BEAUTY Uncategorized

Dinner For One – My Silvester Make-Up

28. Dezember 2014

Dinner for One, die Zweite! Heute geht es um ein passendes Make-Up für Silvester. Bei den Mädels geht es bunt zu: Frauke zeigt süße Marzipan-Schweinchen Silvesterdeko, bei Hella gibt es tolle Cocktails, Ina zeigt ein schönes Nageldesign, Jessy präsentiert ihre Silvester-Dekoideen und Verena begeistert mit dem perfekten Lidstrich!
Für mein Make-Up habe ich in meine Beautypress-Tasche gegriffen und mich bei Produkten von Avon, Fing’rs und Avène bedient. 
Für das Gesicht verwendete ich Avène Couvrance Kompakt Make-Up mattierend in der Farbe 01 Porcelaine mit Lichtschutzfaktor 30. Zusammen mit dem Schwämmchen lässt es sich gut auftragen und das Gesicht wird gleichmäßig mattiert und abgedeckt. Dazu passend den Concealer von Avène Couvrance, der Augenschatten besonders sorgfältig abdeckt. Ich verwende als Finish noch Puder von Catrice, Highlighter und Bronzer von Sleek sowie Blush von NYX
Nun kommen wir zu den Augen: Wie ich den Lidschatten und den Nude Lipstick von Avon finde, könnt ihr bei Alina von AwayFromHere nachlesen! Hier trage ich die Kette aus meiner Goodiebag von Avon und den Avon Luxe Lipgloss „extravagant coral“. Der Eyeliner ist von Benefit – They`re Real! Push Up Eyeliner – den finde ich ziemlich genial, ich habe eine Probegröße davon und muss ihn mir unbedingt bald nachkaufen. Nicht zu vergessen – Highlight des Make Ups sind die Fake Lashes von Fing`rs! Sie lassen sich gut befestigen und sind angenehm zu tragen – normalerweise nerven mich falsche Wimpern unendlich, aber man gewöhnt sich mit der Zeit schon daran. Trotzdem hebe ich mir solche Spielereien für besondere Anlässe auf!
Wie gefällt euch mein Make-Up? Mögt ihr falsche Wimpern?

Verena-Annabella – http://whoismocca.com

You Might Also Like

14 Comments

  • Reply Miss Annie 28. Dezember 2014 at 15:06

    Ich finde falsche Wimpern wie deine wirklich schön, denn man sieht überhaupt nicht, dass sie angeklebt wurden und sie sind auch nicht übertrieben groß. So bleibt der Look natürlich. Selbst habe ich falsche Wimpern allerdings erst ein Mal getragen denn ich werde während des Tragens das Gefühl nicht los, dass ich mir was an die Wimpern geklebt habe 😛

    Liebe Grüße
    Anika von MISS ANNIE

  • Reply Saskia von P. 28. Dezember 2014 at 15:56

    Sehr schönes Make-up.

  • Reply ekule le 28. Dezember 2014 at 17:08

    Schaut mal wieder ganz zauberhaft aus!!

    http://ekule-le.blogspot.de/

  • Reply Tijana Momcilovic 28. Dezember 2014 at 19:16

    you look amazing 🙂

    http://itsmetijana.blogspot.com/

  • Reply LittleMsCrazy 28. Dezember 2014 at 19:43

    Ich selber übe mich in letzter Zeit an falschen Wimpern weil ich sie für bestimmte Anlässe einfach total schön finde.
    Der ganze Look ist wunderschön, besonders die Lippenfarbe gefällt mir.

    Liebe Grüße,
    Franzi
    http://littlemscrazy.blogspot.de/

  • Reply Curvy Claudia 28. Dezember 2014 at 19:49

    Sehr schön!

  • Reply Schminktussi 28. Dezember 2014 at 22:00

    Wirklich ein toller Look 🙂

  • Reply Pinki Wink 28. Dezember 2014 at 22:35

    Ich finde auch, dass die falschen Wimpern überhaupt nicht auffallen und überhaupt darf es für besondere Anlässe auch ruhig mal ein bisschen Mehr sein 😉
    Liebe Grüße an dich

  • Reply Floating Bohemian 28. Dezember 2014 at 22:37

    Ich mag den natürlichen Look! Die Wimpern sehen super aus!
    LG, Ina
    http://www.floatingbohemian.com

  • Reply JuliCosmetics 28. Dezember 2014 at 23:22

    Ein toller Look <3

  • Reply Ursula 29. Dezember 2014 at 04:14

    Liebe Ihr Make-up, sieht so schön !!! Dein Haar ist ziemlich nett.

  • Reply Who is Mocca? by Verena-Annabella 29. Dezember 2014 at 08:38

    Du siehst so schön aus! <3

    Liebe Grüße,
    Verena von whoismocca.com

  • Reply marie 29. Dezember 2014 at 08:52

    Wow!!! Dein Make- up sitzt perfekt und sieht so wunderschön aus <3
    xx Marie

  • Reply Jessy von Kleidermädchen 29. Dezember 2014 at 09:25

    Du siehst bezaubernd aus! Ein ganz toller Silvester-Look!

    Liebe Grüße Jessy von Kleidermädchen

  • Leave a Reply

    *