Lifestyle

Futterumstellung bei Katzen – so gelingt es dir! (Mit HFC Alternative Dry)

19. Dezember 2018
Futterumstellung bei Katzen-Almo Nature-Bio Katzenfutter-HFC Alternative-Lifestyleblog-Katzen-andysparkles

[Anzeige] Ernährung ist nicht nur bei uns Menschen ein ganz großes Thema. Wir wollen auch unsere Haustiere möglichst gesund ernähren, sodass sie ein langes, glückliches und gesundes Leben führen können. Doch manchmal schaltet die Mieze richtig stur, wenn es ums Futter geht. Bei meinen Katzen ist das genauso: Manches Futter verweigern sie regelrecht. Natürlich könnte man sich nun denken, dass es nichts bringt und die Katze eben ein Gewohnheitstier ist. Doch Gewohnheiten, egal wie hartnäckig sie sind, können wir ganz langsam ändern und die Futterumstellung bei Katzen kann gelingen! Ich habe mit meinen Katzen ein natürliches Trockenfutter getestet mit frischem Fleisch: HFC Alternative Dry von Almo Nature. Was es damit auf sich hat und ob es für meine Katzen eine Umstellung bedeutet hat, verrate ich euch in diesem Beitrag!

 

Futterumstellung bei Katzen-Almo Nature-Bio Katzenfutter-HFC Alternative-Lifestyleblog-Katzen-andysparkles

 

HFC Alternative Dry von Almo Nature: Der Test mit dem Trockenfutter

Mehr Infos zu HFC Alternative Dry

Katzentrockenfutter füttern, ja oder nein? Wir möchten unseren Katzen natürlich nichts vorsetzen, was sie gar nicht brauchen. Katzen müssen in erster Linie Fleisch fressen. HFC Alternative Dry von Almo Nature ist das erste hochwertige Katzentrockenfutter für Katzen mit frischem Fleisch. Es enthält kein Tiermehl, keine künstlichen Farb- oder Konservierungsstoffe. Ich war sehr gespannt, wie Luna und Hexe darauf ansprechen. Sie sind manchmal etwas speziell und verweigern auch schon mal neue Futtersorten.

 

Futterumstellung bei Katzen-Almo Nature-Bio Katzenfutter-HFC Alternative-Lifestyleblog-Katzen-andysparkles

 

Wir haben nun 14 Tage lang HFC Alternative Dry getestet und die beiden haben es zwischen den Hauptmahlzeiten mit Nassfutter gefuttert. Fazit: Test bestanden! Die beiden haben sich geradezu darauf gestürzt und konnten gar nicht genug davon haben. Sie haben auch alles gut vertragen. Ich empfehle immer, Trockenfutter ergänzend zum Nassfutter zu füttern. Damit kommen meine Katzen auch sehr gut zurecht.

Das Futter gibt es in fünf Geschmacksrichtungen: 100% frisches Fleisch vom Stör, Lachs, Huhn, Ente und Wachtel. Wir haben Stör getestet! Das Futter ist gerade neu auf dem deutschen Fachhandel eingeführt worden.

Der Gründer von Almo Nature, Pier Giovanni Capellino, spendet seit 2018 den Nettogewinn des Unternehmens in eine Stiftung, um Katzen und Hunden in Not zu helfen. Damit tun wir mit jedem Kauf auch noch etwas Gutes für alle Katzen!

 

Futterumstellung bei Katzen-Almo Nature-Bio Katzenfutter-HFC Alternative-Lifestyleblog-Katzen-andysparkles

 

Futterumstellung bei Katzen – was kann ich tun?

In dem Fall musste ich selbst gar nichts tun, weil die beiden das neue Futter sehr gut angekommen haben. Doch welche Tipps helfen, wenn die Katzen stur schalten? Vielleicht müsst ihr unbedingt das Futter umstellen, weil die Katzen eine Erkrankung haben und anderes Futter benötigen. Dann könnt ihr euch an diesen Tipps orientieren!

  • Schrittweise das Futter umstellen: Am 1. und 2. Tag füttert ihr noch zu 75 % das gewohnte Futter, danach tastet ihr euch weiter vor. Am 3. und 4. Tag schon zu 50 %, erst am 7. Tag zu 100 % das neue Futter
  • Lieblingsleckerlis: Ihr könnt ein paar davon über das neue Futter streuen, damit es an Anreiz gewinnt
  • Mehr Zeit lassen: Wenn es nicht klappt, könnt ihr auch die Futterumstellung noch langsamer gestalten, als ich oben beschrieben habe.
  • Konsequent sein: Nicht plötzlich wieder komplett das alte Futter verwenden, weil es mit der Umstellung nicht klappt. Konsequenz ist hier sehr wichtig!

 

Futterumstellung bei Katzen-Almo Nature-Bio Katzenfutter-HFC Alternative-Lifestyleblog-Katzen-andysparkles

 

Futterumstellung bei Katzen-Almo Nature-Bio Katzenfutter-HFC Alternative-Lifestyleblog-Katzen-andysparkles

 

Futterumstellung bei Katzen-Almo Nature-Bio Katzenfutter-HFC Alternative-Lifestyleblog-Katzen-andysparkles

Das könnte dir auch gefallen

4 Kommentare

  • Antworten Sabine Kettschau 19. Dezember 2018 um 15:17

    Ach guck mal… das wäre was für unseren Kronprinzen 😉 Da muss ich doch gleich mal gucken, wo man das bekommt. Wallee ist groß und leider auch mittlerweile sehr schwer, woran mein Mann, der den ganzen Tag mit dem Katertier allein daheim ist, nicht ganz unschuldig ist…. Und jetzt suchen wir nach einem Futter, was dem Männlein alles bietet, was er braucht, aber eben auch gesund ist.

    Danke fürs Vorstellen!

    Liebe Grüße
    Bine

  • Antworten Katja von Schminktussis Welt 22. Dezember 2018 um 21:34

    Deine Katzen sind echt goldig. Das hat ihnen bestimmt super geschmeckt.

  • Antworten Jana 24. Dezember 2018 um 00:53

    Ich glaub, da wäre meine Maya auch begeistert von! Die Marke kannte ich noch gar nicht!

    Liebe Grüße
    Jana

  • Antworten Beauty Mango 29. Dezember 2018 um 17:30

    Ich müsste so ne Futterumstellung mal mit meiner Luna probieren, aber bei ihr ist Futter was sie nicht kennt echt schwierig. Lucky dagegen frisst alles 😀

  • Hinterlasse einen Kommentar