BEAUTY

BEAUTY: Meine Lieblinge von Marbert!

19. September 2017
andysparkles-beautyblogger-marbert-gesichtspflege

Beim Beautypressevent in Köln lernte ich bereits die Produkte von Marbert ausführlich kennen. Dahinter steckt eine Traditionsfirma, die es schon seit den 30er Jahren auf dem Markt gibt. Von Frauen für Frauen! Im Lauf der Jahre gab es regelmäßig neue Produktlinien und -neuheiten. Heute stelle ich euch meine Favoriten aus diesem Sortiment vor!

Anzeige

andysparkles-beautyblogger-marbert-gesichtspflege

Infos über Marbert

Gegründet wurde die Marke, wie schon erwähnt, Anfang der 30er Jahre von Margarete Sendler und Dr. Bertha Roeber. Daher kommt auch der Name! Kommt ihr darauf? In den 50ern waren sie dann schon einer der Marktführer auf dem Gebiet. Den Bestseller, die Bath&Body Serie, gab es dann 10 Jahre später zu kaufen. Im Jahr 2000 setzten sie erstmalig Nanoparts 2000® mit der Einführung von Profutura ein – das war damals ein wahrer Durchbruch! 2006 der nächste Durchbruch: Der „Aqua Booster“ – eine neue Feuchtigkeitspflege, die auf der Aquaporin-Technologie basiert. Neben Basisprodukten bietet Marbert auch Pflegeprodukte für spezielle Bedürfnisse an. Dermatologisch getestet und tierversuchsfrei!

andysparkles-beautyblogger-marbert-gesichtspflege

Mildes Mizellen Reinigungswasser 3 in 1

Mein erster Favorit ist auch gleich mein Lieblingsprodukt. Das Mizellenwasser entfernt sehr sorgfältig alle Make-Up Überreste, ohne dass ich dabei zu fest über die Haut rubbeln muss. Eine effektive Reinigung! Ich träufele etwas davon auf mein Wattepad und entferne damit das komplette Make-Up. Es ist alkohol- und parfumfrei. Das ist mir sehr wichtig, weil das die Haut sonst unnötig reizt.

andysparkles-beautyblogger-marbert-gesichtspflege

PuraClean – SOS Anti-Pickel Roll-on

Ich leide zum Glück nur selten unter unreiner Haut. Wenn ich dann doch mal einen Pickel bekomme, dann will ich nur eins: Der soll wieder verschwinden! Dabei hilft ganz besonders der SOS Anti-Pickel Roll-on aus der PuraClean Reihe gegen unreine Haut. Er wirkt direkt entzündungshemmend! Man kann ihn ganz einfach auf die betroffenen Stellen auftupfen.

andysparkles-beautyblogger-marbert-gesichtspflege

Bath & Body BB Bodylotion

Schimmer für einen schönen Teint! Die Körperlotion ist leicht getönt und sorgt für ein besonders schönes Hautbild. BB Cream für die ganze Haut! Sie ist dermatologisch getestet und parabenfrei. Da die Creme getönt ist, allerdings am besten immer gut einziehen lassen, bevor ihr wieder eure Kleidung anzieht.

andysparkles-beautyblogger-marbert-gesichtspflege

24h Aqua Booster Serum und DD Cream

Meine Haut benötigt sehr viel Feuchtigkeit, egal ob Sommer oder Winter. Da kommt ein Feuchtigkeits-Serum natürlich genau richtig. Der Aqua Booster enthält eine Wirkstoff-Kombination aus Effipulp®, Aquapront®, Hyaluronsäure und Vitamin B3. Durch diese Kombi mildert die Pflege sogar Trockenheitsfältchen. 1-2 Pumpstöße reichen dabei völlig aus. Das Serum kann auch morgens und abends angewendet werden auf die gereinigte Haut.

Die DD Cream überzeugt mich insbesonders auch wegen dem Lichtschutzfaktor, denn das ist wirklich sehr wichtig um die Haut vor Umwelteinflüssen zu schützen. Sie pflegt gleichzeitig und Make-Up benötigt man danach auch nicht mehr. Die Creme ist getönt und deckt Rötungen sehr gut ab.

andysparkles-beautyblogger-marbert-gesichtspflege

YouthNow Augen- und Wimpernserum

Das Augenserum enthält Schneealge – das ist ein besonders wirksamer Anti-Aging Wirkstoff. Nebenbei werden auch Schwellungen und Augenringe damit deutlich gemindert. Genau das macht es auch zu einem weiteren Beautyfavoriten von mir! Ich benötige unbedingt ein wirksames Produkt gegen Augenschwellungen, den Unterschied sehe ich sofort, wenn ich das Serum benutze.

Kennt ihr schon die Produkte von Marbert? Was sind eure Favoriten?

andysparkles-beautyblogger-marbert-gesichtspflege andysparkles-beautyblogger-marbert-gesichtspflege andysparkles-beautyblogger-marbert-gesichtspflege andysparkles-beautyblogger-marbert-gesichtspflege andysparkles-beautyblogger-marbert-gesichtspflege andysparkles-beautyblogger-marbert-gesichtspflege

Das könnte dir auch gefallen

21 Kommentare

  • Antworten Saskia 19. September 2017 um 17:31

    Die Marke kannte ich noch gar nicht, aber die Produkte hören sich allesamt fabelhaft an.

  • Antworten Eileen 19. September 2017 um 17:52

    Huhu,
    danke für’s vorstellen. Klingt nach interessanten Produkten 🙂

    Liebe Grüße
    Elli

    http://www.elliberry.blogspot.de

  • Antworten Kiamisu 19. September 2017 um 18:03

    Die Produkte sehen sehr hochwertig aus, am meisten würde mich aber das Aqua Booster Serum interessieren 🙂

    Liebe Grüße,
    Kiamisu

  • Antworten Christine 19. September 2017 um 19:10

    Hintergrundinfos zu den Firmen finde ich immer spanndend.

    LG Christine

  • Antworten Sissy 19. September 2017 um 19:24

    Der Pickel Roll on ist wirklich super! Ich kenne Marbert auch vom beautypress Event <3

  • Antworten Jana 19. September 2017 um 19:54

    Wieder eine Marke, die ich noch gar nicht kannte! Aber sie scheint ein paar tolle Produkte im Programm zu haben, die ich auch mal ausprobieren würde! Danke fürs Vorstellen!

    Liebe Grüße
    Jana

  • Antworten FiosWelt 19. September 2017 um 20:14

    Das Mizellenwasser nutze ich zur Zeit auch und mag es sehr gerne. Den Roller gegen Pickel habe ich auch schon zwei mal verwendet und fand ihn ganz gut.

  • Antworten Karina 19. September 2017 um 20:36

    Interessant, die Marke kannte ich noch nicht. Klingt an sich aber echt spannend, vor allem der Pickel Roller.

  • Antworten Lisa 19. September 2017 um 23:15

    Oh ich kenne die Marke Marbert, ich finde den Pickel Stift total klasse. Danke für deine Inspiration.

    Liebe Grüße Lisa
    von Pinkybeauty.de

  • Antworten Katja von Schminktussis Welt 20. September 2017 um 14:33

    Die Produkte klingen echt interessant. Ich hab mit der Marke noch keine Erfahrung gemacht.

  • Antworten MissLaven 20. September 2017 um 16:07

    Einige der Produkte die du hier zeigst kenne ich auch. Ich hab das Augenserum erst vor kurzem aufgebraucht und auch die getönte Bodylotion benutze ich. Ich wusste gar nicht dass es die Marke schon so lange gibt! Sehr schöne Fotos jedenfalls und ein schöner Bericht 🙂

  • Antworten Anna 20. September 2017 um 21:49

    Super tolle Produkte ! Ich mag Mizellenwasser auch besonders gerne – so praktisch ! Das von Marbert muss ich mal ausprobieren. xxx

  • Antworten AnnLee Beauty 21. September 2017 um 16:00

    Ich habe eine Creme von der Marke. Die ist gut 🙂

    Liebe Grüße AnnLeeBeauty

  • Antworten Beauty Mango 22. September 2017 um 09:33

    Ich habe von Marbert bisher nur eine Creme getestet, die so Shimmerpartikel enthält und die mochte ich total gern. Vor allem im Sommer! Da haben die Beine dann immer so wunderschön golden geschimmert!

  • Antworten Nadine von tantedine.de 22. September 2017 um 12:43

    Ich habe schon viel Gutes von den Marbert Produkten gehört und finde das Augen und Wimpern Serum sehr interessant 🙂

    Liebe Grüße
    Nadine von tantedine.de

  • Antworten Jasmin 22. September 2017 um 19:00

    Die Produkte klingen ja toll. Ich habe noch irgendwo eine Probe von dieser Marke. Ich glaub es wird Zeit sie mal auszuprobieren.
    Das Reinigungswasser finde ich am spannendsten.

    LG Jasmin

  • Antworten Jenny 22. September 2017 um 20:49

    Ich kannte die Marke bis jetzt noch nicht. Hört sich aber super! Das Augenserum klingt toll😊Muss ich mal testen.

    Liebe Grüße

    Jenny

    Jennybee87.blogspot.de

  • Antworten sophias.kleine.welt 23. September 2017 um 12:42

    Von der Marke habe ich noch nie etwas gehört. Danke für die Vorstellung.

    Liebe Grüße
    Sophia
    http://sophiaskleinewelt04.blogspot.de/

  • Antworten Franzy 23. September 2017 um 12:46

    Den Aqua Booster hatte ich auch schon mal probiert. Ich mochte ihn ganz gern und werde ihn sicherlich mal nachkaufen.

  • Antworten Anna 23. September 2017 um 23:38

    Ich wusste gar nicht, dass es die Marke Marbert schon so lange zu kaufen gibt – echt cool! Zurzeit nutze ich das Mizellenwasser und mit diesem bin ich sehr zufrieden. 🙂

    Liebe Grüße

    Anna <3

    annashines.com

  • Antworten Jenny 25. September 2017 um 22:33

    Die Marke war mir bisher unbekannt. Danke für deine schöne und ausführliche Vorstellung.

    Liebe Grüße,
    Jenny von http://www.rockerbella.de

  • Hinterlasse einen Kommentar

    *