FASHION

Boyfriend-Look: Warum der Freund plötzlich seine Klamotten vermisst!

31. Juli 2017
Baggy Pants, Sakkos, alles was irgendwie oversized ausfällt: Manche Klamotten in unserem Kleiderschrank könnte auch durchaus aus der Männerabteilung sein. Sind sie manchmal sogar, denn manche Fashionistas erzählen, auch mal dort zu shoppen oder das Hemd vom Freund zu tragen. Offen gesagt, ich habe das auch mal versucht, doch so ganz haben mir die Schnitte aus der Männerabteilung nicht zugesagt.

Männermode für Frauen interpretiert

Mein heutiger Look könnte auch aus dem Kleiderschrank eines Mannes kommen. Ein übergroßes, langes Shirt (okay, meins hat noch eine „Feminist“ Aufschrift) und Sneakers von Converse. Ein Look aus zwei Teilen!
Modeblog-Deutschland-Deutsche-Mode-Mode-Influencer-Andrea-Funk-andysparkles-Berlin-Boyfriend-Look

Outfit Ideen für den Boyfriend Stil

Ein ganz klassischer Look wäre ein übergroßes, weißes Hemd, mit einem Gürtel wie ein Kleid getragen. Dazu ein schwarzes Sakko oder ein Boyfriend Mantel! Der Klassiker: Den Look mit besonders weiblichen Elementen wie einer Röhre oder High Heels kombinieren.

Accessoires von Ihm

Eine schicke Ledertasche im Vintage Look? Manchmal finde ich Accessoires, die eigentlich für „Ihn“ gedacht sind, super schick und besonders elegant. Ein Beispiel dazu wären die Vintage Ledertaschen von Trendhim! Die California Reisetasche hat einen super schönen Retro Vibe und auch die Umhängetaschen stelle ich mir sehr praktisch und schick vor als Laptoptasche.
Modeblog-Deutschland-Deutsche-Mode-Mode-Influencer-Andrea-Funk-andysparkles-Berlin-Boyfriend-Look

Der klassische Boyfriend Stil

Katie Holmes war eine der ersten in Boyfriend Hosen. Obwohl, eigentlich war ich das. Mit 13 Jahren hatte ich am liebsten weite Hosen an und wurde viel dafür kritisiert. Doch ich habe sie immer geliebt, die Baggys! Wie geht der ganz Boyfriend Look? Ich habe euch hier eine Seite verlinkt, die das ganz schön erklärt!
Modeblog-Deutschland-Deutsche-Mode-Mode-Influencer-Andrea-Funk-andysparkles-Berlin-Boyfriend-Look

Welche Botschaft steckt hinter dem Look?

Warum überhaupt Boyfriend Pieces tragen? Entweder gerade um die eigene Weiblichkeit zu betonen, um die Grenzen der Geschlechter verschwimmen zu lassen oder um tatsächlich „männlicher“ zu wirken? Ich denke die meisten von uns mögen es tatsächlich, gerade mit männlichen Pieces trotzdem weiblich zu wirken. Es ist spannend – Kontraste sind in der Modewelt immer interessant.
Trotzdem finde ich den Gender-Aspekt schon möglich, denn gerade heute ist es nicht immer eindeutig, wer welchem „Geschlecht“ angehört in Zeiten von Transgender Models. Ich finde das muss es auch nicht sein! Wir sollten uns alle frei fühlen, einzukaufen was wir schön finden, egal ob aus der Männer- oder Frauenabteilung.
Modeblog-Deutschland-Deutsche-Mode-Mode-Influencer-Andrea-Funk-andysparkles-Berlin-Boyfriend-Look

Mein Outfit

Dress: Asos
Sneakers: Converse, similar here
Pictures by Christine

 

Modeblog-Deutschland-Deutsche-Mode-Mode-Influencer-Andrea-Funk-andysparkles-Berlin-Boyfriend-Look

 

Modeblog-Deutschland-Deutsche-Mode-Mode-Influencer-Andrea-Funk-andysparkles-Berlin-Boyfriend-Look

 

Modeblog-Deutschland-Deutsche-Mode-Mode-Influencer-Andrea-Funk-andysparkles-Berlin-Boyfriend-Look

 

Modeblog-Deutschland-Deutsche-Mode-Mode-Influencer-Andrea-Funk-andysparkles-Berlin-Boyfriend-Look

Das könnte dir auch gefallen

9 Kommentare

  • Antworten B Ramida 31. Juli 2017 um 07:15

    Nice T-shirt!

    http://www.bstylevoyage.blogspot.com

  • Antworten Kristina Dinges 31. Juli 2017 um 09:37

    Was für ein cooler Look. Der steht dir wirklich sehr gut! Und ich denke auch das die meisten den Boyfriend-Look entdecken um zu zeigen, das man trotzdem noch weiblich aussehen kann.

    Liebe Grüße Kristina von KDsecret

    PS: Momentan gibt es bei mir einen Gutschein von Posterlounge zu gewinnen.

  • Antworten Ruth 31. Juli 2017 um 10:34

    Süßes Shirt liebe Andrea. Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche.

    Liebste Grüße
    Ruth
    http://ruthgarthe.com

  • Antworten Be Sassique 31. Juli 2017 um 14:27

    Ich liebe diesen Trend 🙂 Ich bin zwar gerne trotz männlicher Kleidung noch weiblich, aber die Mischung der Geschlechterrollen hat einfach Stil 😉
    Ich hoffe wir sehen uns ganz bald mal wieder auf vielen weitere coole Event 😉
    Hab einen wunderschönen Start in die Woche. <3
    Liebste Grüße,
    Sassi

  • Antworten Saskia von The S Signature 1. August 2017 um 03:22

    Bei uns waren damals auch die Baggy Hosen ganz weit vorne. Sie waren so viel bequemer als die Skinny Jeans. Vielleicht ist es gerade der luftige, lockere Schnitt. In der Männerabteilung kaufe ich auch nicht. Die Sachen sitzen vom Schnitt bei mir auch nicht wirklich.

  • Antworten gossip-gaga 1. August 2017 um 10:33

    Ganz ehrlich – Ich finde den Boyfriend Look so genial, weil er so bequem ist – alles ist so luftig 😀
    Schöner look, nicht maskulin – eher im Gegenteil sehr weiblich 🙂

    Liebe Grüße ♥
    Nicci von http://www.gossip-gaga.blogspot.de

  • Antworten Mrs Unicorn 1. August 2017 um 12:30

    Ein sehr cooler Look. I Like.

    Liebe Grüße und noch eine traumhafte Woche.
    Celine von http://mrsunicorn.de

  • Antworten Michelle Früh 3. August 2017 um 15:21

    Ein richtig schöner Look
    Liebe Grüße Michelle von beautifulfairy

  • Antworten Luisa 2. November 2017 um 08:46

    Das Kleid steht dir echt gut 😍. Ich muss gestehen, so richtig an Boyfriend Klamotten traue ich mich nicht ran, ich finde ich sehe in sowas total verloren aus. Aber du kannst das echt tragen, dir steht es richtig gut.

    Hab noch einen schönen Tag

    LG Luisa von http://www.smallperfectmoments.com

  • Hinterlasse einen Kommentar

    *