BEAUTY

Meine Hautpflege im Sommer – mit Vitamin C Serum!

13. Juli 2021
Meine Hautpflege im Sommer

(Anzeige) Ich liebe es, wenn meine Haut im Sommer diesen schönen Glow hat! Nicht nur, wenn ich Highlighter auftrage. Deswegen mag ich auch so gerne, zu meiner Hautpflege im Sommer regelmäßig ein Vitamin C Serum zu verwenden. Denn das hat gleich mehrere wichtige Vorteile aufzuweisen! Es beruhigt das Hautbild, sorgt für einen regelmäßigen Teint, reduziert Fältchen und sorgt für einen „glowigen“ Teint! Doch worauf muss ich achten bei der Wahl meines Serums?

 

Beautybeiträge auf andysparkles

 

 

Meine Hautpflege im Sommer

 

Vitamin C Serum für meine Hautpflege im Sommer

 

Wie wirkt Vitamin C für die Hautpflege?

 

Sogenannte „freie Radikale“ lassen die Haut schneller altern. Sie entstehen durch Stoffwechselprozesse im Körper, doch auch durch UV-Strahlung, Luftverschmutzung und Zigarettenrauch. Dagegen helfen Antioxidantien. Sie machen diese nämlich unschädlich! Vitamin C ist das bekannteste Antioxidans – die Wirkung ist auch wissenschaftlich nachweisbar! Es unterstützt nämlich auch bei der Bildung von Kollagen. Dieses Protein sorgt dafür, dass die Haut straff ist. Die antioxidative Wirkung von Vitamin C lindert auch Akne, da sie Mikroentzündungen lindert.

 

Welches Vitamin C Serum ist für mich geeignet?

 

Vitamin C ist nicht gleich Vitamin C. Am wirkungsvollsten ist es als reines Vitamin C: L-Ascorbinsäure. In einer Creme kann es nicht verarbeitet werden, in einem Serum allerdings schon! Hier sind allerdings einige Punkte zu beachten. Ich habe nämlich das Obagi Professional-C Serum in meine Hautpflegeroutine integriert. Da meine Haut empfindlich ist, habe ich mich für die leichte Konzentration mit dem 10% Serum entschieden. Es ist auch in den Konzentrationen mit 15% und 20% erhältlich. Obagi® ist eine amerikanische Marke, die es schon seit 1988 gibt und nun auch in Europa erhältlich ist (Obagi Shop in Deutschland). Sie haben sehr viele wissenschaftlich geprüfte Pflegeprodukte für alle möglichen Hautprobleme!

 

Vitamin C Serum

 

 

Wie verwende ich das Serum?

 

Da es nur 10% beinhaltet, könnte ich es auch täglich verwenden. In der Regel verwende ich es allerdings nur 2-3x pro Woche. Ich trage dann ungefähr fünf Tröpfchen des Serums auf meiner gereinigten Haut auf, massiere es sanft ein und lasse es gut einziehen, bevor ich dann meine Gesichtspflege auftrage. Ganz wichtig ist es gerade im Sommer, danach einen hohen LSF aufzutragen! Das Serum macht die Haut nämlich etwas empfindlich für die Sonne.

 

Vitamin C Serum

 

Hast du selbst schon mal ein Vitamin C Serum in deiner Hautpflege verwendet? Wie sind deine Erfahrungen damit gewesen und was darf bei deiner Hautpflege im Sommer nicht fehlen?

 

Meine Hautpflege im Sommer

 

Vitamin C Serum

 

 

Vitamin C Serum

 

Vitamin C Serum

 

Hautpflege im Sommer

Das könnte dir auch gefallen

3 Kommentare

  • Antworten Kristy 13. Juli 2021 um 09:59

    Toller Beitrag und wichtiges Thema, dass du da ansprichst! Vitamin C ist schon lange Bestandteil meiner Hautpflegeroutine – ich hatte früher Akne und neige heute auch noch ab und zu zu Pickelchen – da ist ein Vitamin C Serum wirkich eine Wunderwaffe 🙂

    Kristine | kristykey

  • Antworten Chris Stylepeacock 14. Juli 2021 um 21:45

    Vitamin C ist echt ein toller Booster für die Haut. Ich bin Ü 50 und nehme keine expliziten Faktencremes, aber viel Feuchtigkeit und Vitamin C. Und ich finde meine Haut ist echt klasse. Das Serum werde ich auch probieren 🧡👍.

  • Antworten Icefee Testet 15. Juli 2021 um 23:38

    Das Serum hört sich gut an, werde ich direkt mal probieren.
    LG Katrin von IcefeeTestet

  • Hinterlasse einen Kommentar