Food

Die Veggie Box bei HelloFresh im Test!

19. Mai 2021
Veggie Box bei HelloFresh

(Anzeige) Frisch und lecker kochen, noch dazu genau die passenden Portionen erhalten und neue Geschmackserlebnisse ausprobieren! Das alles verspricht HelloFresh. Ich bestelle mir ganz gerne mal eine solche Box und ich mag auch die Rezeptideen immer total gerne. Zwar koche ich ab und zu wirklich gerne, doch im Alltag ist es mir oft zu stressig, viele Zutaten einzukaufen und mir Rezepte zu überlegen. Schließlich bereite ich auch nur Mahlzeiten für eine Person, also für mich, zu. Bei der Kochbox sind es immer Portionen für zwei Personen, das ist auch ganz praktisch, weil ich dann immer noch jemanden einladen kann oder die Reste am nächsten Tag zu Mittag essen kann!

 

Kochboxen von HelloFresh

 

So funktioniert es: Die Kochboxen bei HelloFresh

 

So funktioniert das Abomodell

 

Jede Woche könnt ihr beim Abomodell von HelloFresh eure Lieblingsrezepte auswählen! Dabei steht euch frei, ob  darunter Rezepte sind, die vegetarisch, vegan, mit Fleisch oder Fisch sind. Die Auswahl ist wirklich sehr groß. Einige Gerichte sind auch besonders zeitsparend, familienfreundlich oder ganz ohne Milchprodukte. Ihr könnt eure Vorlieben angeben und erhaltet so eine Vorauswahl, die ihr auch wieder abändern könnt. Ihr könnt dabei für 2,3 oder 4 Personen bestellen. Die Box mit 3 Gerichten für 2 Personen kostet 39,98 €, das macht dann wiederum 5,83 € pro Gericht. Die Lieferzeit könnt ihr ebenfalls einstellen. Das Abo kannst du jederzeit kündigen oder pausieren und dann auch wieder reaktivieren.

 

Veggie Box bei HelloFresh

 

 

Meine Rezepte aus der Veggie Box bei HelloFresh

 

Ich habe mich für diese drei Rezepte entschieden:

 

  • Maxi-Tortelli mit Ricotta-Füllung
  • Gnocchetti Cacio e Pepe!
  • Rauchige Kofu-Sticks in knuspriger Panade

 

Veggie Box bei HelloFresh

 

Dabei fällt es mir jetzt richtig schwer, daraus einen Favoriten zu nennen. Alle Gerichte waren sehr lecker! Am meisten mochte ich dann wohl doch die Maxi-Tortelli. Ich bin ganz großer Tortellini Fan und in der Maxi Version haben sie mir besonders gut gefallen. Ich mag auch immer die Anregungen aus der Box, denn Mozzarella hatte ich vorher auch noch nie mit Tomaten-Pesto mariniert. Das ging super schnell und schmeckte total gut zu den Gnocchetti!

Die Zubereitung ging schnell und die Anleitung war dank der Bilder auch sehr verständlich. Das „Kofu“ bei dem veganen Rezept war sogar ein spezielles Berliner Tofu aus Kichererbsen hergestellt, was ich auch sehr spannend fand. Ich mag es sehr, dass auch immer frische Kräuter bei jedem Essen zum Einsatz kommen. Die Zutaten waren alle genau passend vorhanden. Das Verpackungsmaterial der Box war komplett recyclebar und das Gemüse war auch richtig frisch bei mir angekommen.

 

Hast du selbst schon mal eine Kochbox von HelloFresh ausprobiert? Wie hat es dir gefallen? 

 

HelloFresh hat das Sonderangebot für Neukunden verlängert! Folge diesem Link für 60€ Rabatt auf deine Bestellung!

 

 

 

Foodblog auf andysparkles

 

 

 

Kochboxen von HelloFresh

 

 

Kochboxen von HelloFresh

 

Veggie Box bei HelloFresh

 

Kochboxen von HelloFresh

 

Kochboxen von HelloFresh

 

Kochboxen von HelloFresh

 

Kochboxen von HelloFresh

 

Veggie Box bei HelloFresh

 

Kochboxen von HelloFresh

 

Veggie Box bei HelloFresh

Das könnte dir auch gefallen

4 Kommentare

  • Antworten Lora 19. Mai 2021 um 14:50

    Ich hatte die hello fresh Box auch Mal, die Gerichte waren sehr lecker und wirklich alles frisch. Sieht gut aus, dein Essen

  • Antworten Stephen Mark 20. Mai 2021 um 15:34

    Es war so interessant, Ihren Artikel zu lesen.

  • Antworten Andi 21. Juli 2021 um 10:15

    Hab’s auch 8 Wochen ausprobiert – war gut, praktisch und hat auch Spaß gemacht ABER man produziert unglaublich viel Abfall

  • Antworten Tina 21. Juli 2021 um 16:42

    Ich bevorzuge Marley spoon. Habe hello fresh ein halbes Jahr getestet, nachdem wir bei Marley spoon alle Rezepte kannten. Und bin wieder zurück zu Marley spoon. Günstiger, frischere Produkte, bessere Verpackung und bessere und vielfältigere Auswahl an Gerichten

  • Hinterlasse einen Kommentar