Berlin Lifestyle

5 Fragen zur Küche als Mittelpunkt des Lebens

2. April 2018
Küche als Mittelpunkt des Lebens-Küchenstudio Berlin-andysparkles

[Anzeige] Die Küche ist nicht mehr das, was sie mal war. Früher war sie den Köchen vorbehalten und den Hausfrauen. Heute ist das völlig anders! Selbst in Nobelrestaurants genießt man das Essen mit offener Küche. Die Küche als Mittelpunkt des Lebens! Deswegen ist es auch immer wichtiger, die perfekte Küche für sich selbst und die eigenen Bedürfnisse zu finden. Ich habe euch die Möglichkeit gegeben mir dazu Fragen zu stellen und einen Küchenspezialisten in meiner Umgebung besucht: Das Küchenstudio Berlin!

Küche als Mittelpunkt des Lebens-Küchenstudio Berlin-andysparkles

Küche als Mittelpunkt des Lebens

Ich finde diesen Wandel wirklich sehr spannend, weil ich noch genau weiß, was für ein fremder Ort die Küche für mich als Kind war. Den Trend zur Küche als Mittelpunkt des Zuhauses finde ich total schön. Selbst bei Bloggerevents wird aktuell oft zum gemeinsamen Kochen eingeladen oder auch bei Firmenevents.

Meine Fragen an die Küchenspezialisten stelle ich euch in diesem Beitrag vor! Die Küchenspezialisten sind ein Zusammenschluss aus eigenständigen Küchenstudios in ganz Deutschland. Eins davon habe ich besucht! Sicher gibt es auch ein Küchenstudio des Verbands in eurer Region.

Küche als Mittelpunkt des Lebens-Küchenstudio Berlin-andysparkles

5 Fragen an die Küchenspezialisten

Wie entwickeln sich die Trends?

Der Trend geht immer noch zu 80 % zu hellen Farben: Weiß, Grau und Beige. Dünne Arbeitsplatten sind aktuell ein ganz großes Thema, genauso wie sehr robuste Arbeitsplatten. Keramik ist sehr beliebt. Überhaupt ist alles gerade sehr minimalistisch gestaltet und gerne grifflos. In Berlin werden kaum Landhausküchen oder starke Farben verkauft! Fliesen sind überhaupt nicht mehr angesagt, dann lieber Rückwände aus Glas. Fronten sind gerne mal übertief!

Der Trend geht zur Wohnküche und zum Kochen als Event! Oft wird die Küche in den Wohnbereich umgelagert. Das Studio bietet auch solche Umbauten gleich mit an!

„Die Küche ist der neue Porsche“, Jens Cygon vom Küchenhaus Berlin

Küche als Mittelpunkt des Lebens-Küchenstudio Berlin-andysparkles

 Wie sieht die perfekte Küchenplanung aus?

Im Küchenstudio Berlin sieht die perfekte Küchenplanung so aus: Zunächst erfolgt ein Durchgang durch das Haus. Dann wird festgestellt: Was ist der Stil des Kunden? Was mag er/sie und was nicht? Danach wird eine Bedarfsanalyse durchgeführt, das dauert auch ungefähr eine Stunde. Dabei wird notiert wie der Kunde kocht, welche Geräte benötigt werden und zu welchen Lebensumständen die Küche passen muss.

Danach geht es an die Planung! Vor Ort wird natürlich ausgemessen. Zum Schluss wird nochmal die Küche in einer 3D-Animation visualisiert.

Küche als Mittelpunkt des Lebens-Küchenstudio Berlin-andysparkles

Welches Budget wird benötigt?

Der Schnitt liegt bei um die 15000 Euro für eine Küche. Wer wenig Budget hat, kann auch schon bei 5000 Euro starten. Die Küchenplanung richtet sich ganz nach dem Budget des Kunden!

Wie sieht es aus wenn man nur wenig Platz hat?

Da gibt es auch einige Ideen im Küchenhaus. Bei wenig Platz wird gerne viel in die Höhe gebaut, um alles optimal auszunutzen!

Küche als Mittelpunkt des Lebens-Küchenstudio Berlin-andysparkles

Welche Trends sind aktuell beim Kochen zu beobachten?

Der Trend geht zu gesunden, geruchsarmen und cleveren Kochen. Dampfgarer oder sous-vide Garen machen Kochen wie in der Sterneküche auch für Zuhause möglich!

In den Küchen sind nun auch Tepan Yaki Grillplatten sehr beliebt, auf diesen Stahlplatten können leckere Gerichte schonend gegrillt werden. Es gibt „smarte Backofen“ bei denen ganz genau die Gerichte eingestellt werden können und die per App gesteuert werden: Sind die Kartoffeln geviertelt oder in Scheiben, Salz- oder Pellkartoffeln, festkochend? Alles kann bis ins Detail eingerichtet werden. Die Kühlschränke bieten mit biofresh-Funktion die perfekte Kühlung für Obst oder Fleisch an.

„Mit der Technik ist nun Kochen für alle möglich, ohne das man kochen kann“, Jens Cygon vom Küchenhaus Berlin

Außerdem ist Muldenlüftung sehr beliebt: Das heißt, keine Dunstabzugshaube mehr, sondern ein Abzug seitlich der Kochfläche nach unten!

Küche als Mittelpunkt des Lebens-Küchenstudio Berlin-andysparkles

Wie sieht bei euch die perfekte Küche aus? Was sagt ihr zu dem Trend Küche als Mittelpunkt des Lebens?

Küche als Mittelpunkt des Lebens-Küchenstudio Berlin-andysparkles Küche als Mittelpunkt des Lebens-Küchenstudio Berlin-andysparkles


Das könnte dir auch gefallen

16 Kommentare

  • Antworten Jana 4. April 2018 um 02:09

    Für mich ist die Küche auch einer der schönsten Räume im Haus, in dem es immer so schön duftet und in dem wir viel Zeit zusammen verbringen! Moderne Küchen sind auch ganz nach meinem Geschmack!

    Liebe Grüße
    Jana

  • Antworten Saskia 4. April 2018 um 05:53

    Interessant. Wir haben die Küche damals von den Vormietern übernommen. Ich hätte schon Lust auf was eine neue Küche und die würde wahrscheinlich etwas anderes aussehen als die jetzige. Es gibt heute so viele Möglichkeiten.

  • Antworten Milli 4. April 2018 um 10:15

    Ich finde auch, dass eine mittlerweile Mittelpunkt geworden ist. Ich selber würde zwar keine offene Küche zum Wohnzimmer hin haben wollen aber eine Küche mit Platz für einen Ess-Tisch muss es auf jeden Fall sein.

    Liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

  • Antworten Saskia Katharina Most 4. April 2018 um 10:24

    Wir halten uns sehr gerne in der Küche auf und führen uns dort sehr wohl. Dort startet der Tag.

    Liebe Grüße,
    Saskia Katharina

  • Antworten MissLaveb 4. April 2018 um 11:58

    Ich mag offene Küchen sehr gerne. Ich Koch auch super gerne selber und oft, sogar noch abends nach der Arbeit. Für meinen Freund und mich ist daher die Küche wirklich ein bisschen so wie der Mittelpunkt. So einen Tepangrill in der Küche zu haben ist natürlich auch ziemlich nett…

  • Antworten Liebe was ist 4. April 2018 um 13:47

    für mich ist die Küche definitiv auch Mittelpunkt, weil die ganz einfach auch offen in meinem Appartement steht … überhaupt verbringt man auch einfach die meiste Zeit dirt 🙂

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von http://www.liebewasist.com

  • Antworten Michelle Früh 5. April 2018 um 13:40

    Sehr interessant. Für mich ist die Küche auch ein Mittelpunkt. Eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung mach in einer schönen Küche gleich viel mehr Spaß
    Liebe Grüße Michelle von beautifulfairy

  • Antworten Susi 6. April 2018 um 10:03

    Die Küche war bei uns schon immer der Mittelpunkt und ich liebe es gemeinsam mit Freunden oder Familie zu kochen. Sie muss für mich deshalb hell und freundlich sein, damit man sich jeder wohl fühlt. Die Entwicklung beim Kochen finde ich auch sehr spannend. Für die nächste Küche muss eine Muldenlüftung her -bye, bye Abzugshaube! 🙂

    Liebe Grüße,
    Susi von whitelilystyle.de

  • Antworten Katja von Schminktussis Welt 7. April 2018 um 21:36

    Das ist echt interessant. Es gibt schon echt schicke Küchen. wir haben unsere von IKEA.

  • Antworten Anna 8. April 2018 um 11:29

    Für mich ist die Küche auf jeden Fall der Mittelpunkt der Wohnung – ich liebe es einfach wenn sie offen ist und man beim kochen & essen zusammensitzen kann. xxx

  • Antworten Marina 8. April 2018 um 17:47

    Es gibt echt super schöne Kuchen. Letztes Jahr haben wir grad eine gekauft.

    Liebe Grüße
    Marina

    http://www.marikamari.com

  • Antworten Esra 8. April 2018 um 20:12

    Uhhh, mega stylishe Küchen! Wenn ich mal reich bin, lege ich mir so eine zu 🙂 <3
    lg
    Esra

    http://nachgesternistvormorgen.de/

  • Antworten Miutiful 9. April 2018 um 10:38

    Die Küche ist für mich auch so ein wichtiger Ort im eigenen Heim. Ich koche unheimlich gerne – auch für mich allein, aber am liebsten für die Familie, Freund oder bei nem großen Essen mit Freunden. Am liebsten hätte eine Kochinsel, sodass man kochen kann und gleichzeitig mit den Gästen quatschen kann. Und ich bräuchte ganz viel Platz zum schnibbeln und unordentlich werden.

  • Antworten Sissy 10. April 2018 um 10:50

    Wenn ich mir mal überlege: am Ende einer Party waren wir immer in der Küche! Ich finde es ganz wichtig, dass die Küche ein Mittelpunkt der Wohnung ist und dass man sich dort wohl fühlen kann.

  • Antworten nathalie 15. April 2018 um 16:52

    ein sehr schöner Post 🙂
    Ich bin auch gerade dabei, mir eine Küche zu kaufen ..
    LG*

    Nathalie von Fashion Passion Love ♥

  • Antworten Ruth 8. Mai 2018 um 19:47

    Die Küche ist für mich auch der absolute Mittelpunkt in jeder Wohnung. Ich liebe es zu kochen und finde es auch toll, wenn sie offen gestaltet ist, so dass man seine Gäste auch aus der Küche sieht und sich mit ihnen unterhalten kann.

    Liebe Grüße
    Ruth
    http://ruthgarthe.com

  • Hinterlasse einen Kommentar