Food Lifestyle

Auf diese Küchen Gadgets möchte ich nicht mehr verzichten!

20. April 2022
Küchen Gadgets

Ich koche wirklich gerne, so lange es einfache und schnelle Rezepte sind. Dabei gibt es so einige Küchen Gadgets, auf die ich wirklich nicht mehr verzichten möchte! Obwohl ich kein ganzer Foodblogger bin, ich bin verrückt nach Küchengeräten. Daher habe ich zu Hause einen Airfryer, einen Stabmixer mit Zerkleinerer, Reiskocher und noch so einiges mehr. Ich erzähle euch heute mehr über meine Küchen Gadgets, auf die ich nicht mehr verzichten möchte!

Foodblog auf andysparkles

Das sind meine liebsten Küchen Gadgets

Manchmal muss ich mich richtig bremsen, mir da nicht zu viel zu kaufen. Letztens habe ich auf Ebay schon einen Airfryer und ein Waffeleisen verkauft, weil ich diese Artikel wirklich doppelt in meiner Küche hatte. Da meine Freundin bald umzieht, habe ich mir Gedanken gemacht, ob auch sie einige praktische Küchen Gadgets benötigt! Einen Smoothie Maker hat sie auf jeden Fall noch nicht. Dann können wir gemeinsam kochen und backen in ihrer neuen Wohnung.

Ich habe mir überlegt, womit ich ihr eine kleine Freude machen kann. Online gibt es total schöne Geschenkideen zum Einzug! Darunter auch ein Mini Pizza Stein-Ofen – den würde ich mir schon fast gerne selber schenken!

Meine Lieblinge: Airfryer, Reiskocher und Tefal Snack Collection

Worauf ich nicht verzichten kann: Mein Airfryer! Damit grille ich Gemüse, Lachs oder veganes Fleisch, damit mache ich mir Pommes oder Kroketten. Er ist super vielfältig einsetzbar und ich verwende ihn wirklich mehrfach wöchentlich. Man benötigt nichts dafür außer dem Gerät, auch kein Öl! Er ist auch einfach zu säubern.

Seltener im Einsatz, doch dennoch unverzichtbar, ist mein Reiskocher. Wenn ich Reis koche, dann nur damit! Es ist ganz einfach. Reis und Wasser einfüllen, warten, fertig ist der perfekt gekochte Reis.

Dann ist da noch die Tefal Snack Collection: Ich habe hier verschiedene Aufsätze und kann damit entweder Waffeln machen oder Donuts, Sandwiches oder Empanadas. Die verwende ich aktuell zu selten, das muss sich wieder ändern.

Noch recht neu bei mir eingezogen ist der Stabmixer mit Zerkleinerer. Damit kann man auch Gemüse direkt schnippeln, Möhren oder Gurken.

Der Mini Geschirrspüler – Bob!

Tatsächlich besitze ich keine Spülmaschine in meiner Küche. Meist komme ich auch so ganz gut aus, doch der Bob hat mich dennoch auch interessiert. Das ist ein Mini Geschirrspüler! Man kann ihn entweder fest einbauen oder flexibel verwenden. Doch Achtung: Dann brauchst du eine Wasserzufuhr und einen Wasserablass. Das ist echt praktisch, wenn man in der Küche wenig Platz hat!

Küchen Gadgets

Juicy: Smoothie Maker und Entsafter

Selbstverständlich darf bei mir auch ein Smoothie Maker, also ein Hochleistungsmixer, sowie ein Entsafter nicht fehlen. Der Smoothie eignet sich super für einfache Smoothies, doch mit dem Entsafter kann ich sogar Karotten- und Apfelsaft fix zubereiten.

Hast du auch so viele Küchen Gadgets oder kommst du lieber mit weniger Dingen aus? Schreib es mir gerne in die Kommentare!

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar