Lifestyle

So hat die Erkältung keine Chance! Meine Tipps mit ViruProtect

16. November 2017
andysparkles-So hat die Erkältung keine Chance-ViruProtect Erkältungsspray

Ich hasse Erkältungen! Klar, keiner mag die, wirklich niemand. Trotzdem erwischt es uns alle mal. Tatsächlich war ich aber schon länger nicht mehr richtig krank, das soll auch bitte so bleiben. Daher stelle ich euch ein paar meiner Tipps vor! So hat die Erkältung keine Chance. 

Anzeige

andysparkles-So hat die Erkältung keine Chance-ViruProtect Erkältungsspray

So hat die Erkältung keine Chance: Wie beuge ich Erkältungen vor?

Ein starkes Immunsystem ist wichtig, damit wir gesund bleiben. Drei Faktoren sind hier besonders wichtig:

  • Licht
  • Bewegung
  • Ruhe

Für uns ist es demzufolge sehr wichtig, dass wir uns im Winter tagsüber nach draußen bewegen, ein wenig Sport treiben und uns ausreichend Ruhe gönnen. Stress ist Gift! Ich beobachte bei mir selbst sehr oft, dass ich meistens nach emotional stressigen Phasen krank geworden bin. Wenn ich mich richtig aufrege und traurig bin, schwächt das mein Immunsystem und ich bin anfälliger, krank zu werden.

andysparkles-So hat die Erkältung keine Chance-ViruProtect Erkältungsspray

Was kann ich tun, um nicht krank zu werden?

Was kann ich denn noch alles tun, um nicht krank zu werden? Zunächst mal alles, was uns und der Seele gut tut. Lecker und gesund essen, Freunde treffen und Dinge tun, die Spaß machen. Im Übrigen macht es auch Sinn, im Zuhause für richtige Luftverhältnisse zu sorgen. Zu feuchte Luft macht krank und zu trockene Luft ebenso. Am besten die Luftfeuchtigkeit regelmäßig messen und regulieren! Wenn es sein muss, helfen Luftbefeuchter oder Luftentfeuchter. Regelmäßiges Durchlüften ist sehr wichtig.

andysparkles-So hat die Erkältung keine Chance-ViruProtect Erkältungsspray

…und wenn ich dann doch spüre, dass ich krank werde

Ich finde es wichtig, genau auf seinen Körper zu achten Oft konnte ich beim ersten Kratzen im Hals noch reagieren. Dann gleich schon schonen, viel heiß trinken und entspannen. Ich liebe es, mir Tee aus heißem Wasser, Ingwer- und Zitronenscheiben zu machen. Das ist auch sehr gesund!

Bei den ersten Anzeichen einer fiesen Erkältung – schließlich möchte man NichtsVerpassen wegen einer Erkältung -hilft nun auch das ViruProtect Erkältungsspray von Stada Arzneimittel AG. Mir war das Produkt noch völlig neu und ich habe auch noch nie von so einem Erkältungsspray zur Virenreduktion zuvor gehört. Das Besondere daran ist, dass es genau da wirkt, wo sich Erkältungsviren* ansiedeln. Ich sprühe es bei den ersten Erkältungsanzeichen in den Rachen. Dadurch wird die Anzahl der Erkältungsviren verringert und die Gefahr der Ansteckung ebenfalls. Wenn wir dann doch krank werden, verkürzt es die Zeit der Erkältung.

andysparkles-So hat die Erkältung keine Chance-ViruProtect Erkältungsspray

Das Spray ist für Erwachsene und Kinder ab 4 Jahren geeignet. Es wird ganz einfach wie ein Mundspray verwendet! Das Erkältungsspray basiert auf einem Schutzfilm mit diesen beiden Inhaltsstoffen: Glyercin und Trypsin. Trypsin ist ein natürliches Enzym. Es legt einen Schutzfilm über die Schleimhäute im Rachenraum.

Welche Tipps habt ihr, um euch vor einer Erkältung zu schützen? Probiert ihr das ViruProtect Erkältungsspray auch mal aus?

andysparkles-So hat die Erkältung keine Chance-ViruProtect Erkältungsspray andysparkles-So hat die Erkältung keine Chance-ViruProtect Erkältungsspray andysparkles-So hat die Erkältung keine Chance-ViruProtect Erkältungsspray andysparkles-So hat die Erkältung keine Chance-ViruProtect Erkältungsspray

*getestet an Rhinoviren

Das könnte dir auch gefallen

34 Kommentare

  • Antworten Jimena 16. November 2017 um 08:14

    Sehr schöner Post, der gerade zum richtigen Zeitpunkt kommt – bei mir bahnt sich nämlich eine Erkältung an …

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

  • Antworten Carrie 16. November 2017 um 10:26

    Ich danke dir für deine tollen Tipps! Die kann ich grad gut gebrauchen
    http://carrieslifestyle.com

  • Antworten Colli 16. November 2017 um 11:28

    Dein Look ist ja der Hammer!
    Wir man ja komplett vom eig Thema abgelenkt 😀
    Wenn die Erkältung kommt, dann kommt sie…ich mach immer eine Schwitzkur bei den ersten Anzeichen!
    Liebst, Colli
    vom beautyblog tobeyoutiful

  • Antworten Christine 16. November 2017 um 15:59

    Oh das muss ich unbedingt mal ausprobieren und schon mal hinlegen für die nächste Erkältung.

    LG Christine

  • Antworten Samama Khan 16. November 2017 um 18:08

    Such a perfect look!
    Regards.
    MiiKey MiiSport C Blue Wireless

  • Antworten Sarah 16. November 2017 um 19:58

    Super Tipps! Ich muss auch aufpassen, dass ich in nächste Zeit nicht krank werde! Zu viele Termine 😀

    Liebst, Sarah von Belle Mélange

  • Antworten Vanessa 16. November 2017 um 20:20

    Wie gut, dass du noch erklärst wie man das Spray anwendet. Ich selbst bin eine Nasenspray Süchtige. Ich habe zwar schon geschafft davon weg zu kommen, aber ich darf mir nichts mehr in die Nase sprühen. Daher finde ich es gut, dass man das Spray in den Rachen sprüht.
    Ich selber trinke dann beim ersten Anzeichen gleich viel. Dazu kommen meine Meditonsin Globulis und viel Bettruhe.

    xoxo Vanessa

  • Antworten Nadine 16. November 2017 um 21:02

    Jeder hat so seine Mittelchen gegen Erkältungen.. Ich bin zum Glück auch schon länger nicht mehr so richtig erkältet gewesen. Vitamin C, Zink und Ingwerwasser sei Dank!?

    Liebe Grüße
    Nadine von https://skybabes-welt.blogspot.de

  • Antworten stadtlandkoeln 16. November 2017 um 21:54

    Tolle Bilder! Das Spray soll ganz gut sein, habe es selbst noch nicht ausprobiert, kenne es aber, da ich in der Apotheke arbeite. Gute Tipps.

    LG Steffi von stadtlandkoeln

  • Antworten Rebecca 16. November 2017 um 22:15

    Dein Beitrag kommt mir gerade sehr gelegen, denn tatsächlich kränkel ich schon eine Weile vor mich hin. Muss ich wirklich mal ausprobieren. 🙂

    Liebe Grüße
    Rebecca

  • Antworten Nadine von tantedine.de 16. November 2017 um 22:55

    Wirklich tolle Tipps, nur kommen die mir meistens in den Sinn, wenn ich schon erkältet bin. Letzte Woche lag ich leider flach. Schöne Bilder hast du wieder gemacht liebe Andrea!

    Liebe Grüße
    Nadine von tantedine.de

  • Antworten Jana 17. November 2017 um 02:22

    Ich glaube, dieses Spray hatte ich vor kurzem in der Werbung gesehen. Ich selbst war das letzte Mal vor ein paar Wochen in meinem Urlaub erkältet, war sehr unschön, wenn man schon mal ein paar Tage frei hat und sie nicht genießen kann! Übrigens trinke ich dann auch sehr gerne heiße Zitrone!

    Liebe Grüße
    Jana

  • Antworten Jana Kalea 17. November 2017 um 02:31

    Vielen Dank für die Tipps. Mich hat es zum Glück diesen Herbst noch nicht richtig erwischt, aber wenn die Erkältung um die Ecke kommt bin ich gewappnet. 🤧

    Liebe Grüße
    Jana

  • Antworten Andrea 17. November 2017 um 08:01

    Das Erkältungsspray werde ich auch mal probieren.

  • Antworten pinkstrawberrycigarettes 17. November 2017 um 08:28

    Hachja, die gute alte Erkältung… Mich hat’s eben erst erwischt, hätte deinen Post wohl mal besser früher lesen sollen ;D

  • Antworten Christine 17. November 2017 um 09:30

    Mich hat es bisher zum Glück noch nicht erwischt! Ich hoffe das bleibt auch so. Falls nicht, dann greife ich auf deine tollen Tipps zurück!

    Liebe Grüße

    Christine

  • Antworten L♥ebe was ist 17. November 2017 um 09:41

    sehr informativer Beitrag! ich bevorzuge lieber die natürlichne Heilmittel, aber manchmal kommt man ja nict drum herum 😉

    schönen Start ins Wochenende,
    ❤ Tina von http://liebewasist.com

  • Antworten Saskia 17. November 2017 um 12:43

    Danke für den Tipp. Von dem Erkältungsspray habe ich bisher noch nichts gehört gehabt. Gerade, wenn wir aus dem Urlaub zurück kommen, ist es wichtig, dass wir uns schützen und nicht sofort krank werden.

  • Antworten Lisa 17. November 2017 um 13:58

    Oh danke für die Tipps, ich bin zum Glück eine längere Zeit nicht mehr krank gewesen.

    Liebe Grüße Lisa
    von Pinkybeauty.de

  • Antworten Who is Mocca? 17. November 2017 um 15:33

    Schöner Post mit nützlichen Tipps. Ich nehme eigentlich nie Medikamente, da gibt es so viele andere Wege um sich wieder aufzuraffen. Nur wenn es gar nicht mehr geht greife ich zu den Helferchen! 🙂 Zum Glück bin ich aber auch äußerst selten schlecht beinander.

    Alles Liebe,
    Verena
    whoismocca.com

  • Antworten Lisa 17. November 2017 um 19:11

    Erstens: Du siehst super aus auf den Bildern. Tolles Make-Up.

    Danke für die Tipps. Meine letzte Erkältung liegt noch gar nicht so lange zurück. Davor war ich lange nicht krank. Ich habe aber das Gefühl, dass ich die letzte Erkältung nicht gut auskuriert habe und jetzt wieder etwas im Anmarsch ist. Darum danke für deine Tipps. Die kommen wie gerufen.

    Liebste Grüße
    Lisa
    http://www.mycafeaulait.at

  • Antworten AnnLee Beauty 18. November 2017 um 14:18

    Ich trinke immer viel heiße Zitrone!
    Das ist das beste was man machen kann 🙂

    Liebe Grüße AnnLeeBeauty

  • Antworten Franzy 18. November 2017 um 16:06

    Das Spray kenne ich nicht aber wenn es hilft wäre das toll. Aktuell plage ich mich mit einer Mittelohrentzündung.

  • Antworten Sissy 19. November 2017 um 12:06

    Vor allem Ruhe ist so wichtig! Wenn man sich Zeit zur Genesung nimmt wird auch alles viel schneller besser!

  • Antworten Katja von Schminktussis Welt 19. November 2017 um 12:13

    Ein paar sehr schöne Tipps. Ich finde auch das besonders Ruhe und Bewegung gut gegen Erkältungen helfen und ihnen vorbeugen.

  • Antworten Natascha 19. November 2017 um 14:46

    Klingt total interessant. Ich versuche eigentlich immer gerne ohne Medis auszukommen aber nach dem 3 Tag nervt es mich dann so, dass ich doch nachhelfen muss. Den Spray werde ich mir merken. Dank dir für den Tipp!!!
    LG Natascha

  • Antworten Saskia-Katharina Most 19. November 2017 um 15:37

    Tolle Tipps und schöne Fotos! Sobald ich merke das eine Erkältung im Anmarsch ist trinke ich Tee mit Ingwer und Honig. Das Spray habe ich schon mal gesehen, wäre auch etwas für mich.

    LG Saskia-Katharina

  • Antworten Anna 19. November 2017 um 19:36

    Deine Tipps sind richtig gut. Ich versuche eine Erkältung immer mit Ingwertee und viel Ruhe zu vermeiden. Das Spray werde ich mir aber jetzt mal näher ansehen – vielen Dank für den Tipp 🙂 xxx

  • Antworten Maren 19. November 2017 um 19:38

    Danke für die guten Tipps! Ich neige leider auch in stressigen Phasen im Winter zu Erkältungen und das Spray klingt echt gut.

    Viele Grüße,
    Maren
    ww.lovelybees.net

  • Antworten Sunny 19. November 2017 um 21:41

    Heiße Zitrone und Ingwer bewirken bei mir auch Wunder . Ich hasse die kalt nassen Tage sehr dafür, dass man dann für Erkältunegn schneller anfälliger wird!

    Liebe Grüße,
    Sunny von http://feuer-fangen.com

  • Antworten Michelle Früh 20. November 2017 um 09:05

    Das sind tolle Tipps. Frische Luft und Bewegung tut wirklich gut. Dazu sollte man Tee trinken, sich warm halten und auf eine ausreichende Vitamin zufuhr achten.
    Liebe Grüße Michelle von beautifulfairy

  • Antworten Avaganza 20. November 2017 um 09:17

    Meine Liebe,

    gute Tipps – ich bin allerdings ein Fan vom Coldamaris Spray, den nehme ich vorbeugend, gemeinsam mit Orthomol Immun … und bleibe den ganzen Winter gesund. Toll siehst du übrigens wieder aus!

    Liebste Grüße
    Verena

  • Antworten Ivy 20. November 2017 um 10:03

    Ein interessanter Beitrag meine Liebe. Ich nehme schon seit längerer Zeit Nutriglucan und war seitdem auch nicht mehr krank.

    Viele liebe Grüße ❤
    Ivy

    ivonneherder.com

  • Antworten I need sunshine 21. November 2017 um 13:40

    Das Spray habe ich auch getestet und werde es mir heute nachkaufen. Bin total begeistert davon 🙂

    Liebe Grüße,
    Diana

  • Hinterlasse einen Kommentar