BEAUTY

BEAUTY: Der perfekte Teint (mit medipharma cosmetics + GIVE-AWAY!)

6. Juni 2018
Der perfekte Teint-Medipharma Cosmetics Make-up-Eyeliner med-Beautyblog-andysparkles

[Anzeige] Mein Signature Look: Ein schöner, ausgeglichener Teint und betonte Augen. Voraussetzung für einen schönen Teint ist auch, dass die Haut gut atmen kann und nicht zu beschwert wird vom Make-Up. Der perfekte Teint mit den richtigen Produkten – das ist gar nicht schwer! Wichtig ist es aber, die geeigneten Produkte dafür zu verwenden. In meinem Beitrag auf dem Beautyblog stelle ich die neue Teint Perfection Linie von medipharma cosmetics vor und ihr könnt auch noch einige Produkte daraus gewinnen!

Der perfekte Teint-Medipharma Cosmetics Make-up-Eyeliner med-Beautyblog-andysparkles

Der perfekte Teint – so geht es!

Die Hyaluron Teint Perfection Linie beinhaltet alle Produkte, die ihr dafür benötigt. Ich stelle euch nun die einzelnen Schritte vor!

Schritt 1: Trage einen Primer auf

Primer, wieso das? Dieses Make-Up Produkt ist immer noch relativ neu in den Produktsortimenten und viele fragen sich, warum sie das verwenden sollen. Für einen schönen Teint ist ein guter Primer richtig wichtig. Er grundiert nämlich das Gesicht, verfeinert es und korrigiert leichte Rötungen oder Fältchen. Die Textur des Hyaluron Teint Perfection PRIMER von medipharma cosmetics ist ganz leicht und ihr werdet ihn kaum auf der Haut spüren! Er ist außerdem frei von Konservierungsstoffen, Parabenen und allergenen Duftstoffen. Ich trage den Primer auf das gereinigte und eingecremte Gesicht mit der Hand auf, ihr könnt aber natürlich auch einen Pinsel verwenden.

Der perfekte Teint-Medipharma Cosmetics Make-up-Eyeliner med-Beautyblog-andysparkles

Schritt 2: Concealer

Meine Devise: Niemals ohne Concealer. Danach sehe ich gleich viel frischer und lebendiger aus! Natürlich decken wir damit hauptsächlich Augenschatten ab, er eignet sich aber auch gegen andere kleine Hautrötungen. Ganz spannend bei dem Hyaluron Teint Perfection CONCEALER ist, dass er einen Pinselapplikator hat. Damit gelingt das Auftragen richtig gut. Der Concealer reduziert auch Schwellungen und wenn ihr ihn regelmäßig verwendet, regt er die Kollagen- und Elastinproduktion an.

Der perfekte Teint-Medipharma Cosmetics Make-up-Eyeliner med-Beautyblog-andysparkles

Schritt 3: Die Foundation auftragen

Nun geht es an den wichtigsten Schritt: Das Make-Up. Ganz wichtig ist natürlich, keinen zu dunklen Ton zu verwenden, der unschöne Ränder verursacht. Das Make-Up sollte nicht zu schwer sein und auch bestenfalls einen Lichtschutzfaktor vorweisen. Das Hyaluron Teint Perfection MAKE UP gibt es in 2 Nuancen:  „Natural Sand“ und „Natural Gold“. Beide haben einen LSF 15. Wie der Name schon sagt, ist in dem Make-Up pharmazeutische Hyaluronsäure in Kombination mit pflegenden Wirkstoffen enthalten. Dieser körpereigene Stoff spendet extra viel Feuchtigkeit und ist besonders gut für unsere Haut. Es ist darin auch ein Anti-Aging Wirkstoffkomplex enthalten, der die Haut glättet und stärkt. Wenn ihr das Make-up regelmäßig anwendet, werden Unebenmäßigkeiten sowie Hautrötungen und Flecken gemindert.

Ich finde es super, dass man von diesem Produkt auch gar nicht allzu viel verwenden muss. Es lässt sich sehr gut auftragen, fühlt sich angenehm auf der Haut an und die Haut wirkt damit auch nicht überschminkt.

Kleiner Fun Fact am Rande: medipharma cosmetics gehört übrigens zur Dr. Theiss Naturwaren GmbH – die sitzen in meiner Heimat dem Saarland, nämlich in Homburg! Die Produkte gibt es in Apotheken zu kaufen.

Der perfekte Teint-Medipharma Cosmetics Make-up-Eyeliner med-Beautyblog-andysparkles

Der perfekte Teint-Medipharma Cosmetics Make-up-Eyeliner med-Beautyblog-andysparklesDer Eyeliner med

Ich trage fast täglich Eyeliner und habe auch schon viel Erfahrung gesammelt mit verschiedenen Produkten. Von dem Eyeliner med war ich sehr positiv überrascht, weil der Pinsel besonders schmal ist und einen sehr präzisen, aber auch feinen Auftrag ermöglicht. Das geht nicht bei jedem Produkt so gut. Wenn ihr gerne einen Pinsel zum Auftragen verwendet, wird euch der Eyeliner definitiv gefallen. Im Übrigen fördert er auch noch das Wimpernwachstum! Die Wimpern werden mit der Zeit immer dunkler gefärbt von dem Eyeliner.

Der perfekte Teint-Medipharma Cosmetics Make-up-Eyeliner med-Beautyblog-andysparkles

Give-Away: Ich verlose ein Set von medipharma cosmetics

Ich verlose ein Set mit allen vier Produkten! Teilnehmen könnt ihr hier bei Instagram.

 

[Anzeige & Give-Away] Ich verlose ein @medipharmacosmetics Make-Up Set! Darin enthalten: Die Hyaluron Teint Perfection Linie und der Eyeliner med. Voraussetzung für einen schönen Teint ist, dass die Haut gut atmen kann und nicht zu beschwert wird vom Make-Up. Der perfekte Teint mit den richtigen Produkten – das ist gar nicht schwer! Wichtig ist es aber, die geeigneten Produkte dafür zu verwenden. In meinem Beitrag auf dem Beautyblog (Link in Bio) stelle ich die neue Teint Perfection Linie von medipharma cosmetics vor. So könnt ihr die Produkte gewinnen: – Folgt @andysparkles und @medipharmacosmetics – Markiert 2 Freundinnen unter diesem Beitrag – Extralos: Teilt das Bild in eurem Feed oder Story und taggt mich – Einsendeschluss: 10.06.18, 23:59 Uhr #medipharma #medipharmacosmetics

Ein Beitrag geteilt von Andrea / andysparkles.de (@andysparkles) am

Der perfekte Teint-Medipharma Cosmetics Make-up-Eyeliner med-Beautyblog-andysparkles

Der perfekte Teint-Medipharma Cosmetics Make-up-Eyeliner med-Beautyblog-andysparkles Der perfekte Teint-Medipharma Cosmetics Make-up-Eyeliner med-Beautyblog-andysparkles

Der perfekte Teint-Medipharma Cosmetics Make-up-Eyeliner med-Beautyblog-andysparkles Der perfekte Teint-Medipharma Cosmetics Make-up-Eyeliner med-Beautyblog-andysparkles Der perfekte Teint-Medipharma Cosmetics Make-up-Eyeliner med-Beautyblog-andysparkles

Das könnte dir auch gefallen

18 Kommentare

  • Antworten Elisabeth-Amalie 9. Juni 2018 um 10:11

    Sehr schöner Look, Liebes! <3 Ich habe noch keine Make-Up-Produkte von medipharma benutzt, könnte mir aber vorstellen, dass die richtig toll sind. 🙂

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

  • Antworten Ricarda 10. Juni 2018 um 15:48

    Omg bei mir geht ohnehin nichts mehr ohne Hyaluronprodukte! Ich bin total süchtig danach, vor allem jetzt mit über 30 will man ja anfangen mit etwas „aufpolstern“ 😉

    Liebst,
    Ricarda von Cats & Dogs

  • Antworten L♥ebe was ist 10. Juni 2018 um 15:49

    ich bin ja ein riesen Fan von CC-Creams und kann mir gut vorstellen, dass mir diese Serie mit Concealer und Teint Perfectio sehr gefallen würde! außerem mag ich so einen recht natürlichen Look eh am liebsten 🙂
    schaust toll aus!

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

  • Antworten Bianca. 10. Juni 2018 um 16:16

    Toll siehst du aus meine Liebe! Und die Produkte klingen fantastisch!
    Alles liebe
    Bianca

  • Antworten Jasmin 10. Juni 2018 um 16:29

    Das ist ja ein sehr schönes Make-up. Deine Produkte klingen wirklich klasse und dein Teint sieht auch toll aus. Vielleicht sollte ich die Produkte auch mal probieren.

    LG Jasmin

  • Antworten Vanessa 10. Juni 2018 um 17:50

    Der Eyeliner sieht spannend aus. Ich finde aber auch du haste von Natur auch schon einen schönen Tein.

    xoxo dein Lipstickbunny Vanessa

  • Antworten Nadine von tantedine.de 10. Juni 2018 um 18:54

    Ich habe auch schon Produkte von MediPharma ausprobiert und finde die echt gut. Besonders wichtig finde ich LSF in der Tagespflege 🙂

    Liebe Grüße
    Nadine von tantedine.de

  • Antworten BeAngel 💙 10. Juni 2018 um 20:38

    Ich hätte gerne mal die beiden Foundationfarben im Vergleich gesehen – dann hätte ich besser abschätzen können, ob das auch was für mich wäre.
    Ansonsten finde ich die Produkte interessant – auch weil ich seit ein paar Monaten lieber leichtes MakeUp trage das mit einer Pflege kombiniert ist.

  • Antworten Jana von SimplyJaimee.de 10. Juni 2018 um 21:34

    Ich glaube, ich hatte auch mal ein Testprodukt von MediPharma zu Hause! Die helle Variante wäre die meine 🙂

    Liebe Grüße
    Jana

  • Antworten Milli 11. Juni 2018 um 10:34

    Dein Look sieht echt toll aus. Total natürlich und fast wie ungeschminkt 🙂 Gefällt mir sehr.

    Liebe Grüße, Milli
    (https://www.millilovesfashion.de)

  • Antworten Melanie 12. Juni 2018 um 09:08

    Hallo Andrea!
    Danke für den ausführlichen Bericht. Das sieht sehr gut bei dir aus. Ich würde es sehr gern testen. Lg Melanie

  • Antworten Lisa 14. Juni 2018 um 17:40

    Oh die Produkt sehen aber super spannend aus! Echt ein ausführlicher Bericht, finde ich klasse. Ich denke da muss ich auch mal das eine oder andere Produkt Testen.

    Liebe Grüße Lisa
    von Pinkybeauty.de

  • Antworten Sarah 14. Juni 2018 um 19:55

    Sieht ja klasse aus das Produkt. So natürlich! Ich mags ja gar nicht, wenn man so überschminkt aussieht, also wären die Produkte genau das Richtige für mich <3

    Liebste Grüße,
    Sarah

    http://www.vintage-diary.com

  • Antworten LillyK 15. Juni 2018 um 17:14

    Oooooh, die würde ich gerne ausprobieren 🙂

  • Antworten Saskia Katharina Most 15. Juni 2018 um 22:06

    Ich mag die Marke tatsächlich sehr gerne. Das Marke-Up ist mir aber leider etwas zu dunkel.

    Liebe Grüße,
    Saskia Katharina

  • Antworten BEAUTY: 10 Minuten Alltags Make-Up (mit Ciaté Verlosung!) - andysparkles.de 20. Juni 2018 um 15:19

    […] Empfehlung für die Foundation findet ihr in meinem Beitrag zum perfekten Teint. Eine ausführliche Anleitung zum Contouring habe ich auch schon mal veröffentlicht. Mit […]

  • Antworten Rebecca 22. Juni 2018 um 10:01

    Ein toller Beitrag. Ich liebe die Produkte von Medipharma Cosmetics und benutze sie wirklich total gerne 🙂

    Liebe Grüße
    Rebecca

  • Antworten Merle Krößmann 24. Juni 2018 um 07:23

    Ich bin gerade eher aus Zufall auf deinen Blog gestoßen und habe das Gewinnspiel beim googeln gefunden. Ich muss sagen beim ersten Anblick der Fotos hielt ich dich für die Schwester von Lana del Ray 😀
    Ich würde gern mein Glück bei diesem Gewinnspiel probieren da ich den Hersteller dieser Kosmetik ebenfalls noch nicht kenne und gern mal testen würde.

  • Hinterlasse einen Kommentar