BEAUTY

Diese Parfums passen in den Sommer!

20. August 2020
Diese Parfums passen in den Sommer

Endlich ist er da, der Hochsommer! Lange haben wir darauf gewartet, wieder den Ventilator anzuschmeißen, nach Feierabend direkt an den See zu fahren und am Wochenende mit einem Eis in der Hand die lauen Abende zu genießen. In Berlin ist momentan so eine richtige Urlaubsstimmung jetzt im August. Viele haben Ferien, genießen den Sommer in der Stadt und in den zahlreichen Parks hier direkt in der City. Das ist auch Zeit für ein neues Parfum! Schließlich brauchen wir im Sommer ganz andere Düfte, lieber sehr leicht, frisch und auf keinen Fall zu schwer. Diese Parfums passen für den Sommer! Eine Auswahl stelle ich euch in diesem Beitrag vor.

 

Beautyblog auf andysparkles

 

 

Diese Parfums passen in den Sommer

 

Was macht Sommerdüfte aus?

 

Sommerdüfte sind entweder frisch-fruchtig oder weich und blumig. Eben so, wie es auch in den Sommer passt! Schwere Düfte wirken nämlich schnell drückend. Ich mag da selbst ganz andere Düfte lieber als im Herbst oder Winter. Durch die Körperwärme werden Düfte nämlich intensiviert und so wirken leichte Sommerdüfte auch schnell intensiver als sonst im Hochsommer.

Es ist immer wichtig, da selbst zu schnuppern und herauszufinden, was gut zu der eigenen Persönlichkeit passt. Wenn du empfindliche Haut hast, dann verzichte im Sommer lieber auf Parfums, die Alkohol enthalten. Frische Aromen findest du auch in einigen Unisex-Parfums, die sehr gut für den Sommer geeignet sind.

 

Diese Parfums passen in den Sommer!

 

Ein leichtes, blumiges Burberry-Parfum Her passt perfekt in den Sommer. Cassis, Heidelbeeren und Himbeeren schmiegen sich an Jasmin und Veilchen. Die Basis des Damenparfums besteht aus Ambra, Moschus und holzigen Akkorden.

Etwas fruchtiger ist das Eau de Toilette für Damen Jil Sander Sun. Hier herrschen Zitrusfrüchte vor, Rosenholz und Orangenpflanze. Es entfaltet sich zu einer Komposition aus Veilchen, Rosen und Ylang-Ylang. Vanille und Tonka-Bohne vervollkommnen den Duft.

Gucci Bloom ist wieder blumig, mit Noten aus Jasmin, Tuberose und Iris – inspiriert von einem blühenden Blütengarten! Das macht den Duft sehr pudrig und floral, was ich sehr gerne mag für den Sommer.

Sehr leicht ist der Rihanna Nude Duft! Ein Eau de Toilette mit Noten aus Birne, Guave und Mandarine sowie Orangenblüte und Sandelholz.

 

Die beliebtesten Parfums für Frauen

 

 

Die besten Frauenparfums für den Sommer hat auch die Grazia nochmal in einem Artikel über Sommerdüfte zusammengefasst, wenn ihr noch weitere Anregungen sucht außer meinen Favoriten!

 

 

Diese Parfums passen in den Sommer

 

 

Wie verwende ich Parfum im Sommer richtig?

 

Der beste Zeitpunkt ein Parfum im Sommer aufzutragen ist direkt nach dem Duschen! Meist tragen wir es erst auf, bevor wir das Haus verlassen. Doch nach dem Duschen wird durch die Körperwärme der Duft besonders gut aufgenommen.

Witziger Tipp: Das Parfum in den Kniekehlen auftragen. Der Duft steigt über den Tag verteilt weiter dezent auf! Sie sind auch nicht direkt der Sonne ausgesetzt, was ein weiterer Vorteil ist. Die Haare sind ebenfalls ein sehr guter Duftträger. Wichtig ist es im Sommer, die Stellen auszulassen, die stark der Sonne ausgesetzt sind. Das kann nämlich im schlimmsten Fall zu Hautreizungen führen.

 

Hast du ein Lieblingsparfum für den Sommer? Welcher Duft sagt dir besonders zu, eher blumig oder frisch? Schreib mir dazu doch gerne mal einen Kommentar!

 

Diese Parfums passen in den Sommer

Das könnte dir auch gefallen

1 Kommentar

  • Antworten Steffi Barbie Blogspot 20. August 2020 um 17:33

    An den Düften muss ich auch mal schnuppern 🙂
    Sehr hübsche Bilder!

  • Hinterlasse einen Kommentar