Berlin Tagebuch TRAVELS

Der Sommer in Berlin 2021 – so war es bisher!

16. August 2021
Sonnenuntergang Kreta

Klar, August ist erstmal noch mitten im Sommer. Doch ich habe wirklich seit März keinen Eintrag mehr hier in meinem Tagebuch geschrieben! Tatschlich habe ich die letzten Monate sehr intensiv verbracht. Sehr viele Reisen, auch in Berlin war einiges los und ich habe auch in der Therapie, die ich Ende Februar angefangen habe, sehr viel verarbeitet. Das war nicht immer einfach! Doch langsam merke ich, wie es mir immer besser geht und ich auch wieder immer mehr Lust darauf habe, wieder mehr zu schreiben. Der Sommer in Berlin 2021 war wirklich aufregend und ich hoffe sehr, dass es in den Herbstmonaten weiterhin bergauf geht für uns alle.

 

 

Sommer in Berlin 2021

 

So war der Sommer in Berlin 2021 bisher

 

Ostern, Schildkröten und ganz viele Shooting

 

 

Sommer in Berlin 2021

 

Ich verbrachte Ostern im April in der Stadt, mit viel leckerem Essen und Spaziergängen. In Berlin habe ich sogar riesige Schildkröten im Juni entdecken können, nämlich bei einer Bootsfahrt auf dem Plötzensee in Wedding! Ich habe es auch endlich geschafft, den Park Babelsberg in Potsdam zu besuchen. Das stand schon lange auf meiner Wunschliste! Dort finden sich total schöne Ecken. Bei meinen Shootings entdeckte ich Rooftop Locations, die geniale Minna-Todenhagen-Brücke bei mir in Schöneweide und noch so einges mehr. Alle Updates wie immer auf @portraitsinberlin.

 

Palma im Mai, Kreta im Juni

 

Kreta und Palma

 

 

Die erste Reise seit Oktober! Carla, Angelina und ich packten Anfang Mai unsere Koffer für vier Tage Mallorca. Dort übernachteten wir im schönen Lindner Golf Resort Portals Nous. Damals war noch Maskenpflicht auf den Straßen Spaniens, doch wir hatten trotzdem ein paar schöne Tage und konnten das Wetter genießen.

Ende Mai ging es dann schon weiter. Ich bin mit Dora gemeinsam nach Kreta geflogen! Dort startete auch langsam wieder der reguläre Tourismus. Einges war zwar noch geschlossen, doch vieles war schon möglich. Unser Hotel war in der Nähe von Rethymnon, ein wirklich wunderschöner Ort auf der Insel, den ich euch sehr empfehlen kann.

 

Solo-Trip nach Lanzarote

 

Lanzarote

 

 

Im Juni habe ich dann eine Auszeit ganz für mich gebraucht. Deswegen verbrachte ich eine Woche auf Lanzarote! Seit meiner Reise nach Teneriffa weiß ich: Die Kanaren sind sowas wie mein happy place. Ich fühle mich da immer sehr gut aufgehoben und kann echt mal abschalten.

 

Das erste Mal in den Bergen: Südtirol entdecken

 

Südtirol

 

 

Doch schon im Juli ging es nochmal weiter, diesmal mit dem Zug: Ich bin gemeinsam mit Katharina das erste Mal in die Berge gereist. Südtirol hat mich nicht enttäusch! Zuerst waren war im Vitalpina Hotel Belvedere in Naturns, danach im Tratterhof. Beides wunderschöne Hotels mit vielseitigen Aktivitäten!

 

Meine neuen Restaurant Tipps in Berlin

 

Sommer in Berlin 2021

 

 

Natürlich war ich auch wieder richtig viel schlemmen. Hier meine neuen Lieblinge, im Uhrzeigersinn sortiert:

 

  • Food Truck Nepal Momo: Leckere nepalesische Teigtaschen (Warschauer Str. 48, 10243 Berlin)
  • Kebap With Attitude: Hier gibt es Trüffel Döner! Nicht günstig, doch köstlich (Gipsstraße 2, 10119 Berlin)
  • Benedict Berlin: Zu Ostern gab es dort leckere Brunchboxen (Uhlandstraße 49, 10719 Berlin)
  •  Venue: Stelle dir selbst einen köstlichen Brunch zusammen (Weserstr. 172, 12045 Berlin)
  • Chimneys: Leckere Baumstriezel mit Eis, jetzt auch 2x in Berlin (Brunnenstraße 173, 10119 Berlin, Warschauer Str. 81, 10243 Berlin)
  • BLESS: gehobene Indochine Küche, noch ganz neu in Berlin (Hausvogteipl. 10, 10117 Berlin)

 

Aktuelle Ausstellungen und Events in Berlin

 

Sommer in Berlin 2021

 

Gefühlt ganz Berlin besuchte „Yayoi Kusama: Eine Retrospektive“ – eine herausragende Ausstellung im Gropius Berlin! Jetzt ist sie leider schon beendet. Bis Ende August könnt ihr allerdings noch „Van Gogh – The Immersive Experience“ besuchen in der Station Berlin. Besonders beeindruckend fand ich auch die Dark Matter Ausstellung beim Sisyphos in Berlin, die auch noch bis in den September geht. Zu allen drei Ausstellungen findet ihr Reels auf meinem Account @andysparkles!

In Berlin fand Ende Juli auch die Christopher Street Day Parade statt. Ich bin an dem Tag 20.000 Schritte gelaufen, weil ich dem Zug bis zum Schluss gefolgt bin! Es war wirklich ein Erlebnis. Ein erstes Bloggerevent konnte ich Ende Juli auch besuchen: Einen Workshop mit dem neuen Huawei Mate Tablet. Wir haben dabei unter anderem Mangas gezeichnet!

 

Pool Palma

 

Wie war euer Sommer bisher, habt ihr auch schon eine Reise unternommen?

Das könnte dir auch gefallen

2 Kommentare

  • Antworten Jimena 17. August 2021 um 10:43

    Das sieht ja nach einem ganz tollen Sommer aus, sehr schöne Bilder!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

  • Antworten Linni 17. August 2021 um 12:33

    Hallöchen,
    wir hatten keine große Reise geplant. da ich schwanger bin. Nun bin ich im 3. Trimester und wir werden an unserem Hochzeitstag für zwei Nächte an die Nordsee fahren. Das ist bei uns um die Ecke und für mich machbar. Grundsätzlich war mein Sommer schön und ich bin auch derzeit schon immer wieder mit dem Herbst am liebäugeln 🙂

    Wünsche dir einen tollen Tag!

    Liebst Linni
    http://www.linnisleben.de

  • Hinterlasse einen Kommentar