Interior Lifestyle

Das sind die Interior Trends 2018!

14. Juli 2018

Es geht wieder weiter mit der Einrichtung meiner Wohnung! Ich habe mich mit den Interior Trends 2018 beschäftigt und neue Ideen für meine Wohnung entwickelt. Bald folgen wieder neue Postings zu dem Thema! Heute geht es erst mal um Ideen und Inspirationen. Was ist möglich, was ist gerade angesagt?

Interior Trends 2018: Samt

Gemütlich und ein wenig kitschig: Samt kann – in kleinen Portionen – richtig schön gemütlich und edel wirken. Ich finde beispielsweise einen Hocker oder Wohn-Accessoires aus Samt total ansprechend. Noch besitze ich keine samtigen Einrichtungsgegenstände, doch das ändert sich bestimmt bald!

Interior Trends 2018-Fototapete-andysparkles

Tropical Prints und bunte Wände

Immer mehr sieht man dunkle Wände: Im Schlafzimmer eine Wand in Dunkelgrau, oder die Decke im Flur in Dunkelblau. Wer es gleich richtig bunt und tropisch möchte, der greift zu Fototapeten, die Bäume zeigen! So ein richtiger dunkler Tannenwald vor einem edlen großen Sofa hat schon was für sich. Oder ein minimalistischer Print aus Baumrinde! Ich finde auch tropische Prints auf Fototapeten sehr schön, gerade zu einer etwas dunkleren und minimalistischen Einrichtung.

Interior Trends 2018-Fototapete-andysparkles

Metallic Elemente

Nach Kupfer kommt nun Metallic! Goldigere Töne lösen die rosige Farbwelt ab. Messing ist ebenfalls gerade richtig schön bei Lampen anzusehen oder im Kontrast zu Materialien wie Holz.

Kreativ werden mit Grünpflanzen

Was ich auf Events dieses Jahr ständig gesehen habe: Luftpflanzen! Überhaupt sind Grünpflanzen sehr passend zu Wohntrends und runden die Interior Trends 2018 ab. Sehr hübsch anzusehen in Korbgeflechten oder Terrakotta Töpfen. Wer auf Blumen steht, richtet sie am besten ganz wild an, wie selbst von der Wiese gepflückt! Der Trend geht weg von fertig gebundenen, akkuraten Blumensträußen.

Akzente mit runden Elementen setzen

Ein runder Spiegel in der Wohnzimmerecke oder Deko-Elemente in runden Formen? Das ist jetzt wieder gern gesehen, nachdem lange nur Ecken und Kanten wirklich angesagt waren im Interior-Bereich!

Ton in Ton einrichten

Für ganz Mutige: Blaue Wand mit blauem Sessel! Ton in Ton ist nicht nur im Fashion-Bereich, sondern auch bei Interior gerade der Renner. Ich würde erstmal damit beginnen, Accessoires in einer Farbpalette zu sammeln, bevor ich gleich die Wände streiche.

 

Das könnte dir auch gefallen

2 Kommentare

  • Antworten Saskia 14. Juli 2018 um 09:16

    Ich habe auch mal wieder Lust etwas frischen Wind in die Bude zu bringen. Den Samt-Trend haben wir mit ein paar Kissen integriert 🙂

  • Antworten Melody Jacob 15. Juli 2018 um 13:46

    wow this interior is so fine
    Thanks for sharing
    Enjoy your weekend dear.
    New post:
    https://www.melodyjacob.com/2018/07/street-snap-illustration-by-jian-jian.html

  • Hinterlasse einen Kommentar

    *