Design Interior Uncategorized

Ich plane meine Küche – Inspo!

17. Juni 2017
kuechen-planung-inspiration-kupfer-haengelampe

Ich plane meine Küche! Zunächst bin ich erst an einem Punkt angekommen: Lampen. Die kupferfarbene Pendelleuchte hängt und ich habe auch eine hübsche kleine Tischlampe. Tisch und Stühle durften noch von der alten Wohnung mit umziehen. Dort hatte ich eine kleine, fertige Küche, doch die ist da auch geblieben und jetzt habe ich erstmal nichts in der Küche stehen. Ein großer, leerer Raum, den ich jetzt mit Leben befüllen werde!

Schritt 1: Die Kupfer Hängelampe

Ich habe einfach mal mit dem „einfachsten“ angefangen und mir eine schöne Lampe für meinen Esstisch besorgt. Diese hier ist von Vivaleuchten und hat mich direkt angesprochen. Der Kupfer-Look und die Hängeoptik sind ja genau meins. Überhaupt finde ich den Industrial Stil total schön und ansprechend! Sie passt sich aber auch anderen Stilrichtungen sehr schön an.

kuechen-planung-inspiration-kupfer-haengelampe

Schritt 2: Einzelne Geräte oder fertige Küche?

Als nächstes habe ich mir überlegt, ob ich die Geräte einzeln kaufen werde und mir die Küche selbst zusammenstelle oder ob ich eine fertige Einbauzeile kaufen werde. Fertige Einbauküchen sind natürlich viel günstiger. Dennoch habe ich erstmal einen Kühlschrank bestellt, weil ich hier in dieser Wohnung etwas Probleme habe, eine günstige Standard-Küche zu finden. Der Anschluss ist Gas und ich werde einen Gasherd benötigen. 
Der Kühlschrank steht jetzt also – in Rosa – und nun fehlt noch der Rest. 

kuechen-planung-inspiration-blumen
kuechen-planung-inspiration

Inspo: Die Studentenküche bei Küche&Co

Klein, fein, alles in Weiß: Die Studentenküche wie bei Küche&Co wäre genau etwas für mich. Ich möchte nämlich zum einen nicht so viel Geld ausgeben, zum anderen soll die Küche trotzdem schön geschmackvoll und am besten auch hell sein. Das macht sich immer besser für die Fotos. In der alten Wohnung war meine Küche hellbraun und das fand ich echt nicht so schön.
Wer möchte, kann aber auch komplett selbst online planen oder im Küchenstudio planen lassen. Ehrlich gesagt bin ich mir selbst immer noch etwas unschlüssig, wie ich es am besten und günstig plane. Der Gasherd macht mir etwas Sorgen. Zudem konnte ich jetzt einfach nicht mehr ohne Kühlschrank und habe schon einen, also brauche ich den jetzt prinzipiell gar nicht mehr, obwohl er bei einer fertigen Küche dabei wäre. Deswegen überlege ich, vielleicht doch einzelne Teile zusammen zu stellen.
kuechen-planung-inspiration
kuechen-planung-inspiration-kupfer-haengelampe

Inspo: Ideen bei Pinterest!

In meinem Interior Board sammle ich schon fleißig Ideen, wie ich mir eine schöne Küche gut vorstellen könnte. Da gibt es so viele tolle Inspirationen! Hier findet ihr mein Board:

kuechen-planung-inspiration-bulb-attack

Schritt 3: Die kleinen Details

Ok, nun haben wir Schritt 2 (die Küche!) sozusagen schon übersprungen und sind direkt zu den Details übergegangen. Da ich mir in der Küchenplanung noch etwas unschlüssig bin, habe ich dafür schon mal gesorgt.
Bei mir müssen immer frische Blumen da sein. Das finde ich total schön und gemütlich! Außerdem stehe ich auf abgefahrene Lampen, deswegen durfte die BeaconOne White Lamp auch bei mir einziehen. Sie ist von Hand mundgeblasen und vereint Industrial Stil total schön mit dem harten Glas. Auf den Fotos könnt ihr sie einmal leuchtend und bei normalem Tageslicht sehen! 

kuechen-planung-inspiration-bulb-attack

You Might Also Like

7 Comments

  • Reply Neri 17. Juni 2017 at 06:15

    Die kupferfarbene Leuchte ist wirklich sehr, aber hübsch.

    Neri

  • Reply Anja S. 17. Juni 2017 at 19:14

    Die Lampe ist so cool. Eine Küchenplanung muss wirklich gut durchdacht sein und nach ein paar Jahren hätte man es sowieso gerne wieder anders. Heute würde ich meine Küche anders als vor 5 Jahren machen.
    LG, Anja von Castlemaker.de

  • Reply Fashionloverimran 18. Juni 2017 at 10:47

    tolle Inspirationen!

    Liebe Grüße
    Imran
    http://www.fashionloverimran.blogspot.de

  • Reply Saskia von The S Signature 19. Juni 2017 at 03:18

    Sehr schön. Die Lampe ist ja hübsch!

  • Reply Be Sassique 21. Juni 2017 at 15:34

    Oh ja die Lampe sieht wirklich wahnsinnig toll aus *_* Die musst du unbedingt haben <3
    Hab einen wundervollen Abend
    Liebste Grüße
    Sassi <3

  • Reply Dana Magnolia 21. Juni 2017 at 19:36

    Die Lampe gefällt auch mir sehr. Das wäre auch eine für mich 🙂

    ♡ Dana
    http://www.danamagnolia.com

  • Reply Interior Update: KreaTurm und Büchervitrine - andysparkles.de 12. August 2017 at 23:18

    […] Ich plane meine Küche […]

  • Leave a Reply

    *