FASHION

Trend-Check: Der Statement Schal

7. März 2018
Statement Schal-Outfit mit Schal-Winteroutfit Boots-Modeblog Berlin-andysparkles

Es gibt immer wieder Instagram Trends. Ein bestimmtes Foto Setting setzt einen Trend und dann wiederholt es sich auf vielen Accounts. Ich frage mich immer wieder, wie solche Trends entstehen. Wer hat damit angefangen und wieso hat genau das jeder kopiert? Momentan ist das der „fliegende Schal“. Schon mal aufgefallen? Macht Sinn, schließlich ist zum einen der Statement Schal im Trend und zum anderen ist es echt nochmal richtig kalt geworden.

Statement Schal-Outfit mit Schal-Winteroutfit Boots-Modeblog Berlin-andysparkles

Über Instagram Trends, Schals und die Farbe Rot

Momentan sehe ich sogar Accounts, die hauptsächlich auf Rot setzen. In jedem Bild findet sich etwas in Rot wieder. Warme Farben haben die kühlen, weißen Accounts abgelöst. Ich mag es zwar mir solche Accounts anzuschauen, aber ich selbst könnte das glaube ich niemals, denn dafür nutze ich Instagram immer noch viel zu spontan und nach dem Motto: Jetzt hab ich Lust, dieses Bild hochzuladen! Egal ob Rot darin vorkommt und ohne immer das gleiche Filter-Set anzuwenden.

Statement Schal-Outfit mit Schal-Winteroutfit Boots-Modeblog Berlin-andysparkles

Wie trage ich den Statement Schal?

Ich habe mein Lieblingsmodell, den langen roten Schal, im Sale bei Zara entdeckt. Ich wollte ihn in diesem Outfit so richtig hervorstechen lassen, also verzichte ich auf weitere Farben und trage einen komplett schwarzen Look. Das mache ich ohnehin sehr oft! Nur die Schuhe sind burgunderrot, aber ein sehr dunkles Rot.

Hier setze ich auf Layering: Ein schwarzes Kleid mit Volants von Zara, dazu meine Sebago Boots und eine schwarze Fake Lederweste. Die gesteppte schwarze Handtasche ist von Gerry Weber! Gegen die Kälte trage ich dicke Wollsocken unter den Boots. Ich habe übrigens zum ersten Mal seit langer Zeit eine hautfarbene Strumpfhose getragen, falls ihr euch jetzt wundert wegen den „nackten“ Beinen. Eigentlich mag ich die überhaupt nicht, doch ich kann manchmal schwarze Strumpfhosen nicht mehr sehen und mit wirklich nackten Beinen wäre ich vermutlich da draußen erfroren, hihi.

Wie gefällt euch der Look? Habt ihr auch schon einen Statement Schal? Wie tragt ihr ihn am liebsten?

Statement Schal-Outfit mit Schal-Winteroutfit Boots-Modeblog Berlin-andysparkles

Mein Outfit

Kleid: Zara
Schal: Zara
Weste: H&M
Tasche*: Gerry Weber
Boots*: Sebago

Fotos von Christine
Location: Berlin, Hansaplatz

Statement Schal-Outfit mit Schal-Winteroutfit Boots-Modeblog Berlin-andysparkles Statement Schal-Outfit mit Schal-Winteroutfit Boots-Modeblog Berlin-andysparkles Statement Schal-Outfit mit Schal-Winteroutfit Boots-Modeblog Berlin-andysparkles Statement Schal-Outfit mit Schal-Winteroutfit Boots-Modeblog Berlin-andysparkles Statement Schal-Outfit mit Schal-Winteroutfit Boots-Modeblog Berlin-andysparkles Berlin Hansaplatz Statement Schal-Outfit mit Schal-Winteroutfit Boots-Modeblog Berlin-andysparkles Statement Schal-Outfit mit Schal-Winteroutfit Boots-Modeblog Berlin-andysparkles

 

Das könnte dir auch gefallen

11 Kommentare

  • Antworten magdaeva 7. März 2018 um 13:12

    Ein sehr schöner Schal! Der ist mir direkt aufgefallen und erinnert mich ein wenig an meinen blauen Schal. Auch, wenn meiner nicht gestrickt ist, ist der trotzdem dick und warmhaltend. Um auf deine Frage zu antworten: Ja ich habe meinen „Statement Schal“ dieser ist jedoch blau und nicht rot. Aber eine rote Lederjacke habe ich, die für mich ein Statement in den letzen Jahren war und bestimmt auch dieses Jahr auch sein wird 🙂
    Und zu Instagram: Ich poste da auch lieber spontane Fotos von Sachen / Momenten und setze mich nicht auf Farben fest, sondern mache Fotos von dem was ich möchte. Also, warum soll man sich festbeißen 😉

    Ich wünsche dir noch eine schöne Woche, magdaeva von https://lifestylemeetsmagdaeva.blogspot.de/

  • Antworten MissLaven 7. März 2018 um 16:10

    Ich finde deinen Schal sehr schön gewählt und kombiniert und ich mache das auch gerne so im Winter weil man sonst wirklich nur zu den selben Farben bei dem ohnehin trüben Wetter neigt. Ich finde auch dass so ein Tupfer Farbe auch direkt die Laune hebt.

  • Antworten Saskia 7. März 2018 um 17:02

    Ein sehr schöner Look. Ich mag solch große Schals auch total gerne. Im Büro werfe ich mir meinen (allerdings schlicht in Grau) auch gerne über die Schultern, wenn ich friere.

  • Antworten Milex 8. März 2018 um 05:24

  • Antworten Tim Leistner 8. März 2018 um 06:36

    Schöne Strumpfhose

  • Antworten Jimena 8. März 2018 um 07:38

    Wow, der Schal ist ja ein echter Hingucker! 🙂

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

  • Antworten FiosWelt 8. März 2018 um 09:37

    Der Schal ist definitv ein Statement. Die Farbe gefällt mir aber sehr gut und der Schal passt perfekt zu deinem Outfit. Und endlich mal etwa Farbe im tristen Alltag^^

    Liebe Grüße
    Fio

  • Antworten Katja von Schminktussis Welt 11. März 2018 um 11:44

    Der Schal passt super zum Outfit. An mir ist der Trend total vorbeigegangen.

  • Antworten Anna 11. März 2018 um 12:33

    Das mit dem Schal ist mir auch aufgefallen 🙂 Dir steht er auch super gut. xxx

  • Antworten Jenny 15. März 2018 um 07:28

    Liebe Andy,

    der Schal ist ein richtiger Hingucker😍
    Ich sehe ihn nun zum ersten Mal und er gefällt mir sehr gut. Gerade zu schlichteren Outfits passt er perfekt. Ich weiß nur nicht, ob ich mit der Länge klar kommen würde.

    Liebe Grüße

    Jenny

    justjenny.blog

  • Antworten Fashion: Das sind die Trendfarben 2018 - andysparkles.de 3. April 2018 um 12:56

    […] Rot war schon immer meine persönliche Lieblingsfarbe und ich trage sie super gerne als Statement. Wenn auch nur an besonderen Tagen, denn wer Rot trägt, fällt natürlich auf! Das muss zu meiner […]

  • Hinterlasse einen Kommentar

    *