BEAUTY

Vermeide diese Fehler beim Augenbrauen zupfen!

29. Oktober 2019
Vermeide diese Fehler beim Augenbrauen zupfen

Die Augenbrauen formen dein Gesicht und sie sorgen für einen wachen Blick – doch leider genau hier kannst du super viel falsch machen. Der Trend geht aktuell immer noch zu dichten Augenbrauen, dennoch sollten sie gepflegt sein. Welche Fehler beim Augenbrauen zupfen häufig passen und welche Make-Up Produkte besonders gut geeignet sind, verrate ich dir in diesem Beitrag auf dem Beautyblog.

 

 

Vermeide diese Fehler beim Augenbrauen zupfen

 

Vermeide diese 4 Fehler beim Augenbrauen zupfen

 

Nicht täglich zupfen

 

Zupfen gehört zu deiner Beauty-Routine? Wenn du es wirklich täglich machst besteht die Gefahr, dass du auf Dauer übergründlich wirst und zu viel wegzupfst. Mach es lieber nur ein- oder zweimal pro Woche! Wichtig ist auch auf die richtige Form zu achten und beispielsweise nicht in der Mitte zu viel zupfen. Das ist mir leider auch schon mal passiert und es sieht wirklich komisch aus, gerade wenn die Augenbrauen dann noch nicht mehr symmetrisch sind!

 

Nicht vor dem Duschen zupfen

 

Nach dem Duschen sind deine Poren durch die Wärme erweitert und es tut viel weniger weh! Daher unbedingt nach dem Duschen und nicht davor zupfen.

 

 

Vermeide diese Fehler beim Augenbrauen zupfen

 

Färben? Besser vom Profi

 

Wenn du deine Augenbrauen färbst, lass besser einen Profi ran. Zuhause wird es schnell fleckig oder zu dunkel – das sieht dann sehr unnatürlich aus. Ihr könnt das zum Beispiel auch von einer Kosmetikerin übernehmen lassen.

 

Keine Gesichtscreme auf die Brauen!

 

Tatsächlich musst du aufpassen beim Eincremen des Gesichts. Manche Cremes enthalten nämlich Inhaltsstoffe, die das Haarwachstum der Brauen verlangsamen können…

 

 

Beautyblog

 

Schminktipps für deine Augenbrauen

 

In diesem Beitrag verwende ich das Precisely „ISI“ Brows Kit Make-up Set von benefit, über Douglas erhältlich. Dort ist es aktuell auch im Sale und ihr müsst viel weniger dafür bezahlen! Pssst: Bald startet auch wieder die Adventskalender Aktion bei Douglas – ihr könnt jetzt schon die neuen Kalender bestellen und die tollen Proben entdecken!

Das Set enthält gleich alles, was ihr nur braucht für euer Augenbrauen Make-Up: Brauenpuder, Glow, ein Brauenstift und Primer. In dem Set sind zwei Anleitungen enthalten: Einmal für einen sehr auffallenden und für einen natürlichen Look. Für den natürlichen Look füllst du die Brauen mit dem Augenbrauenstift auf an etwas dünneren Stellen, verblendest dann die Farbe mit dem Bürstchen. Mit dem High Brow Glow kannst du unterhalb des Brauenbogens Highlights setzen. 

Wichtig: Augenbrauen nicht am Schluss schminken, sonst ist die Gefahr größer, dass du sie zu dunkel schminkst und an dein Augenmake-Up anpasst.

 

Was ist eure Routine beim Augenbrauen zupfen? Habt ihr schon mal richtige Faux-Pas begangen und was habt ihr dann gemacht?

 

Vermeide diese Fehler beim Augenbrauen zupfen

 

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar