Berlin

Geheime Orte der DDR: Ein Besuch im Stasi Gefängnis Hohenschönhausen

4. Dezember 2018
Stasi Gefängnis Hohenschönhausen-DDR Haftkrankenhaus-Berlinblog-andysparkles

In Berlin sind die Überbleibsel der DDR ständiger Bestandteil des Alltags. Ich lebe selbst in Oberschöneweide und hier steht das ehemalige DDR Funkhaus. Ich habe es erst diesen Sonntag in einer Führung besichtigt! Doch viele Orte waren selbst zu Zeiten der DDR geheim und ein wahrer Ort des Schreckens. Dazu gehört auch das Stasi Gefängnis Hohenschönhausen. Vor einiger Zeit machte ich dort selbst eine Führung mit. Kürzlich durfte ich in einer privaten Führung die Teile besuchen, die nur an bestimmten Tagen für die Öffentlichkeit besuchbar sind. Während der Langen  Nacht der Museen oder dem Tag des Denkmals könnt auch ihr das Haftkrankenhaus besichtigen.

 

Stasi Gefängnis Hohenschönhausen-DDR Haftkrankenhaus-Berlinblog-andysparkles

 

Ein Besuch im Stasi Gefängnis Hohenschönhausen

Führung mit Edda Schönherz

Die Gedenkstätte Berlin Hohenschönhausen zeigt die Überreste der Untersuchungshaftanstalt der Stasi. Hier wurden sogenannte politische Gefangene inhaftiert und gefoltert. Aktuell könnt ihr Führungen mit Zeitzeugen, die selbst dort inhaftiert waren, über das Gelände machen.

Infos zur Führung über das Gelände

 

Stasi Gefängnis Hohenschönhausen-DDR Haftkrankenhaus-Berlinblog-andysparkles

 

11 Fakten über das Stasi Gefängnis

  • Der Ort war geheim: Die Stasi hat ihn nicht auf Stadtplänen verzeichnet
  • Häftlinge durften sich nicht sehen untereinander: Es gab ein Ampelsystem in Form von Lampen im Flur, die den Wärtern zeigten, wann die Luft rein ist und die Gefangenen über den Flur gebracht werden konnten, ohne gesehen zu werden
  • Auf dem Gelände gab es ein eigenes Haftkrankenhaus
  • Manche Häftlinge arbeiteten in der Kantine oder in der Wäscherei
  • Viele frühere Gefängniswärter und -vorsteher leben noch heute in der unmittelbaren Nachbarschaft
  • Die ehemaligen Inhaftierten, die Führungen auf dem Gelände machen, hatten zu Beginn mit Morddrohungen zu kämpfen und aufgestochenen Reifen ihrer Autos
  • Die Gefängniswärter hatten sich eine eigene Sauna eingerichtet auf dem Gelände

 

Stasi Gefängnis Hohenschönhausen-DDR Haftkrankenhaus-Berlinblog-andysparkles

 

 

  • Die ehemaligen Wärter haben zur Zeit des Gefängnisses die Insassen verhöhnt und sich verkleidt, um sie zu verspotten
  • Der letzte Leiter des Gefängnisses, Siegfried Rataizick, streutet bis heute alle Gräueltaten ab
  • Die ehemaligen Stasi Mitglieder und Wärter des Gefängnisses treffen sich zum Teil noch heute zum „Stammtisch“
  • Die Häftlinge hatten kleine, abgetrennte Höfe für den Freigang und durften nur einzeln hinaus

 

Stasi Gefängnis Hohenschönhausen-DDR Haftkrankenhaus-Berlinblog-andysparkles

 

Ich habe einige Fotos vor Ort gemacht und für euch in diesem Beitrag zusammengestellt. Habt ihr in Berlin schon mal das Stasi Gefängnis Hohenschönhausen besucht oder davon gehört?

 

Stasi Gefängnis Hohenschönhausen-DDR Haftkrankenhaus-Berlinblog-andysparkles

 

Stasi Gefängnis Hohenschönhausen-DDR Haftkrankenhaus-Berlinblog-andysparkles

 

Stasi Gefängnis Hohenschönhausen-DDR Haftkrankenhaus-Berlinblog-andysparkles

 

Stasi Gefängnis Hohenschönhausen-DDR Haftkrankenhaus-Berlinblog-andysparkles

 

Stasi Gefängnis Hohenschönhausen-DDR Haftkrankenhaus-Berlinblog-andysparkles

 

Stasi Gefängnis Hohenschönhausen-DDR Haftkrankenhaus-Berlinblog-andysparkles

 

Stasi Gefängnis Hohenschönhausen-DDR Haftkrankenhaus-Berlinblog-andysparkles

 

Stasi Gefängnis Hohenschönhausen-DDR Haftkrankenhaus-Berlinblog-andysparkles

Das könnte dir auch gefallen

6 Kommentare

  • Antworten Ilka :-) 4. Dezember 2018 um 20:36

    ••• Bin gebürtige Berlinerin •••
    Aber seit ich 3 bin weg aus der Grossstadt!
    Letztes Jahr war ich als Touristin in Berlin u wenn ich das nächste Mal da bin, muss ich den Ort besuchen… Sicher sehr bewegend!
    Danke für die Vorstellung und die wie immer super Fotos!
    Liebe Grüße
    Ilka 🙂

  • Antworten Katharina 4. Dezember 2018 um 22:16

    Ein toller Blogeintrag 🙂
    Gefällt mir echt gut und ist super interessant!
    Instagram: kathi_wlpr

    Liebe Grüße!

  • Antworten Jojo 4. Dezember 2018 um 23:45

    Toller Blockeintrag und tolle Aufklärung dahinter. So was darf sich nicht wiederholen und Aufklärung ist wichtig 👍🏻

  • Antworten Sakuranko 5. Dezember 2018 um 13:59

    Oh very interesting photos darling
    xx

  • Antworten Jana 5. Dezember 2018 um 14:59

    Toll, dass du deinen Blog auf zur Aufklärung über so wichtige Themen nutzt!😊 Das sollte viel öfters der Fall sein!
    Liebe Grüße und alles Gute für dich ☘️
    Instagram: janamr_hrlng

  • Antworten maria 13. Dezember 2018 um 15:35

    Find ich richtig interessant! Falls du zufälligerweise mal in Erfurt sein solltes, schau dir unbedingt mal das ehemalige Stasigefängnis dort an. Richtig gut!

    (PS: bin durch das Instagewinnspiel hier gelandet: @mllelila)

    Liebste Grüße

  • Hinterlasse einen Kommentar