BEAUTY Werbung

TCM: Schönheit nach dem Yin-Yang-Prinzip (+ Gewinnspiel)

9. Januar 2018
Schönheit nach dem Yin-Yang-Prinzip-ASHÉRA-Naturkosmetik-Beautyblog-TCM-andysparkles.de

[Anzeige] Körper, Geist und Seele im Einklang: das ist das Ziel von TCM, der Traditionellen Chinesischen Medizin. Um das zu erreichen, muss unser Yin und Yang im Einklang sein. Das lässt sich auch in der Beautypflege einsetzen! Die Yin Yang Balance Pflege von der Naturkosmetik Marke ASHÉRA pflegt die Haut optimal nach dem Yin und Yang Prinzip – Schönheit nach dem Yin-Yang-Prinzip. Wie das funktioniert, erkläre ich euch in diesem Beitrag ganz genau!

Schönheit nach dem Yin-Yang-Prinzip-ASHÉRA-Naturkosmetik-Beautyblog-TCM-andysparkles.de

TCM: Traditionelle Chinesische Medizin

Die Basis des TCM ist die Balance zwischen Yin und Yang. Es lässt sich auf alle Bereiche des Lebens übertragen: Hell und dunkel, Wärme und Kälte, ohne Balance gibt es auch keine Harmonie oder Ausgleich. Die fünf Elemente und die Organe werden bei TCM nach Yin und Yang organisiert. Selbst bei Lebensmitteln oder Kochen wird auf die Harmonie daraus geachtet! Wenn die Schulmedizin keine Lösungen mehr liefert, dann stellt die Lehre des TCM manchmal eine Hilfe dar. Es ist ein ganz großes, breit gefächertes und spannendes Thema! Akupunktur ist ebenfalls Bestandteil der TCM.

Schönheit nach dem Yin-Yang-Prinzip-ASHÉRA-Naturkosmetik-Beautyblog-TCM-andysparkles.de

Schönheit nach dem Yin-Yang-Prinzip

YIN YANG BALANCE besteht aus einem Reinigungsschaum und einer 24 Stunden Gesichtspflege. Es ist die erste Pflegeserie von ASHÉRA Kosmetik! Die Inhaltsstoffe enthalten auch Extrakte der Traditionellen Chinesischen Medizin.

Die Yang Phase

Ginseng, Rotwurzelsalbei und Tragantwurzel: Diese Extrakte wirken energiespendend für die Haut in der Yang Phase. Die Haut wirkt straffer und vitaler.

Die Yin Phase

Die Yin Phase tritt zur Nacht ein – die Haut möchte sich nun regenerieren und erholen. Dazu versorgt die Pflege die Haut mit nährenden Inhaltsstoffen, versorgt sie mit Feuchtigkeit und beruhigt sie. Dazu beinhaltet die Pflege Ginsengwurzel und Essenzen aus Ganoderma (ein asiatischer Heilpilz).

Schönheit nach dem Yin-Yang-Prinzip-ASHÉRA-Naturkosmetik-Beautyblog-TCM-andysparkles.de

Meine Erfahrungen mit der Pflege von ASHÉRA

Ich finde es sehr spannend, dass hier eine Pflege zwei Funktionen beinhaltet – Tages- und Nachtpflege. Seit einigen Tagen verwende ich nun den Reinigungsschaum und die Pflege. Der Reinigungsschaum hat einen angenehmen leichten Duft und er reinigt die Haut ganz sanft. Dadurch ist er meines Empfindens nach auch für sensible Haut gut geeignet. Die Pflege fühlt sich sehr angenehm auf der Haut an. Die Creme wirkt nicht zu reichhaltig, versorgt aber dennoch die Haut angenehm mit Feuchtigkeit. Der Duft ist ganz dezent und angenehm.

Schönheit nach dem Yin-Yang-Prinzip? Wieso eigentlich nicht! Die Produkte konnten mich jedenfalls überzeugen. 

Schönheit nach dem Yin-Yang-Prinzip-ASHÉRA-Naturkosmetik-Beautyblog-TCM-andysparkles.de

Gewinnspiel: Ich verlose ein Set von ASHÉRA!

Ihr möchtet euch selbst von dieser hochwertigen Pflege überzeugen? Ich verlose ein Set bestehend aus Gesichtsschaum und der Pflege! Dann könnt ihr selbst testen.

Gewinnspielbedingungen

  • Tragt euch in den Rafflecopter ein
  • Einsendeschluss: 23. Januar 2018
  • Hinterlasst mir gerne auch einen Kommentar!

Viel Glück!!

Die Teilnehmer willigen ein, dass die Ashéra Cosmetics GmbH die Daten des Gewinners einmalig zur Durchführung des Gewinnspiels verarbeitet. Nach der Durchführung werden die Daten der Gewinner wieder gelöscht.

a Rafflecopter giveaway

Schönheit nach dem Yin-Yang-Prinzip-ASHÉRA-Naturkosmetik-Beautyblog-TCM-andysparkles.de Schönheit nach dem Yin-Yang-Prinzip-ASHÉRA-Naturkosmetik-Beautyblog-TCM-andysparkles.de Schönheit nach dem Yin-Yang-Prinzip-ASHÉRA-Naturkosmetik-Beautyblog-TCM-andysparkles.de

Schönheit nach dem Yin-Yang-Prinzip-ASHÉRA-Naturkosmetik-Beautyblog-TCM-andysparkles.de Schönheit nach dem Yin-Yang-Prinzip-ASHÉRA-Naturkosmetik-Beautyblog-TCM-andysparkles.de Schönheit nach dem Yin-Yang-Prinzip-ASHÉRA-Naturkosmetik-Beautyblog-TCM-andysparkles.de  Schönheit nach dem Yin-Yang-Prinzip-ASHÉRA-Naturkosmetik-Beautyblog-TCM-andysparkles.de

Anzeige: Dieser Beitrag enthält Werbung.
Der Inhalt und meine Meinung wurden dadurch nicht beeinflusst. Weitere Infos:
www.trusted-blogs.com/werbekennzeichnung

Das könnte dir auch gefallen

27 Kommentare

  • Antworten Meltjche 9. Januar 2018 um 12:06

    Oh wie schön, das hört sich klasse an. Ich versuche sehr gerne mein Glück. Denn ich würde die Produkte sehr gerne mal testen ☺😍🍀🐞 Liebe Grüße Meltjche von Instagram

  • Antworten Steffi 9. Januar 2018 um 12:09

    Hallo Andy 😊 würde es Mega gerne testen .. dein Beitrag hat mich neugierig gemacht 🤗😊

  • Antworten Ari 9. Januar 2018 um 12:17

    Liebe Andrea, das sieht nach einem tollen produkt aus! Danke für das schöne Giveaway <3

  • Antworten Maikie Makakie 9. Januar 2018 um 13:36

    Von dem Yin-Yang-Prinzip bzw den Produktenn hatte ich vorher noch nie gehört, danke für dieses coolen Artikel darüber ! 🙂

  • Antworten Billchen 9. Januar 2018 um 19:57

    Klingt nach interessanten Produkten, vielen Dank fürs Vorstellen 🙂 Mir ist intensive Pflege zwar wichtig, aber zu reichhaltig darf es auch nicht sein.

    Liebe Grüße
    Sybille von Billchen’s Beauty Box

  • Antworten Catrin 9. Januar 2018 um 21:07

    Vielen Dank für den super Bericht. Ui, die Produkte würde ich sehr, sehr gern ausprobieren.
    Liebe Grüße von Caty

  • Antworten Doro 9. Januar 2018 um 23:44

    Das klingt echt interessant für mich. Und die Kiste sieht auch so schön aus!

  • Antworten Zuckerbrotliebe 10. Januar 2018 um 05:57

    Die Verpackung ist echt edel mag ich sehr. Lieben Gruß aus meiner Küche Jennifer von http://www.zuckerbrotliebe.de

  • Antworten FiosWelt 10. Januar 2018 um 09:21

    Wow das ist ja mal was neues. Ich habe noch nie von einer Pflege dieser Art gehört. Klingt auf jeden Fall spannend und nach etwas neuem 🙂

    Liebe Grüße
    Fio

  • Antworten Marie 10. Januar 2018 um 10:26

    Diese Pflege klingt wirklich sehr interessant und ich würde mich sehr freuen, wenn ich sie ebenfalls testen könnte. Das Prinzip klingt einfach toll.

  • Antworten Carry 10. Januar 2018 um 16:11

    Diese Art von Pflege war mir bisher noch gar nicht bekannt, ich lese zum ersten Mal davon. Klingt aber richtig spannend und ich bin neugierig, ob es in Zukunft noch mehr davon geben wird, auch bei anderen Marken 🙂

    Liebe Grüße
    Carry von Living the Beauty

  • Antworten Janika 10. Januar 2018 um 18:50

    Hört sich wirklich toll an! Auch die Box und das Packaging an sich machen ja echt schon was her!
    Danke für´s Vorstellen!

    Liebe Grüße,

    Janika – nothing personal

  • Antworten Katharina 11. Januar 2018 um 12:41

    Hallöchen,
    Sehr toller Blogeintrag. Ich kannte die Produkte selbst nicht, hört sich aber sehr interessant an und die Bilder sind toll geworden 🙂
    Liebe Grüße,
    Katharina

  • Antworten Anja S. 11. Januar 2018 um 18:24

    Ich finde Produkte nach TCM sehr gut und hatte auch schon welche getestet.
    Liebe Grüße
    Anja von Castlemaker.de

  • Antworten I need sunshine 11. Januar 2018 um 18:40

    Das ist ja ein spannendes Thema! Damit habe ich mich bisher zugegeben noch nicht wirklich auseinander gesetzt. Ich finde die Pflege aber sehr interessant und deine Bilder sind mal wieder traumhaft schön.

    Liebe Grüße,
    Diana

  • Antworten kiamisu 11. Januar 2018 um 20:43

    Die Produkte hören sich super interessant aus. Muss ich definitiv mal ausprobieren 🙂

    Liebe Grüße,
    Kiamisu

  • Antworten Katja Peters 11. Januar 2018 um 21:26

    Klingt interessant und bin auch eh begeisterter Naturkosmetiknutzer, diese Marke kenne ich aber bis jetzt nicht, also darüber würde ich mich ja total freuen.

  • Antworten AnnLee Beauty 12. Januar 2018 um 12:39

    Hört sich echt Interssant an!
    Ich finde die Verpackung von dem Schaum hat ne tolle Aufmachung *-*

    Liebe Grüße AnnLeeBeauty

  • Antworten Katja von Schminktussis Welt 13. Januar 2018 um 11:23

    Das klingt wirklich interessant. die Marke kannte ich noch gar nicht.

  • Antworten Lena K. 14. Januar 2018 um 19:15

    Toller Eintrag!
    Würde mich riesig über den Gewinn freuen ❤️

  • Antworten Lena K. 14. Januar 2018 um 19:19

    Toller Eintrag!
    Wuerde mich riesig ueber den Gewinn freuen 🙂

  • Antworten Tini 14. Januar 2018 um 22:00

    Das klingt sehr interessant. 🙂
    Viele Grüße,
    Tini

  • Antworten Natascha 14. Januar 2018 um 22:22

    Hallo, kenne um ehrlich zu sein doch und deine produkte NOCH nicht, aber klingt aufjedenfall interessant !
    Liebe Grüße !

  • Antworten Dominique 15. Januar 2018 um 10:19

    Danke für die interessante Rezension. Die Pflegeserie klingt sehr gut.
    LG,
    Dominique

  • Antworten Cony 15. Januar 2018 um 11:08

    Danke für den Bericht. Hört sich gut an. Gerne nehme ich am gewinnspiel teil 🙂

  • Antworten Jasmin 15. Januar 2018 um 20:23

    Hi
    mich würde interessieren wie die Produkte wirken und pflegen.lg Jasmin

  • Antworten Jessi 16. Januar 2018 um 10:35

    Oh Liebes, du siehst super aus und die Serie klingt sehr interessant 😊

  • Hinterlasse einen Kommentar