ich hoffe ja insgeheim sehr, dass essence mit diesem Pop Up Store Konzept auch nach Frankfurt kommt!!

    Liebe Grüße
    Vernissage ♥ Cream

  • Antworten Billchens BeautyBox 20. Mai 2017 um 15:06

    Die Idee für den Maker Shop finde ich toll. Ich glaube nach Berlin werde ich es aber leider nicht schaffen solange er offen hat.

  • Antworten Be Sassique 20. Mai 2017 um 16:04

    Was für eine coole Idee von Essence :O Da muss ich unbedingt auch mal hin *_*
    Hab ein wunderschönes Wochenende <3
    Liebste Grüße
    Sassi

  • Antworten Carmen 20. Mai 2017 um 16:50

    Diese eigene Mixen ist total nach meinem Geschmack. Ich lieeebe solche Aktionen. NUr dafür würde ich gerne einen kleinen Ausflug nach Berlin machen!

    Liebste Grüße,
    Carmen <3

  • Antworten Melissa 20. Mai 2017 um 17:18

    Interessanter Blogpost, besonders der Pop Up-Store würde mich interessieren, aber du weißt ja, aus dem Saarland ist das eine ganz schöne Distanz! Wer weiß, vielleicht bei einem nächsten Besuch in der Hauptstadt. 🙂 Was wäre denn der Kostenpunkt?

    Alles Liebe,

    Melissa von http://lovingmel.net

  • Antworten Héloise Roubaud 20. Mai 2017 um 19:27

    Das ist ja mal echt cool! Meinen eigenen Nagellack würde ich supergern kreieren, da hätte man zu jedem Outfit immer den perfekt passenden Ton =)
    Love, Héloise
    Et Omnia Vanitas

  • Antworten Madame Keke 20. Mai 2017 um 19:59

    Den Shop von essence find ich eine tolle Idee. Die Masken von Schaebens mag ich auch gerne 🙂

  • Antworten Andrina Götz 20. Mai 2017 um 21:35

    Hi Andrea! Also allein schon deine Bilder machen Lust auf mehr! Besonders der Workshop von essence klingt richtig interessant.

    Liebe Grüße
    Andrina von http://www.alaminja.de

  • Antworten Dana Magnolia 21. Mai 2017 um 03:09

    Liebe Andrea

    Das ist ja so cool von Essence. Das wusste ich noch nicht. Danke für den Tipp. Die Masken finde ich auch klasse. Ich bin gerade auch im Masken-Wahn!! (hihi)

    Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende mit hoffentlich ganz, ganz viel Sonnenschein.

    ♡ Dana
    http://www.danamagnolia.com

  • Antworten Bettina Barth 21. Mai 2017 um 04:58

    Sehr cooler Blogbeitrag, nächste Woche bin ich auch dort im Maker Shop =)

    Liebe Grüße
    Bettina

  • Antworten Tanja 21. Mai 2017 um 08:35

    Wie cool ist bitter dieser Pop-Up-Store!! Muss echt mal wieder nach Berlin reisen. 🙂
    Liebe Grüße
    Tanja. xx
    http://fleurrly.com

  • Antworten Diana B. 21. Mai 2017 um 10:53

    Das sind ja tolle News! Diesen Essence Shop finde ich genial. Tolle Idee! Die Gesichtsmasken von Schaebens mag ich auch sehr gerne.

  • Antworten Lovely Catification 21. Mai 2017 um 12:21

    Die Bilder von dem Event sehen ja klasse aus! 🙂

  • Antworten Anna 21. Mai 2017 um 13:40

    Das mit dem Maker Shop finde ich so cool & mega cool, dass su ihn schon vorab testen konntest. Echt schade, dass Berlin so weit von mir weg ist – sonst hätte ich auf jeden Fall mal vorbeigeschaut 🙁 die Schabens Massen benutze ich übrigens richtig richtig gerne. Eigentlich mache ich da jeden Freitag eine mit weißer Tonerde. xxx

  • Antworten Kim 21. Mai 2017 um 18:37

    Ich finde ja dieses essence Konzept so unglaublich cool. Wirklich mal etwas ganz anderes und tolle Eindrücke vom Event 🙂 ♥

    Liebe Grüße,
    Kiamisu

  • Antworten Jasmin Drexler 21. Mai 2017 um 20:38

    Schade das der Essence Shop soweit weg ist, da wurde ich sonst gerne mal hingehen.
    Ich mag die Schaebens Masken wirklich sehr.

    LG Jasmin

  • Antworten Saskia von The S Signature 22. Mai 2017 um 03:24

    Dieser Shop von essence sieht total spannend aus. Schade, dass es keinen bei uns in der Nähe gibt.

  • Antworten Beauty Mango 22. Mai 2017 um 07:22

    Dieses Hyaluron Boost Konzentrat habe ich auch schon verwendet, aber ich finde es von der Handhabung echt unpraktisch.

  • Antworten Orange Diamond 22. Mai 2017 um 12:55

    Da muss ich selbst hin, wenn ich in Berlin bin! So eine Shopidee ist ideal für mich!
    Danke und Grüße,
    Alexandra.

  • Antworten zaphiraw 23. Mai 2017 um 15:09

    den essence maker shop würde ich auch gerne mal besuchen <3

  • Antworten Ivy & Ella 24. Mai 2017 um 08:54

    Hallo Liebes <3
    Wow das sieht alles total spannend und spaßig aus 🙂 Da würde wohl jeder mal gerne vorbeischauen.

    Sonnige Grüße,
    Ivy <3

    Ivy & Ella

  • Antworten Caroline 24. Mai 2017 um 13:40

    Das sieht nach einer Menge Spass aus. Toller Beitrag.

    Liebste Grüße
    Caroline | http://www.modesalat.com

  • Hinterlasse einen Kommentar

    *