FASHION

Ausgefallene Brautmode mit Vintage Charme!

3. Dezember 2020
Ausgefallene Brautmode mit Vintage Charme

(Anzeige) Wenn ich mir meine Traumhochzeit vorstelle, dann stelle ich mir immer vor, wie sie am Strand stattfindet. Ich trage Blumen im Haar, ein Hippie-Kleidchen und am besten gar keine Schuhe. Ich glaube Milla Jovovich hat mal so geheiratet und das habe ich nie vergessen. Doch tatsächlich ist ausgefallene Brautmode gar nicht mehr so ungewöhnlich! Ich habe wirklich schöne Modelle mit echtem Vintage Charme entdeckt und stelle euch die Trends in diesem Beitrag genauer vor. Dabei finde ich es wirklich toll, dass es auch so viele andere Möglichkeiten, als das klassische lange Brautkleid. Denn schließlich mag das nun mal auch nicht jede Frau und gerade an diesem wichtigsten Tag im Leben sollte sich jeder richtig wohlfühlen können!

 

Was sind die Hochzeitstrends 2020?

 

 

Ausgefallene Brautmode mit Vintage Charme

 

Ausgefallene Brautmode mit Vintage Charme

 

 

Ausgefallene Brautmode: Lieber ein kurzes Kleid oder ein Jumpsuit?

 

Kurze Brautkleider

 

Knielange, kurze Brautkleider im Vintage Look? Ich habe ein wirklich wunderschönes Rockabilly Corsagenkleid bei küssdiebraut entdeckt. Den ganzen Look und die Philosophie des Labels finde ich sehr ansprechend: Schlicht, lässig und authentisch mit Vintage-Charme. Die Kollektion verkörpert einen ganz modernen Stil, es ist eher ein „Brautoutfit“ als ein Brautkleid! Die Kollektion zeigt verschiedene Epochen und Stilrichtungen, dabei sind alle Kleider in sehr hoher Qualität hergestellt und aus besten Materialien.

 

Brautkleider von küssdiebraut

 

 

Ein Jumpsuit zur Hochzeit

 

Jumpsuits sehen super elegant aus und sind noch dazu meist sehr angenehm zu tragen. Mutige Bräute stehen ganz bestimmt auf den Hochzeitsoverall! Ehrlich gesagt finde ich das auch total genial. Am schönsten finde ich persönlich den klassisch-weißen Jumpsuit mit tiefem Ausschnitt. Es gibt schließlich viele Frauen, die überhaupt nicht auf Kleider und Röcke stehen. Warum sollte man sich also ausgerechnet zur Hochzeit verkleiden müssen? Es soll doch der schönste Tag im Leben sein, an dem man sich richtig wohlfühlt. Deswegen ist das eine ganz tolle Alternative zum langen Brautkleid!

 

 

Brautkleider von küssdiebraut

 

Leider konnten 2020 nicht so viele Hochzeiten stattfinden, doch ich bin schon sehr gespannt auf die Saison 2021. Nicht weil ich selbst heiraten werde, sondern weil ich dann auch damit beginne, als Fotografin Hochzeiten zu fotografieren. Das wird sicher eine ganz neue spannende Erfahrung und ich bin auch schon sehr gespannt auf die Kleiderwahl der Bräute!

Wie sieht es bei dir aus? Bist du schon verheiratet oder von was für einem Brautkleid träumst du?

 

Ausgefallene Brautmode mit Vintage Charme

Das könnte dir auch gefallen

3 Kommentare

  • Antworten Marie 3. Dezember 2020 um 09:45

    Vintage ist immer Klasse,ich liebe den Style. Steht dir sehr gut das Kleid

  • Antworten Susi 7. Dezember 2020 um 13:49

    Die Kleider und Jumpsuits sehen toll aus! Für eine standesamtliche Trauung finde ich sie super, zur großen Hochzeit würde ich klassisch beim langen Brautkleid bleiben.

    Viele Grüße
    Susi von https://www.whitelilystyle.de/

  • Antworten Elisabeth-Amalie 7. Dezember 2020 um 15:33

    Das Kleid, welches du trägst, sieht unglaublich hübsch aus. Es hat einen tollen Charme. <3

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

  • Hinterlasse einen Kommentar