BEAUTY

[Werbung] Tu es für dich – die neue Kampagne von Douglas

19. März 2018
Tu es für dich-Douglas Kampagne-Beautyblog-andysparkles

Das erste Date steht an. Vielleicht kennst du ihn von Tinder, vielleicht ist er der süße Typ, der nebenan neu eingezogen ist. Du stehst vorm Spiegel, checkst dein Make-Up, trägst den Lippenstift noch einmal neu auf. Zufrieden? Geht das so? Ist das nicht zu viel Make-Up, die falsche Farbe, passt das denn zu mir? Will ich, dass er mich kennen lernt oder nur jemand, den ich vorgebe zu sein? Es geht nicht um die Erwartungen der anderen. Es geht nicht darum, sich für die anderen schön zu machen. Sondern nur für dich. Das ist die Kernaussage der neuen Douglas Kampagne #doitforyou. Tu es für dich!

Tu es für dich-Douglas Kampagne-Beautyblog-andysparkles

Egal für wen Du es tust: Tu es für dich

„Du bist doch schon so hübsch, du brauchst gar kein Make-Up“. Kennt ihr diesen Satz auch? Habt ihr schon mal geseufzt und wusstet ihr nicht, was ihr dazu entgegen sollt? Meist lächle ich nur nichtssagend und nehme es so hin, dabei würde ich am liebsten laut schreien: „Ich schminke mich nicht für DICH. Wie kommst du überhaupt auf die Idee? Ich tue es für mich!“ Bei meinem Make-Up achte ich nicht darauf, wie andere mich schön finden könnten. Ich schminke mich so, wie ich mich selbst am liebsten sehen möchte.

Das Video von Douglas „First Date“: Do it for you

In dem Video von Douglas bereitet sich Ella für ein wichtiges Treffen vor. Sie schminkt sich, zieht sich an. Doch ist sie zufrieden mit dem Ergebnis? Überhaupt nicht, weil es nicht sie selbst ist. Also nochmal schminken, andere Sachen anziehen, bis sie sich im Spiegel selbst wieder erkennt und aussieht wie Ella, nicht wie jemand anderes. Was macht den Tag so besonders, warum ist sie so aufgeregt? Das könnt ihr euch im Video anschauen!

Die Kampagne finde ich sehr wichtig und sinnvoll. Wie gefällt euch das Video? Ich freue mich über eure Kommentare!

Tu es für dich-Douglas Kampagne-Beautyblog-andysparkles Tu es für dich-Douglas Kampagne-Beautyblog-andysparkles

In Zusammenarbeit mit Douglas

 

Das könnte dir auch gefallen

15 Kommentare

  • Antworten Saskia Katharina Most 24. März 2018 um 22:51

    Ich schminke mich auch so wie ich möchte und wenn ich keine Lust auf Make-Up gehe ich auch ungeschminkt aus dem Haus. Es wäre doch viel zu anstrengend sein Styling nach dem Geschmack von anderen auszurichten. Dann ist man auch nicht mehr man selbst.

  • Antworten Sunnyside-of-life 25. März 2018 um 08:28

    Hallo Andrea!

    Dein Post hat wieder mal ganz wunderschöne Photo´s! <3
    Wenn ich mich schminke, dann mache ich das für mich und für niemanden sonst.
    Seit ich mein Fernstudium mache, bin ich relativ viel zu Hause am Schreibtisch und habe Tage, da schminke ich mich überhaupt nicht.
    Ich gehe auch ungeschminkt aus dem Haus zum Einkaufen. Why not?
    Wichtig ist, bei ALLEM was man tut, dass man sich selbst treu bleibt.

    Liebe Grüße,
    Natascha

  • Antworten Nadine von tantedine 25. März 2018 um 11:38

    Ich finde den Hintergrund der Werbung total schön aber den TV Spot finde ich mega verstörend 😀 Aber wie gesagt, die Botschaft ist klar 😉 Ich schminke mich unheimlich gerne, auch, wenn ich nur zu Hause bin und nichts vor habe 🙂

    Liebe Grüße
    Nadine von tantedine.de

  • Antworten Vanessa 25. März 2018 um 12:58

    Der Gedanke der Werbung ist wirklich toll. Ich selber hab neulich einen Kommentar bekommen da hieß es „nein das sieht scheiße (Das stand so da) an dir aus. mach das weg.“ Ich habe mich aber nicht für diese Person geschminkt. Es interessiert mich einfach nicht, was diese Person mag. Ich fand es toll und damit war das Thema für mich durch. Doch leider denkt man ja öfter „hat sie Recht?“ Da finde ich hat Douglas wirklich einen guten Riecher gehabt.
    Aber beim ersten Date musste ich so lachen, das hab ich seit 7 Jahren nicht mehr gehabt haha. Dauersingel ohne Aussicht auf Besserung xD Aber ich würde zum ersten date auch nicht das Tragen was mir nicht gefällt. Mag er meine Entscheidung, mag er mich. Findet er mein Make Up schrecklich kann er gehen!

    Den TV Spot fand ich auch etwas hektisch. Aber die Botschaft zählt eben.

    xoxo Vanessa

  • Antworten Eva Jasmin 25. März 2018 um 13:35

    Ich liebe liebe liebe diese Kampagne und die Message dahinter, da hat sich Douglas wirklich selbst übertroffen! Auch super umgesetzt von dir und toll, dass du die Kampagne unterstützt! Ich kenne das nur zu gut, ich hasse diese Aussagen wie „du musst dich doch garnicht schminken!“ DOCH!!! Weil ich es will und weil ICH mich dann schöner finde…
    Liebe Grüße
    Eva

    http://www.eva-jasmin.de

  • Antworten Ricarda 25. März 2018 um 13:43

    Dir Kampagne ist toll und ich finde sie auch mega wichtig! Schön, dass du sie teilst, deine Fotos sind klasse geworden!

    Liebst,
    Ricarda von CATS & DOGS: http://wie-hund-und-katze.com/de/stepping-into-spring-with-marc-opolo/

  • Antworten Marie 25. März 2018 um 17:22

    Mir gefällt die Kampagne auch sehr gut. Ich schminke mich auch nur für mich und auch, um mich ein wenig besser zu fühlen. Mal mag ich es natürlich, mal ein wenig dramatischer – es kommt auch auf den Anlass an. Sehr schöne Bilder. Alles Liebe Marie

  • Antworten Milli 25. März 2018 um 18:01

    Ich mag die Aussage der Kampagne sehr und finde sie hat auf jeden Fall recht. Wir sollten uns auf jeden Fall in erster Linie für uns aufhübschen.

    Liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

  • Antworten Maren 25. März 2018 um 20:42

    Mir gefällt die Kampagne sehr gut und danke für das Teilen des Videos. Ich kann dem nur zustimmen, dass wir uns in erster LInie für uns selbst schminken sollten und bestimmt nicht für jemand anderes.

    Liebe Grüße, Maren
    http://www.lovelybees.net

  • Antworten Michelle Früh 26. März 2018 um 15:23

    So ein wundervoller Post. Ein schöner text und die Fotos hast du super in Szene gesetzt.
    Liebe Grüße Michelle von beautifulfairy

  • Antworten L♥ebe was ist 26. März 2018 um 18:26

    es könnte wohl kein besseres Motto, keine bessere Kampagne geben in Zeiten von #metto und Selbstliebe! in erster Linie sollten wir nur uns selbst etwas Gutes tun wollen 🙂

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

  • Antworten Jana 27. März 2018 um 00:21

    Die Kampagne war mir bisher gar nicht so bewusst, den TV-Spot habe ich aber auch schon mehrere Male gesehen! Deine Fotos sind wieder unheimlich schön!

    Liebe Grüße
    Jana

  • Antworten AnnLee Beauty 27. März 2018 um 11:08

    Douglas hat sich ja schon einiges geleistert… Toll das die mal etwas sinnvolles machen ^-^

    Liebe Grüße AnnLeeBeauty

  • Antworten Sissy 27. März 2018 um 16:31

    Die Message hinter der Kampagne ist schön und so wichtig. Makeup sollte den Typ unterstreichen und nicht komplett verändern, nur, damit andere das vielleicht mögen…

  • Antworten Miutiful 30. März 2018 um 19:45

    Ich finde die Message echt wichtig – so oft hört man: „Du brauchst gar nicht so viel Make Up“ oder „wieso schminkst du dich überhaupt?“Und dann frag ich mich: Welche Reaktion erwartest du jetzt?! Dass ich aufschreie mit „Oh mein Gott! Danke Dir, dann kann ich mich ja mal abschminken gehen!“

  • Hinterlasse einen Kommentar