BEAUTY

Tipps für perfekt aussehendes Make-Up – mit Pixi Gewinnspiel!

15. Juni 2019
Perfekt aussehendes Make-Up

(Anzeige) Ich habe für diese Make-Up Bilder meine Haut gar nicht retuschiert – das war überhaupt nicht nötig. Bei einem professionellen Shooting für Schwarzkopf habe ich nämlich einige wichtige Tipps für perfekt aussehendes Make-Up aufgeschnappt! Es hat gar nicht so viel mit dem Make-Up an sich zu tun, sondern mit der Vorbereitung. Ich stelle außerdem Pixi Beauty Produkte für euer Sommer Make-Up vor und verlose Mattelast Liquid Lip Lipglosse!

 

Beautybeiträge auf andysparkles

 

Perfekt aussehendes Make-Up

Tipps für perfekt aussehendes Make-Up

 

Bereite deine Haut auf das Make-Up vor: Reinigung und Pflege

 

Eine gute Visagistin wird deine Haut vor dem Schminken mit sanften, reinigenden Produkten erst von Schmutz und Talg befreien, dann mit einer leichten Pflege auf das Make-Up vorbereiten. Die Tonics von Pixi Beauty (Retinol Tonic oder Rose Tonic) sind feuchtigkeitsspendend und erfrischend – auch für empfindliche Haut geeignet. Der Retinol Tonic hat zusätzlich eine Anti-Aging Wirkung. Der Klassiker: Der Glow Tonic, der abgestorbene Hautschüppchen entfernt und deinen Teint so richtig strahlen lässt.

 

 

Pixi Tonic

 

Pixi Glow Tonic

 

 

Eine Creme sollte reichhaltig pflegen und dennoch gut einziehen – so wie die Rose Ceramide Cream von Pixi Beauty. Sie pflegt langanhaltend und bereitet die Haut optimal auf das Make-Up vor. Extra Frische-Kick für Zwischendurch: Der Rose Glow Mist. Geht auch auf geschminkter Haut und so ein feiner Sprühnebel ist gerade jetzt im Sommer sehr erfrischend!

Wichtig ist außerdem: Die Lippen müssen geschmeidig sein, also immer eine Pflege (beispielsweise ein Öl) vorher auftragen.

Wenn eure Haut ausreichend gepflegt ist, wirkt das Make-Up viel langanhaltender und euer Teint sieht frisch aus. Das macht einen ganz großen Unterschied! 

 

Matte Lippen und glänzende Augen: Mein Sommer Make-Up mit Pixi

 

Perfekt aussehendes Make-Up

 

 

Matte Lippen, Glanz auf den Augen und perfekt betonte Wimpern: Mit diesen Produkten von Pixi schminke ich mein Sommer Make-Up:

 

Pixi Make-Up

 

 

 

 

Pixi Mascara

 

Pixi Make-Up

 

Leichte Waves mit dem Cloud Nine „The Wand“ Wellenstylingstab

Ich style – gerade im Sommer – nicht so gerne stundenlang meine Haare. Ein wenig Textur und Bewegung erhalten sie in kürzester Zeit mit dem Wellenstylingstab „The Wand“ von Cloud Nine! Das geht wirklich fix und hält auch gut, wenn ihr die Haare anschließend mit viel Haarspray fixiert.

 

Pixi Mattelast Liquid Lip

 

Gewinnspiel: 5x verschiedene Farben Pixi Mattelast Liquid Lip im Wert von je 20,99!

So könnt ihr gewinnen

  • Schreibt mir einen Kommentar: Wie pflegt ihr eure Haut – was ist eure Routine?
  • Leider Teilnahme nur mit Wohnsitz in Deutschland möglich
  • Einsendeschluss: 03. Juli 2019
  • Folgt mir unter BloglovinInstagram und Pinterest
  • Zusatzlos: Abonniert meinen Newsletter

Newsletter abonnieren

* indicates required

Ich wünsche euch viel Glück und eine wunderschöne Sommerzeit!

 

Pixi Mattelast Liquid Lip

 

Perfekt aussehendes Make-Up

 

Perfekt aussehendes Make-Up

 

Cloud Nine Wellenstylingstab

 

Perfekt aussehendes Make-Up

 

Pixi Mattelast Liquid Lip

 

https://andysparkles.de/2019/06/tipps-fuer-perfekt-aussehendes-make-up.html

 

 

Das könnte dir auch gefallen

25 Kommentare

  • Antworten Karin Karkutsch 15. Juni 2019 um 11:57

    Wow das sieht toll aus,, vielen lieben Dank für die tollen Tipps
    Ich schminke mich auch gerne und bin immer neugierig was ich verändern kann mit wenig Aufwand
    Die Lipglosse sehen ja toll aus
    Ich kenne die Firma noch gar nicht
    Ich folge dir bei Facebook, Instagram und habe gerne dein Newsletter abonniert
    Vielen lieben Dank für das tolle Gewinnspiel
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende

    • Antworten Karin Karkutsch 15. Juni 2019 um 23:02

      Ich pflege meine Haut in den ich sie morgens und abends richtig reinige, eine Tagescreme und Abends eine Nachtcreme verwende
      Einmal die Woche mache ich ein Peeling und eine Feuchtigkeitsmaske
      Ganz überlesen heute morgen
      Wünsche dir ein schönes Wochenende

  • Antworten Karin 15. Juni 2019 um 12:53

    1. Gesicht mit Seife waschen.
    2. Gesicht mit kaltem Wasser abwaschen und die Haut an der Luft trocknen lassen.
    3. Gesicht mit Rosenwasser einreiben
    4. Feutigkeitsserum auftragen.

    Bloglovin: Vaurien
    Newsletter ist abonniert.

    LG

    Karin

  • Antworten Clarissa 15. Juni 2019 um 13:20

    Ich Pflege meine Haut mit the ordinary. Damit habe ich meine Haut sehr gut in den Griff bekommen und ganz wichtig ist Feuchtigkeitspflege.
    Ich benutze einen Toner, serum, hyaluronsäure, Tagescreme und sonnencreme.
    Ich folge dir bei Facebook (Clarissa Melli), instagram (cl.melli) und bloglovin clarissa melli.
    Liebe Grüße
    Clarissa

  • Antworten manole 15. Juni 2019 um 15:43

    I LOVE YOUR FACE …

  • Antworten Alisa M. 15. Juni 2019 um 16:36

    Ich pflege mein Gesicht morgens und abends jeweils mit Gesichtstonic, Serum und einer Tages-, bzw Nachtpflege. Abends schminke ich mich außerdem noch mit einem Mizellenwasser ab. Sonnencreme für Gesicht und Körper muss natürlich, vor allem bei den aktuellen Temperaturen, zusätzlich jeden Tag sein 🙂
    Liebe Grüße
    Alisa

  • Antworten Magdalena Jakopec 15. Juni 2019 um 17:01

    Ich pflege meine Haut mit dem peeling von sebamed und danach mit der hautcreme von sebamed:) ab und zu dann noch eine Maske

    Ich folge dir auf insta (ena____) pinterest (Magdalena Jakopec) und blogloving ( Magdalena Jakopec)

  • Antworten Magdalena 15. Juni 2019 um 17:05

    Ich liebe die sebamed Produkte (peeling und hautcreme) und manchmal noch eine Maske:)

    Ich folge dir auf pinteresr und bloglovin (Magdalena Jakopec)
    Und auf insta (ena____) und der newsletter ist auch abonniert☺️

  • Antworten Sarah 15. Juni 2019 um 22:05

    Morgens wasche ich mein Gesicht mit Wasser und einem Reinigungsschaum bevor ich die Pflege auftrage 🙂 die Produkte von Pixi kenne ich leider noch nicht..

  • Antworten Regina 16. Juni 2019 um 14:14

    Danke für die tolle Produktvorstellung mit diesesn Wahnsinns-Bildern! Meine Haut bracht viel Feuchtigkeit und gute Pflege. Sonnenschutz ist extrem wichtig, da ich hellhäutig bin und meine Haut gereizt auf Sonne reagiert. Ich verwende immer eine Tagescreme mit mindestens Lichtschutzfaktor 15. In letzter Zeit habe ich mir angewöhnt, vor der Tagescreme ein Serum zu benutzen. Augenkonturencreme für die empfindlich dünne Haut um die Augen ist ein Muß. Anschließend Foundation (ebenfalls mit Lichtschutzfaktor) und etwas Puder zum Mattieren.
    Danke für das Gewinnspiel! Liebe Grüße, Regina

  • Antworten Claudia H 16. Juni 2019 um 14:41

    Morgens Reingung mit Wasser, Tagescreme mit LSF auftragen, Makeup
    Abends: abschminken mit Mizellenwasser von Bioderma, Reinigung mit Reinigungsmilch, Klären mit Rosenwasser oder wieder Mizellenwasser, Serum und Nachtcreme auftragen
    ab und zu ein Peeling und eine Maske danach

  • Antworten FrauNase 16. Juni 2019 um 16:20

    Wunderschönes Make-up! Steht dir ausgezeichnet.
    Ich beginne morgens mit einer einfachen Hautreinigung (Seife und Wasser), trage danach Karottenöl und Sonnenschutz auf.
    Abends reinige ich das Gesicht ebenfalls mit Wasser und Seife und trage eine Nachtcreme auf. Je nach Bedarf wende ich auch hin und wieder eine Maske an, aber da höre ich dann einfach auf meine Haut. Wenn sie was braucht, wird sie es mir schon zeigen :D.
    Ich folge via bloglovin als FrauNase.
    Liebe Grüße

  • Antworten Sofia 16. Juni 2019 um 17:40

    Ein wunderschöner Look von dir liebe Andrea 🙂 und danke für die tollen Tipps, da werde ich sicherlich den ein oder anderen ausprobieren. Ich pflege meine Haut morgens mit einem ph-freundlichen Waschgel und anschließend trage ich Sonnnenschutz und eine feuchtigkeitspflegende Creme auf. Abends wird meine Haut wieder mit einem Waschgel, mit Mizellen-Gesichtswasser und einem Hyaluronserum gepflegt. Ich folge dir bei bloglovin und auf instagram 🙂

    Liebe Grüße

    Sofia

  • Antworten Anne 16. Juni 2019 um 18:02

    Meine morgendliche Routine ist meine Haut mit warmen Wasser und etwas Kernseife zu reinigen. Und ab zu gibt es noch eine Kokosöl- Maske 🙂

  • Antworten Jessica 16. Juni 2019 um 18:33

    Ein sehr schöner Look, gefällt mir sehr 🙂 Meine Routine ist das Gesicht am Morgen waschen, Mizellenwasser, Reinigungsschaum, Trocknen und dann Eincremen. Regelmäßig benutze ich eine Maske.

  • Antworten Philipp Denk 17. Juni 2019 um 10:42

    Regelmäßig nach dem Duschen eincremen 🙂

  • Antworten Inga 17. Juni 2019 um 12:31

    Kompliment, Du siehst gut aus mit den mir bislang noch unbekannten Produkten. Gerne würde ich die Produktserie auch mal testen.
    Ich selbst verwende Weleda Wildrosenpflege!

  • Antworten Marina 17. Juni 2019 um 17:38

    Toll siehst du aus! Und die Produkte von Pixi sind echt alle so genial ♥️
    Bei mir muss immer schnell gehen, ich bin für lange Beautyroutinen meist zu faul. Morgens Gesicht mit einem Gel reinigen, Tonic, Augencreme und Feuchtigkeitscreme drauf – anschließend schminken. Abends mit Reinigungsgel und Mikrofasertuch reinigen, Tonic, Serum und Creme – fertig 😉
    Ich wünsche dir auch einen schönen Sommer und hab alles abonniert!
    Marina

  • Antworten Gaby 18. Juni 2019 um 09:20

    Da ich sehr trockene Haut habe verwende ich das volle Programm: Reinigung, gelegentlich Peeling, Toner, Serum, Augencreme, Tages- und Nachtpflege. Gerne auch mal ne Creme- oder Tuchmaske.
    Liebe Grüsse!

  • Antworten Jana 18. Juni 2019 um 14:35

    Wie toll 🙂 Abgesehen von guter Reinigung und Feuchtigkeitspflege pflege ich meine Haut mit regelmäßigen Masken und Peelings, guter Ernährung, täglichen Sonnenschutz und viel Wasser trinken.

  • Antworten Nancy 19. Juni 2019 um 10:54

    Meine Routine besteht morgens aus Gesicht mit Wasser waschen und Auftrag des Luvos med Akut-Serums. Dann trage ich die Dermaplan Lipid Balance 2 auf. Darauf folgt die Paediprotect Meeressonnencreme LSF 50+. Abends schminke ich mich mit der Happy Skin Kirke Reinigungsmilch ab und reinige mit dem Balea med Ultra Sensitive Mizellen Reinigungswasser nach. Einmal pro Woche mache ich eine Maske (z.B. Schaebens Luxus Maske).
    Ich folge bei Bloglovin als Nancy Tautenhahn und bei Instagram als Orangecosmetics.
    LG Nancy

  • Antworten Elke 20. Juni 2019 um 15:28

    Deine Bilder sehen toll aus !

    Meine Routine besteht morgens und abends aus Reinigung mit einer entsprechenden reinigungsmilch, Serum und Tag- bzw. Nachtcreme. Das war es auch schon.

    Liebe Grüße
    Elke

  • Antworten Nadja Hirsch 20. Juni 2019 um 17:42

    Nur mit Wasser und Seife reingen

  • Antworten Malik Kanwal 20. Juni 2019 um 18:56

    Meine Routine ist das Gesicht am Morgen waschen, Mizellenwasser, Reinigungsschaum, serum und nachtcreme. versuche gerne mein glück

  • Antworten Elisabeth-Amalie 24. Juni 2019 um 08:23

    Hallo du Hübsche! Ich finde, dass deine Bilder richtig toll geworden sind. Von der Marke an sich habe ich bisher noch nichts probiert, obwohl ich schon länger damit liebäugel. Momentan spielt meine Haut mal wieder verrückt, da ist eine gute Routine das A und O. Ich nehme zunächst immer klares Wasser und wasche mein Gesicht, danach reinige ich meine Augen und mein Gesicht mit jeweils zwei unterschiedlichen Produkten (Augen-Make-Up-Entferner, Gesichtstonic). Manchmal nutze ich auch vorher noch eine Seife oder eine Waschcreme/-Lotion. Dann geht es ans Eincremen, hierfür verwende ich für die Augenpartie wieder eine gesonderte Creme. 🙂 Das wars schon. 🙂

    Ich würde gern bei deinem tollen Gewinnspiel teilnehmen und wünsche dir einen schönen Wochenstart. <3

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

  • Hinterlasse einen Kommentar