Berlin Lifestyle Tagebuch

Monatsrückblick Juni: Berlin von oben, Sushi-Liebe und Sonnenblumen

8. Juli 2018
Monatsrück Berlin-Berlinblog-Donut-andysparkles

Donuts, please! Der Juni war richtig lecker. Ich habe einige spannende Food Tipps für euch, war auf aufregenden Events unterwegs, habe Berlin von oben erkundet und endlich mal wieder Kunstgalerien angeschaut. Es gibt also so einige Berlin Tipps in diesem Beitrag!

Monatsrückblick Juni – Bloggerevents und Food Tipps

Im Juni besuchte ich ein Bloggerevent von Stella&dot, es wurde wie immer in traumhafter Kulisse mit Dachterrasse sehr schöner Schmuck vorgestellt. Anschließend futterten Jane und ich bei der Eröffnung von Mido leckeres Sushi! Das ist direkt in Berlin-Charlottenburg, wenn ihr mal Lust auf Sushi habt und in der Nähe seid.

Das neue iPhone ist da und noch mehr Events

Endlich ein neues iPhone – und das iPhone X macht richtig gute Bilder! Das habe ich gleich beim Yupik Event ausgetestet und den süßen Mops Jermaine von Mia fotografiert damit! Dort bekam ich auch den hübschen Turban verpasst – Sommer-Styling!! Ganz ehrlich, ich finde es schon immer mega was sich so bei Events einfallen gelassen wird. Bällebad, roter Teppich, Gratis Turban-Styling – es wird nie langweilig! Auf dem Bild unten seht ihr mich im Bällebad bei Go Sunshine Smile und Marie und mich bei TK Maxx.

Mit Mövenpick auf dem Hausboot über die Havel

Ganz großer Berlintipp: Über die Havel im Hausboot schippern! Wir haben das beim Mövenpick Event gemacht und ich fand es wirklich so schön. Wie ein kleiner Urlaub. Dabei gab es noch gutes Essen (unser Boot heißt H2 Loft und kann für Veranstaltungen gemietet werden) und leckere Drinks.

Berlin von oben: Hubschrauberflug über die Stadt und Dinner auf dem Fernsehturm

Endlich war Christine mal wieder in der Stadt! Wir haben diesmal Berlin von oben erkundet – Samstags ein Hubschrauberflug über die Stadt (der Bericht folgt diese Woche!), Sonntags hatten wir ein Dinner auf dem Fernsehturm. Ich habe mich ein wenig wie Anna bei Christian Grey gefühlt, als sie im Hubschrauber nach Seattle geflogen sind. Es war so ein Erlebnis! Wir haben auch vor dem Dinner noch Little Big City besucht, das ist ebenfalls direkt am Fernsehturm.

Monatsrückblick Juni-Berlin von oben-Hubschrauberflug Berlin-andysparkles

Fête de la Musique und DeinDesign Event

Letztes Jahr verpasste ich die Fête de la Musique. Wie cool ist bitte diese Veranstaltung in Berlin? Überall finden Open-Airs statt und es gibt kostenlos Musik! Ich habe die Chance genutzt um nach dem DeinDesign Event (mein Gesicht auf meiner eigenen Handyhülle digital gezeichnet!) noch zum Sage Beach und in die Else zu fahren. Vor allem die Else (ein Open-Air Club am Treptower Park mit elektronischer Musik) hat mir gut gefallen, da schaue ich mal wieder vorbei!


Food Tipp: Glory Duck am Ostkreuz

Echte Ente oder falsche Ente? Bei Glory Duck am Ostkreuz können auch Vegetarier zuschlagen! Ich fand das Essen so köstlich dort, deswegen muss ich es unbedingt als Food Tipp hier aufführen. Die Lage in Friedrichshain direkt am Ostkreuz ist ebenfalls richtig gut.

Monatsrückblick Juni-Berlin von oben-Hubschrauberflug Berlin-andysparkles

 Netflix-Empfehlung: Sense8

Sense8 hat mir eine Followerin für Netflix empfohlen und die zwei Staffeln habe ich den ganzen Juni über geschaut! So spannend – ich will mehr! Ich fand die Story echt sehr mitreißend. Übrigens läuft jetzt gerade auch der Film Fucking Berlin (Romanverfilmung) bei Netflix.

Kunst: Irving Penn Ausstellung und Transformart

Endlich noch die Irving Penn Ausstellung geschafft! Sie ging noch bis Ende Juni. Dieser Mann hat wirklich alle Superstars fotografiert und das unfassbar gut. Sein Picasso Portrait ist ein Meisterwerk. Spontan habe ich auch noch bei Transformart, einem 3tägigen Kunstfestival in Oberschöneweide, vorbeigeschaut. Da wohne ich nämlich direkt ums Eck!

Shootingtipp: Sonnenblumenfeld

Perfekter Samstag: Shooting auf dem Sonnenblumenfeld und im Anschluss lecker Sushi essen! Elisa und ich hatten einen tollen Tag. Meine Tipps für ein Sonnenblumen Shooting sind auch schon online! Sushi gab es diesmal bei Sticks’n’Sushi in Schöneberg. Nicht sehr günstig, doch richtig lecker!

Das könnte dir auch gefallen

14 Kommentare

  • Antworten Saskia Katharina Most 13. Juli 2018 um 21:04

    Das schaut nach einer schönen und vor allem köstlichen Woche aus. Ich liebe Sushi! Das könnte ich mindestens einmal die Woche essen.

    Liebe Grüße,
    Saskia Katharina

  • Antworten Julia 14. Juli 2018 um 12:20

    Du hast mich jetzt wieder an Berlin erinnert. 🙂
    Da wollte ich demnächst auch unbedingt auch noch mal hin. Es gibt noch so einiges was ich mir dort anschauen wollte.
    Hast du einen Insider-Tipp, was man auf jeden Fall in Berlin machen oder sehen sollte?

    Liebe Grüße,
    Julia

    https://www.fashion-stoff.de/

  • Antworten Stefanie 14. Juli 2018 um 13:22

    Sehr schöne Empfehlungen. Die Bootsfahrt und die Hubschraubertour werde ich mir mal für meinen nächsten Berlinausflug beherzigen! Vielen Dank für die Tipps. 🙂

    LG
    Stefanie

  • Antworten Lisa 14. Juli 2018 um 21:57

    Da hast du aber wirklich viel erlebt, das freut mich für dich! Auf die Events bin ich echt neidisch, aber im Moment würde ich es Zeitlich gar nicht schaffen. Ich hoffe du hast auch ein paar Tage zu relaxen gehabt.

    Liebe Grüße Lisa
    von Pinkybeauty.de

  • Antworten Sissy 14. Juli 2018 um 22:13

    Du hast ja echt viel erlebt! Das Turban Styling ist es super! 🙂

  • Antworten Anja S. 14. Juli 2018 um 22:13

    Wow, der Juni war ja bei Dir richtig aufregend und mit vielen Events bestückt. Bei mir in der Nähe ist ja leider nicht so viel geboten, aber das kennst Du ja noch von früher. Allerdings durfte ich auch das Yupik Event besuchen, welches in meiner Nähe in Baden-Baden war.
    Liebe Grüße
    Anja von Castlemaker.de

  • Antworten Nadine von tantedine.de 15. Juli 2018 um 11:22

    Sehr schöner Rückblick! Ich fand das Bild im Sonnenblumenfeld von dir auf Insta total schön! Berlin hat schon schöne Ecken 🙂

    Liebe Grüße
    Nadine von tantedine.de

  • Antworten Sarah 15. Juli 2018 um 23:15

    Wow, das sieht ja alles traumhaft aus und die Donut – Bilder sind zuckersüß <3
    Anscheinend hattest du einen wunderbaren Monat, schön 🙂

    Liebste Grüße,
    Sarah

    http://www.vintage-diary.com

  • Antworten Beauty Mango 16. Juli 2018 um 13:46

    Was für ein ereignisreicher Monat! Ich bin aktuell auch auf der Suche nach einem Sonnenblumenfeld, aber iwie gibt es bei uns nur Maisfelder XD

  • Antworten Michelle Hoffmann 16. Juli 2018 um 14:43

    Das ist ja ein toller Rückblick. Da hattest du einen richtig schönen Monat.
    Ich muss auch unbedingt mal wieder nach Berlin
    Liebe Grüße Michelle von mishy-hoffmann

  • Antworten Vanessa 17. Juli 2018 um 12:42

    Oh mein Gott wie col, ein Bälle Bad. Das ist echt eine so geniale Idee.
    Toller Rückblick.
    xoxo dein Lipstickbunny Vanessa

  • Antworten Jana 17. Juli 2018 um 13:00

    Wow, da hast du ja einen unglaublich tollen Monat hinter dir! So geniale Events! Auf dem Fernsehturm haben wir auch schon mal gegessen und im Little Big City waren wir vor einem Jahr auch!

    Liebe Grüße
    Jana

  • Antworten Jasmin 17. Juli 2018 um 13:20

    Sehr schöner Rückblick meine Liebe. Der Hubschrauber Flug über Berlin war sicher mega. Ein Sonnenblumenfeld ist einfach immer wunderschön.

    LG Jasmin

  • Antworten Dahi Tamara 19. Juli 2018 um 11:49

    Ich liebe Sushi und deine Sonnenblumenbilder fand ich schon auf Facebook und Instagram bezaubernd <3

    Liebe Grüße
    Dahi Tamara von Strangeness and Charms
    Plisseekleid in Blush & Blumenromantik im Rosengarten

  • Hinterlasse einen Kommentar

    *