Lifestyle

Wassersteine von Lelac – welcher Edelstein ist für mich am besten geeignet?

19. April 2022
Wassersteine von Lelac

Anzeige

Hast du schon mal davon gehört, fehlende Mineralien durch angereichertem Wasser zu ergänzen?

Wir sind heute besonders viel Stress ausgesetzt und da wird “das alte Wissen” auch wieder aktuell. Prominente wie Katy Perry oder Adele schwören ebenfalls darauf. Als Wassersteine werden Edelsteine oder Heilsteine bezeichnet, die das Trinkwasser mit verschiedenen Eigenschaften auf ganz natürliche Weise anreichern sollen. Die Menschen nutzen die Heilkraft der Steine schon seit Jahrhunderten und besonders in der traditionellen chinesischen Medizin spielt dies eine wichtige Rolle. Sie führt dem Körper wichtige Mineralien zu und ergänzt somit fehlende und wertvolle Bestandteile, die wir benötigen – mich hat das Thema auch schon als Kind sehr fasziniert. Damals sammelte ich bereits Edelsteine wie Rosenquarze und Amethysten! In meiner Wasserkaraffe befinden sich nun Wassersteine von Lelac – eine Mischung aus Sodalith, Rosenquarz, Amethyst und Bergkristall.

Wassersteine von Lelac

Lifestyleblog auf andysparkles

Welcher Edelstein ist für mich am besten geeignet?

Jeder Heilstein besitzt eine individuelle Kraft. Sie wirken ganz unterschiedlich und und beheben vielfältige Beschwerden – sowohl körperlich als auch seelisch. Der Amethyst wird in Meditation, Reinigung und Heilung angewandt. Er fördert deine Spiritualität. Wenn du da Unterstützung suchst, bist du beim Amethyst genau richtig. Er klärt die Gedanken und hat eine entgiftende Wirkung.

Dem Bergkristall wird so einiges nachgesagt. Er ist ein sehr bedeutender Heilstein mit vielen unterschiedlichen Wirkungen. Die Schwingungen des Bergkristalls besänftigen die Nerven und stabilisieren den Kreislauf. Zudem werden Blockaden gelöst und das Energiesystem harmonisiert! Auch bei Süchten oder depressiven Verstimmungen kann der Bergkristall eingesetzt werden.

Der Rosenquarz steht für die Liebe und die Fruchtbarkeit. Bei Liebeskummer und beim Loslassen kann er ebenfalls sehr hilfreich sein. Es wird ihm aber auch nachgesagt, dass er Kopfschmerzen lindern sowie das Herz und angrenzende Organe stärken kann.

Sodalith beseitigt Schuld und Ängste. Er stärkt die Intuition, die Beobachtung und die Kreativität. Er hilft durch mehr Klarheit sowie Aufrichtigkeit die eigenen schlechten Gewohnheiten und unterdrückte Gefühle zu befreien.

Wassersteine von Lelac

Wassersteine von Lelac: Das Innere Ruhe Set

Ich habe mich für das Innere Ruhe Set von Lelac entschieden, da die Heilsteine die Bedürfnisse meines Körpers am besten erfüllen. Sie werden in einem kleinen Baumwollsäckchen zugeschickt! In einem Set sind 6 Edelsteine enthalten. Du kannst sie in eine Karaffe oder jedes anderes Wassergefäß füllen und mindestens 15 Minuten “ziehen” lassen, damit das Wasser seine volle Wirkung erzielt. Die passsenden Kristallkaraffen findet ihr bei Lelac auf der Website. Empfehlenswert ist es, die Steine nach zwei Wochen mit warmen Wasser zu reinigen. Edelstein-Profis laden die Energien der Heilsteine nach einer gewissen Zeit auf, dazu gibt es verschiedene Methoden! Dieses Set ist vor allem gut geeignet, um abends zur Ruhe zu kommen. Die Steine können beim Entspannen und Einschlafen helfen. Perfekt, um in die eigene Balance zu kommen!

Edelsteine in der Karaffe

Bei Lelac findet ihr im Shop auch Beauty Roller und Gua Sha sowie fünf weitere Sets mit Edelsteinen! Diese behandeln auch andere Themen wie Kraft, Entgiftung, Energie, Kraft, Anti-Stress und Balance.

Wichtig ist zu erwähnen, dass sie keine medizinische Behandlung ersetzen und bei Beschwerden und Krankheiten immer ein Arzt aufgesucht werden sollte. Daher ersetzen diese Steine keine Therapie- oder Arztbesuche. Doch ich mag den Gedanken daran, neue Kraft aus der Erde zu ziehen und ich finde die sechs Heilsteine auch wirklich wunderschön! Wie sieht es bei dir aus?

Edelsteine in der Karaffe
Wassersteine von Lelac
Edelsteine in der Karaffe
Edelsteine in der Karaffe
Edelsteine in der Karaffe

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar