Blogger Tipps

Bessere Stories für Instagram? Ich teste ein Vlogging-Kit!

4. Juni 2020
Bessere Stories für Instagram drehen

(Anzeige) Du liebst es Instagram Stories zu produzieren, doch Ton und Bild stellen dich nicht zufrieden mit der Qualität deines Smartphones? Dann ist ein Vlogging-Kit genau das Richtige für dich! Ich poste täglich aus meinem Alltag auf Instagram Stories und nehme euch auch auf meine Reisen bei YouTube mit (da kommt bald wieder ein neues Video, versprochen!). Bessere Stories für Instagram sind natürlich garantiert, wenn ihr die Qualität von Bild und Ton signifikant verbessern könnt. Ich finde es besonders für Reisen und Ausflüge interessant, weil ich da oft schwierige Lichtverhältnisse habe. Bei mir Zuhause ist es ein wenig wie in einem Studio, ich habe überall Fotoleuchten, doch unterwegs fehlt mir das und mein Content leidet unter den Lichtbedingungen.

 

Vlogging-Kit von JOBY

 

 

Bessere Stories für Instagram mit einem Vlogging-Kit

 

JOBY hat mich mit dem GorillaPod Vlogging-Kit ausgestattet, damit ich es für euch austesten kann! Im Paket enthalten sind die folgenden Bestandteile:

 

  • GorillaPod Mobile Rig: Damit kannst du dein Smartphone festhalten / hinstellen / hinbiegen
  • Mikrofon: Mikro Wavo Mobile (funktioniert mit Handy oder Kamera)
  • Licht: Das Beamo Mini LED
  • verschiedene „Bauteile“

 

Vlogging-Kit von JOBY

 

 

Das Besondere ist, dass du dir dein Rig selbst so zusammenbauen kannst, wie du es brauchst. An dem Mobile Rig kannst du nämlich noch zwei weitere Arme befestigen und darauf entweder Licht und Mikro festschrauben oder Licht und noch eine Action Cam. Das ermöglicht dir viel Spielraum für deine kreativen Shots!

 

So funktioniert Vlogging mit dem Kit

 

Ich habe zunächst die kleine LED-Lampe aufgeladen und mir dann mein Kit zusammengebaut. Dabei habe ich die beiden Arme für Mikro und Lampe verwendet. Beispielsweise könnte man auch das Mikro auf dem Handy befestigen und hätte dann noch einen Arm frei, zum Beispiel für eine Action Cam. Das brauche ich allerdings erstmal nicht. Die LED Lampe ist per App dimmbar, wird mit einem Diffusor geliefert und der GorillaPod Mobile Rig stabilisiert das Bild beim Filmen im Hoch- oder im Querformat. Alle benötigten Kabel sind schon mitgeliefert. Das ganze Set kostet 199,95 Euro. Bedenkt allerdings, dass schon allein die LED Lampe einzeln 69,95 Euro kostet – von daher finde ich das Set echt nicht zu teuer.

 

Bessere Stories für Instagram drehen

 

 

Mein Fazit zum JOBY Vlogging-Kit

 

Ich hatte mir vorab schon mal ein günstiges Stativ in dieser Art bestellt bei Amazon und die Qualität davon ist nicht zu vergleichen mit dem GorillaPod Mobile Rig. Da spart man nichts, sondern gibt nur zu viel aus, weil man dann doch ein besseres Modell braucht. Die Lampe ist sehr klein und handlich, das Licht ist sehr schön für Selfies (gerade weil es auch dimmbar ist und man es an die Lichtsituation anpassen kann). Das Kit überzeugt mich auch, weil es individuell so anpassbar ist. Ein kleines Mikro zum Mitnehmen ist außerdem ebenfalls sehr praktisch!

Gerade auch für Fans von TikTok, YouTube und Instagram Stories ist es ein musst-Have, weil ihr damit eure Aufnahmen deutlich verbessern könnt. Alles in allem wiegt es auch nur um die 500 Gramm, denn Gewicht spielt natürlich auch eine große Rolle.

 

Bessere Stories für Instagram drehen

 

Was sagt ihr zu dem Vlogging-Kit – macht ihr selbst gerne Videos und ist das auch etwas für euch?

 

Bessere Stories für Instagram drehen

Das könnte dir auch gefallen

2 Kommentare

  • Antworten Christine 5. Juni 2020 um 09:50

    Das sieht ja richtig cool aus! Lieben Dank für den Tipp!

    Liebe Grüße
    Christine

  • Antworten Nancy 7. Juni 2020 um 19:01

    Interessante Vorstellung. Ich lade in meinen IG Stories nur Fotos hoch und brauche daher zum Glück keine teuere Spezialausrüstung. Mein 5X hat zudem zu wenig internen Speicher um Videos zu machen.
    LG Nancy 🙂

  • Hinterlasse einen Kommentar