Lifestyle

Trockenfutter oder Nassfutter für meine Katze? – mit zookauf-shop.de!

13. April 2019
Trockenfutter oder Nassfutter für meine Katze

(Anzeige) All you need is love and a cat! Oder in meinem Fall: Two cats. Ich habe für diesen Beitrag ganz viel gutes Futter für meine Katzen bei zookauf-shop.de eingekauft. Der Turnbeutel ist dort auch erhältlich! Dabei will ich in diesem Beitrag auf eine schwierige Katzenfutter-Frage eingehen: Trockenfutter oder Nassfutter für meine Katze? Was ist besser?

 

zookauf-shop.de

 

Trockenfutter oder Nassfutter für meine Katze?

10 Tipps für Wohnungskatzen

Wusstet ihr, dass die Katze das einzige rein fleischfressende, domestizierte Tier ist? Eigentlich frisst die Katze hauptsächlich Mäuse und versorgt sich so mit Eiweiß, Fett, ganz wenig Kohlenhydrate und Flüssigkeit. Katzen sind nämlich nicht so trinkfreudig. Luna und Hexe hingegen haben so weit ich weiß noch nie eine Maus vertilgt, denn die gibt es in meiner Wohnung (zum Glück) nicht. Luna verspeist höchstens mal Fliegen und Käfer im Sommer, die sie auf dem Balkon einfängt.

Was ist der Nachteil an Fertigfutter für Katzen? Nun, mehr Kohlenhydrate und weniger Eiweiß. Nicht nur zu viele Kohlenhydrate im Futter können Übergewicht bei Katzen verursachen, auch zu viel Fett in der Nahrung.

 

zookauf-shop.de

 

Trockenfutter: Vor- und Nachteile

– zu viele Kohlenhydrate
– zu wenig Flüssigkeit (Harnwegserkrankungen)
– Energiedichte im Futter erhöht Übergewichtsrisiko

+ Feuchtfutter vergammelt gerade im Sommer sehr schnell
+ Katzen essen meist nur kleine Mahlzeiten und Trockenfutter kann immer angeboten werden
+ minimiert den Zahnbelag

Trockenfutter als „Arbeitsfutter“

Was ist also die Lösung? Am besten Trockenfutter hauptsächlich als „Arbeitsfutter“ anbieten! Zum Beispiel beim Spielen oder in der Wohnung versteckt. Die Mieze muss ihr Futter selbst finden und wird dadurch mit dem Trockenfutter belohnt!

 

zookauf-shop.de

 

Katzenfutter und Spielzeug bei zookauf-shop.de

 

zookauf-shop.de

 

Ich füttere Luna und Hexe sowohl mit Nass- als auch mit Trockenfutter. Ich achte natürlich dabei auf sehr hochwertiges Trockenfutter mit hohem Fleischgehalt, dass auch nicht zu häufig serviert wird. Im Shop von zookauf-shop.de findet ihr alles, was die Katze nur wünschen könnte: Von Katzenfutter über Streu bis hin zu Spielzeug und Kratzmöbeln.

Ich habe ein paar süße Leckerlis in Fischform von Carnilove an die Mädels verfüttert, die wirklich gut ankamen. Genauso wie das Spielzeug mit Katzenminze darin! Warum ich gerade dort bestelle? Weil es ein richtiger Spezialitäten-Shop für Haustiere ist! Die Marken sind gut ausgewählt, das Futter ist hochwertig und ab 49 Euro Bestellwert ist auch die Lieferung versandkostenfrei. Ich habe dort einige Futtermarken wie Carnilove oder Hofgut Breitenberg entdeckt, die sehr hochwertiges Futter anbieten, die ich noch gar nicht kannte. Deswegen stöbere ich dort so gerne und wenn ich schon am Bestellen bin, kommt gleich noch ein süßes neues Spielzeug mit für die Mädels. Wenn da Katzenminze oder Baldrian drin ist, fahren sie richtig darauf ab!

 

Trockenfutter oder Nassfutter für meine Katze

Der Shop bietet nicht nur Katzenfutter und Zubehör für Katzen an, sondern auch einiges weiteres im Heimtierbedarf: Hunde, Aquaristik, Vögel oder Kleintiere.

Habt ihr selbst Haustiere oder sogar Katzen? Wie füttert ihr sie und worauf achtet ihr?

 

zookauf-shop.de

 

Trockenfutter oder Nassfutter für meine Katze

 

zookauf-shop.de

 

Trockenfutter oder Nassfutter für meine Katze

 

Trockenfutter oder Nassfutter für meine Katze

 

zookauf-shop.de

 

 

Das könnte dir auch gefallen

8 Kommentare

  • Antworten Jessy 13. April 2019 um 18:36

    Hallo Andrea, danke für den tollen Beitrag. Meinen Katzen geht es schon viel besser. Die haben die ganze Woche nichts gegessen und meine Teppiche trotzdem angekackt. Ich finde es super dass du dich so um deine Katzen kümmerst. Eine Frage hätte ich aber noch. Meine Katzen pinkeln in letzter Zeit in die Ecken meiner Wohnung. Hast du da vielleicht einen Tipp für mich? Kleine Teppiche in den Ecken helfen leider auch nicht. Hast du da vielleicht Erfahrung? Ich würde mich tierisch freuen!
    Gruß aus Lübeck
    Jessy

  • Antworten ANNIE - Online Magazine 14. April 2019 um 14:08

    Hallo Andrea und vielen Dank für den großartigen Beitrag. Die Frage ob Trocken- oder Nassfutter ist wirklich ein gutes und interessantes Thema. Und auch eines, das immer zur Diskussion kommt. Wir selbst haben 3 Samtpfoten zu Hause. Davon darf eine gar kein Trockenfutter bekommen. Aus gesundheitlichen Gründen. Diese bekommt sogar so oft wie möglich rohes Rindfleisch. Wird also gebarft. Zwischendurch bekommt sie hochwertiges Nassfutter aus dem Handel.

    Die anderen beiden Fellnasen bekommen im gesunden Verhältnis Nass- und Trockenfutter. Wobei das Nassfutter überwiegt. Allerdings trinken diese beiden Katzen auch von sich aus sehr gut. Allerdings erst seit dem sie aus einem Trinkglas trinken 😉 Schüssel interessiert sie gar nicht.

    Deine beiden Fellnasen sind übrigens zwei wunderhübsche. Muss ich ja wirklich sagen… zum verlieben!

    Liebe Grüße
    Annie

  • Antworten Rebecca 19. April 2019 um 21:43

    Leider habe ich keine Haustiere, hätte aber gerne Katzen. 🙂 Auf jeden Fall bin ich schon mal bestens informiert, was das Futter angeht. 🙂

    Liebe Grüße
    Rebecca

  • Antworten Kardiaserena 20. April 2019 um 11:37

    Huhu, ich habe eher ein außergewöhnliches Haustier denn ich habe einen Kakadu. Hehe ist nicht so Standard wie Hund & Katze ☺️ Wenns warm ist draußen sind wir oft spazieren. Und auch das Futter wird online gekauft.
    Glg Karolina von https://kardiaserena.at

  • Antworten Linni 23. April 2019 um 15:47

    Hallöchen,
    wir haben leider keine Katze, aber meine Schwester. Werde ihr mal direkt deinen sehr informativen Beitrag schicken, damit sie diese Infos abstauben kann 🙂

    Schönen Tag!

    Liebst Linni
    http://www.linnisleben.de

  • Antworten Ania 2. Mai 2019 um 12:02

    Ich habe den Beitrag Mal direkt an meine beste Freundin geleitet, die zwei Katzen hat. Ich glaub das könnte sehr interessant für sie sein:)

  • Antworten nathalie 5. Mai 2019 um 17:04

    da werden sich die Kitties aber freuen 🙂
    Unsere Katze hat damals nur Trockenfutter bekommen und das auch viel besser vertragen!
    LG*

    Nathalie von Fashion Passion Love ♥

  • Hinterlasse einen Kommentar