FASHION Uncategorized

OUTFIT: The Cut-Out-Dress

7. Juli 2016
Das kleine Schwarze –
immer im Trend, immer schön anzuschauen, doch manchmal vielleicht
auch etwas, nunja, vorhersehbar.
Wie kann man also Abwechslung
schaffen und das Kleid mal neu interpretieren? Cut-Out-Kleider sind
nicht umsonst so angesagt: So bekommt das kleine Schwarze einen
völlig neuen Look. Ich habe bei Asos gezielt nach passenden
Kleidern gesucht und mich dabei unter anderem für dieses kurze,
schwarze Kleid entschieden.
Mit meinem Kleid zeige
ich einen bauchfreien Look, der so gar nichts mit den Outfits aus den
90ies gemeinsam hat. Der „Cut“ liegt nämlich überhalb des
Bauchnabels und enthüllt auch nicht zu viel. Auf den ersten Blick
wirkt so ein Kleid fast schon unscheinbar, dabei sind sie ein
richtiges Mode Statement und lassen einem stylingtechnisch viel
Spielraum. Elegant, romantisch, verspielt oder edgy – das
Cut-Out-Kleid lässt sich für alle Anlässe kombinieren.
Ich finde es sehr
wichtig, dass der Cut nur schlicht ist, damit das Outfit nicht billig
wirkt – das ist schon so eine Gratwanderung bei sexy Ausschnitten.
Es sieht bei Abendgarderobe auch sehr schön aus. Außerdem sollte
man auf Problemzonen achten und deshalb auf so manche Cuts (zum
Beispiel an der Hüfte) dann vielleicht doch lieber verzichten. Am
wichtigsten ist es, sich in seinem Look richtig wohlzufühlen! Das
strahlt man dann nämlich auch so aus und dann kann man gar nichts
mehr falsch machen.
Für meinen Look
kombiniere ich das schwarze Kleid von Asos mit einer Bomberjacke
von Urban Outfitters (aktuell eins meiner liebsten Kleidungsstücke),
Cut-Out Boots von Jeffrey Campbell und Tights
. All black! Am
liebsten trage ich Lieblingsstücke wie meine Jacke oder die Boots
zusammen mit einem neuen Teil. Ich achte gerne darauf, dass
Neuanschaffungen gut zu meinem restlichen Kleiderschrank passen.
Boxer Braids oder auch
Cornrows
habe ich mir an dem Tag vom Friseur flechten lassen,
denn leider ist es gar nicht so einfach, sich diese Flechtfrisur
selbst zu machen. Da gehört schon viel Übung und Geschick dazu.
Mein Friseur Halil hat es in ein paar Minuten geschafft, ich noch
nach fünf YouTube Videos nicht so wirklich. Doch hier macht die
Übung wirklich den Meister, dann gelingt es auch beim
selbstgeflochtenen Zopf!
EN: The Little Black Dress
– always in fashion, always really nice, but it also seems a little
bit predictable.
So what can we
do to make the famous lbd appear in a really new look?
Cut-Out-Dresses are very trendy right now, it’s a whole new look for
the black dress. I searched Asos for these dresses and bought two
dresses right away – one of them is the black dress in this outfit.
The dress is
„stomach-free“, if you remember the 90ies trend, it wasn’t so
great at all – but you can always invent a new trend.
So
this dress only reveals the upper part of your stomach, nobody will
see your navel. At the first glance, the dress almost seems a bit
plain, but if you look more closely, it’s such a fashion statement –
and so versatile! Elegant, romantic, trendy or even edgy – anything
goes.
I
think it’s so important that the cut-out is simple, so it doesn’t
look cheap or anything like that. It’s a bit difficult. Just pay the
attention to choose a dress with cut-outs at body parts you feel
comfortable with.  

Dress: Asos
Bomber Jacket: Urban Outfitters
Boots*: Jeffrey Campbell
Pictures by Christine

Das könnte dir auch gefallen

20 Kommentare

  • Antworten Konfetti Katze 7. Juli 2016 um 13:10

    Das Kleid ist wirklich toll & steht dir sehr gut. Besonders gut passt deine Frisur dazu!
    Sophie♥

  • Antworten Priscilla 7. Juli 2016 um 13:55

    Sehr cooles Outfit und so ein bisschen habe ich mich ja in deine tollen Boots verguckt <3.

    Liebe Grüße
    Priscilla

  • Antworten ravenlocks 7. Juli 2016 um 15:01

    Your hair looks amazing! Love everything you're wearing <3

    xo Azu

    http://www.raven-locks.blogspot.com

  • Antworten Diana Hoyos 7. Juli 2016 um 16:32

    Love the pictures Andy but your hair style and make up are amazing!

    Nice post 😉

    Regards,

    http://www.agirlinafrica.com

    Diana

  • Antworten advance-your-style 7. Juli 2016 um 20:34

    Mega cooler Look. Das Kleid hat wirklich einen spannenden Schnitt! … Ich mag deine Frisur auch sehr!
    Liebe Grüße,
    Hella von http://www.advance-your-style.de

  • Antworten Michelle 7. Juli 2016 um 21:04

    Steht dir echt super der Look 🙂 vor allem die Boxer braids. Ich hab mich auch mal daran probiert, eine Stunde und 19 Tutorials später sah es garnicht mal soooo schlimm aus. Mit ein bisschen Übung klappt das schon:D

    Viele grüße
    Michelle

  • Antworten elenasmakeup 7. Juli 2016 um 22:20

    Das Outfit ist wirklich toll <3 Und Ich liebe auch die Zöpfe!

  • Antworten Saskia von P. 8. Juli 2016 um 03:25

    Interessanter Look. Die Zöpfe stehen dir sehr gut.

  • Antworten Jimena 8. Juli 2016 um 06:09

    Sehr schöner Look, das Kleid ist ein echter Hingucker!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

  • Antworten Katja von Schminktussis Welt 8. Juli 2016 um 06:55

    Das Kleid ist echt cool

  • Antworten Jana 8. Juli 2016 um 07:38

    Sehr cooler Look! Das Kleid ist wirklich toll 🙂

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

  • Antworten carrieslifestyle.com 8. Juli 2016 um 09:20

    wow richtig cooler look
    http://carrieslifestyle.com

  • Antworten KATRIN LOLA 8. Juli 2016 um 10:21

    in diese Schuhe hab ich mich letztes Jahr verliebt, aber sie war mir einfach zu teuer und die günstigere Version von Görtz fand ich nicht ansatzweise so großartig..
    ich mag das Outfit sehr! ein tolles "Spiel" aus schlichtem Schwarz und kleinen Details, das mag ich persönlich lieber!
    und dir steht der Lippenstift sehr gut 🙂

    Liebe Grüße Katrin

  • Antworten Melanie Dörner 8. Juli 2016 um 12:32

    Ein cooler Look – steht dir sehr gut.

    Liebe Grüße
    Melanie von Glitter & Glamour

  • Antworten T. 8. Juli 2016 um 15:22

    Die Schuhe sind ja mal supergeil!
    LG
    T.
    _______
    Stimmt ab über den Namen meines Blogs auf:
    http://fashiontranslated.blogspot.de/

  • Antworten Modelirium 14. Juli 2016 um 08:44

    sieht megaschön aus! ich bin übrigens ein großer fan deiner zöpfe- big love!
    liebe grüße aus wien,
    carina

  • Antworten Fairy Tale Gone Realistic 14. Juli 2016 um 11:24

    Liebe Andy,
    sehr cooler starker Look!
    Das Kleid ist der Hammer! Würde ich genauso auch tragen!
    Liebe Grüße
    Susi

  • Antworten Qazi Fabia hoq 14. Juli 2016 um 11:39

    Hey! Andy! I really love your pictures!!! I love your hairstyle and the outfit!
    http://www.afashionholicslife.blogspot.com

  • Antworten Felini Pralini 15. Juli 2016 um 07:39

    du siehst hammer mäßig aus, andy ! küsse, feli von http://www.felinipralini.de

  • Antworten Chameleonic360 17. Juli 2016 um 08:58

    Hey,

    dass ist echt ein wunderschönes Outfit und steht dir mega gut 🙂

    Liebe Grüße,

    Chameleonic
    http://chameleonic360.blogspot.de

  • Hinterlasse einen Kommentar

    *